­
­
­
­

Lettischer Innenverteidiger für Lugano

Der FC Lugano ergänzt sein Kader mit dem von Spartaks Jurmala ausgeliehenen lettischen Internationalen Marcis Oss.
Marcis Oss wechselt von Neuchâtel Xamax zu Lugano
Marcis Oss wechselt von Neuchâtel Xamax zu Lugano

Der 29-jährige Innenverteidiger setzt damit seine Karriere in der Schweiz fort. Die letzten zwei Saisons hatte Oss ebenfalls auf Leihbasis beim in die Challenge League abgestiegenen Neuchâtel Xamax gespielt.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­