­
­
­
­
Abo

Motocross-Star Jeremy Seewer nach Horrorsturz:  «Ich weiss nichts mehr, ich war während Stunden weg»

Nach einer Gehirnerschütterung ist Jeremy Seewer vom Motor- und Radsportverein Frauenfeld wieder in Fahrt. Vor den Rennen in Indonesien ist er WM-Zweiter in der bedeutendsten Motocross-Kategorie.
Daniel Good
Am 12. Juni siegte Jeremy Seewer im Rahmen des Grand Prix von Deutschland in Teutschenthal. (Bild: imago images)
Abseits des nationalen Rampenlichts vollbringt Jeremy Seewer Rennen für Rennen Weltklasseleistungen. Der Motocrossfahrer vom Motor- und Radsportverein Frauenfeld kommt auf der ganzen Welt herum.

Jetzt weiterlesen?

Erklärvideo: Wie funktioniert die Registrierung? Welche Abos gibt es?

CHF 5.- pro Monat oder wählen Sie aus unseren Abonnements.

  • Unbeschränkter Zugriff auf kostenpflichtige vaterland.li und wirtschaftregional.li Artikel

Abonnement abschliessen

Anmelden oder registrieren

oder

­
­