­
­
­
­

Züri-Krimi: Sunil Mann wirft einen unbestechlichen Blick auf eine vermeintlich heile Welt

Der Berner Autor Sunil Mann hat uns mit seinen Krimis ganz schön was zu sagen.
Charles Linsmayer
Sunil Mann schreibt Krimis, die der Schweiz den Spiegel vor halten. (Britta Gut)
Nachdem er sich von der Mafia abgewandt hat, mit einer Schweizerin verheiratet ist und im Aargau ein Lebensmittelgeschäft führt, bekommt Herbert Russo nach Jahren unverhofft wieder einen «Auftrag».

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Zugriff auf alle kostenlosen Inhalte auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­