­
­
­
­

Lugano vier Minuten vor Ende zum Sieg

Der FC Lugano gewinnt zum Auftakt der Sechzehntelfinals im Schweizer Cup beim Challenge-League-Klub Schaffhausen mit viel Mühe 2:1 nach Verlängerung.
Matchwinner für Lugano: Miroslav Covilo schoss in der Verlängerung das Siegtor zum 2:1
Matchwinner für Lugano: Miroslav Covilo schoss in der Verlängerung das Siegtor zum 2:1

Maurizio Jacobaccis Rückkehr nach Schaffhausen, wo der heutige Lugano-Coach von 2011 bis 2016 an der Seitenlinie gestanden hatte, verlief erfolgreich. Doch der Berner musste arg leiden.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­