­
­
­
­

Lausanne verliert und kommt trotzdem voran

Trotz einer 1:2-Heimniederlage gegen Winterthur kommt Lausanne-Sport der Rückkehr in die Super League wieder ein Stück näher.
Trainer Zoltan Kadar konnte sich an seinen Hoppers in Kriens nicht nur freuen
Trainer Zoltan Kadar konnte sich an seinen Hoppers in Kriens nicht nur freuen
Den Waadtländern kommt entgegen, dass der einzige verbliebene Rivale GC bei einem 4:4 in Kriens in der 34. Runde der Challenge League ebenfalls Punkte liegenliess.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­