­
­
­
­

Erstes Spiel, erster Sieg für den FCSG

Der FC St. Gallen startet erfolgreich in die Saison. Das Tor zum 1:0 daheim gegen Sion erzielt Verteidiger Betim Fazliji mit dem Kopf kurz vor der Pause nach einem Freistoss von Jordi Quintilla.
Peter Zeidler kann sich über die ersten drei Punkte freuen
Peter Zeidler kann sich über die ersten drei Punkte freuen

Das Tor wurde erst nach einem VAR-Entscheid sanktioniert. Es war ein mühsamer und erduldeter Starterfolg der Ostschweizer gegen ein nach dem Platzverweis gegen Ayoub Abdellaoui dezimiertes Sion.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­