­
­
­
­

Lausanne kehrt in die Super League zurück

In der zweitletzten Runde der Challenge League sind die Entscheidungen praktisch gefallen. Lausanne-Sport steigt nach dem 4:0 bei Stade Lausanne-Ouchy auf, Vaduz hat beste Chancen auf Platz 2.
Die Lausanner Spieler feiern ihren Trainer Giorgio Contini
Die Lausanner Spieler feiern ihren Trainer Giorgio Contini
Lausannes Trainer Giorgio Contini hatte sich schon vor Spielbeginn im Centre Sportif de Colovray entspannt gezeigt, war den Waadtländern der Aufstieg dank sechs Punkten Vorsprung und dem klar besseren Torverhältnis ...

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­