­
­
­
­

Rekord an Sicherheitsprüfungen wegen Waffen

In der Corona-Krise hat die Nachfrage nach Waffen in den USA zugenommen. Die Zahl der Sicherheitsprüfungen für potenzielle Käufer von Schusswaffen stieg innert eines Monats stark an, wie aus einer Statistik der US-Bundespolizei FBI hervorgeht.
Rekord an Sicherheitsprüfungen: Im Zuge der Corona-Krise haben sich viele Amerikanerinnen und Amerikaner mit Waffen eingedeckt. (Symbolbild)
Rekord an Sicherheitsprüfungen: Im Zuge der Corona-Krise haben sich viele Amerikanerinnen und Amerikaner mit Waffen eingedeckt. (Symbolbild)
Die Anzahl der eingeleiteten Prüfungen legte demnach von Februar bis Ende März um etwa 938'000 auf rund 3,7 Millionen zu - der Höchstwert seit Beginn der Statistik im Jahr 1998.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­