­
­
­
­

Russlands Parlamentschef: Nawalny sollte Thema im Bundestag sein

Russlands Parlamentschef Wjatscheslaw Wolodin hat den Bundestag in Berlin zu einer neuen Debatte über den Fall des vergifteten Kremlkritikers Alexej Nawalny aufgerufen.
ARCHIV - Der russische Oppositionsführer Alexej Nawalny. Foto: Pavel Golovkin/AP/dpa
ARCHIV - Der russische Oppositionsführer Alexej Nawalny. Foto: Pavel Golovkin/AP/dpa
Es sollte diskutiert werden, inwieweit eigene Geheimdienste und Beamte an dem Geschehen beteiligt gewesen seien, sagte er am Freitag in Moskau.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­