­
­
­
­

Büchner-Preis für Terézia Mora

Die deutsch-ungarische Schriftstellerin Terézia Mora ist am Samstag in Darmstadt mit dem Georg-Büchner-Preis ausgezeichnet worden. In ihrer Dankesrede äusserte sich die 47-Jährige besorgt über "hetzerisches Reden" in Deutschland - auf Regierungsebene und im Privaten.
Die deutsch-ungarische Schriftstellerin Terézia Mora ist mit dem Georg-Büchner-Preis 2018 ausgezeichnet worden.
Die deutsch-ungarische Schriftstellerin Terézia Mora ist mit dem Georg-Büchner-Preis 2018 ausgezeichnet worden.
Die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung würdigt mit der Ehrung Moras "eminente Gegenwärtigkeit und lebendige Sprachkunst, die Alltagsidiom und Poesie, Drastik und Zartheit vereint".

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­