­
­
­
­

"Forrest Gump"-Autor Winston Groom gestorben

Der US-Schriftsteller Winston Groom, bekannt geworden mit seinem Roman "Forrest Gump" und dessen Verfilmung mit Tom Hanks, ist tot.
ARCHIV - Winston Groom, Schriftsteller, der durch seinen Roman «Forrest Gump» bekannt wurde, signiert ein Exemplar seines Buches «Gump  Co». Winston Groom ist tot. Er starb am Mittwochabend (Ortszeit) in seiner Heimatstadt Fairhope im US-Bundesstaat Alabama. Foto: Anders Krusberg/AP/dpa
ARCHIV - Winston Groom, Schriftsteller, der durch seinen Roman «Forrest Gump» bekannt wurde, signiert ein Exemplar seines Buches «Gump Co». Winston Groom ist tot. Er starb am Mittwochabend (Ortszeit) in seiner Heimatstadt Fairhope im US-Bundesstaat Alabama. Foto: Anders Krusberg/AP/dpa
Er starb am Mittwochabend (Ortszeit) in seiner Heimatstadt Fairhope im US-Bundesstaat Alabama, wie US-Medien am Donnerstagabend unter Berufung auf Bürgermeisterin Karin Wilson berichteten.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­