­
­
­
­

Dortmunds Top-Talente sorgen für Unterschied

Borussia Dortmund startet mit einem Sieg in die Bundesliga. Das Team von Lucien Favre setzt sich im Topspiel der 1. Runde gegen Borussia Mönchengladbach 3:0 durch.
Doppeltorschütze Erling Haaland im Duell mit dem Schweizer Nico Elvedi
Doppeltorschütze Erling Haaland im Duell mit dem Schweizer Nico Elvedi
Für die Differenz in einer über weite Strecken ausgeglichenen Partie zwischen Dortmund und Mönchengladbach sorgten die Top-Talente des Heimteams. Der erst 17-jährige Giovanni Reyna löste in der 34.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­