­
­
­
­

Sieg gegen topgesetzten Medwedew: Wawrinka gelingt Überraschungscoup in Metz

«Marathon Man» Stan Wawrinka stellt beim ATP-Turnier seine Qualitäten unter Beweis - und ringt im Achtelfinal keinen Geringeren als den Weltranglistenvierten Daniil Medwedew nieder.
Stan Wawrinka hat für eine Überraschung gesorgt. (Freshfocus)
Stan Wawrinka (ATP 284) ist beim ATP-Turnier in Metz (Frankreich) ein veritabler Exploit gelungen. Der Waadtländer Routinier setzte sich im Achtelfinal gegen keinen Geringeren als den topgesetzten Daniil Medwedew ...

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Zugriff auf alle kostenlosen Inhalte auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­