­
­
­
­

FIFA und WHO starten "Kick out Coronavirus"

Die FIFA startet zusammen mit der Weltgesundheitsorganisation WHO die Kampagne "Kick out Coronavirus".
Das Virus zeigt, wie verletzlich wir sind und wie global die Welt geworden ist. Das verlangt globale Lösungen", sagte FIFA-Präsident Gianni Infantino an einer Medienkonferenz der WHO in Genf
Das Virus zeigt, wie verletzlich wir sind und wie global die Welt geworden ist. Das verlangt globale Lösungen", sagte FIFA-Präsident Gianni Infantino an einer Medienkonferenz der WHO in Genf
Mit einem Video in mehreren Sprachen wollen Stars wie Lionel Messi oder Liverpools Goalie Alisson ein Bewusstsein für fünf wichtige Handlungsweisen im Kampf gegen das Virus erzeugen.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­