­
­
­
­

Drei weitere Punkte als Pflicht

Das Schweizer Frauen-Nationalteam trifft am Dienstag im vorletzten Gruppenspiel der EM-Qualifikation auswärts auf Rumänien. Mit einem Sieg rückt die direkte Qualifikation für die EM 2022 näher.
Das Schweizer Nationalteam strebt die direkte Qualifikation für die EM-Endrunde 2022 in England an
Das Schweizer Nationalteam strebt die direkte Qualifikation für die EM-Endrunde 2022 in England an
Trainer Nils Nielsen plagen Verletzungssorgen in der Abwehr. Neben der Langzeitverletzten Rahel Kiwic und Viola Calligaris fallen für die Partie in Mogosoaia, einem Vorort von Bukarest, auch Noelle Maritz und Luana ...

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­