­
­
­
­
Abo

Kommt der Leopard rechtzeitig zur grossen Frühlingsoffensive der Russen? Die wichtigsten Antworten zum Panzerdeal

Westliche Panzer sind keine Wunderwaffe, können der Ukraine aber helfen, Terrain zurückzuerobern. Dies jedoch nur, wenn sie für Kiew nicht zu einem logistischen Albtraum werden. Derweil rückt schon die nächste Etappe in den Fokus: Kampfjets und Angriffsraketen.
Remo Hess, Brüssel und Renzo Ruf, Washington
Können den Ukrainern helfen, sich gegen die Russen zu verteidigen: schlagkräftige Kampfpanzer vom Typ Leopard 2, die Kiew aus Deutschland und anderen europäischen Ländern erhält. (Valda Kalnina/EPA)
Was sich am Dienstag angekündigte, hat Bundeskanzler Olaf Scholz jetzt offiziell bestätigt: Deutschland wird der Ukraine den Kampfpanzer Leopard 2 zur Verfügung stellen und auch Lieferungen aus anderen europäischen ...

Jetzt weiterlesen?

Erklärvideo: Wie funktioniert die Registrierung? Welche Abos gibt es?

CHF 9.- pro Monat oder wählen Sie aus unseren Abonnements.

  • Unbeschränkter Zugriff auf kostenpflichtige vaterland.li und wirtschaftregional.li Artikel

Abonnement abschliessen

Anmelden oder registrieren

oder

­
­