­
­
­
­
Abo

«Es fährt ein»: Nach Angriff in St.Galler Innenstadt stirbt ein 38-jähriger Mann - vier Männer verhaftet

In der Nacht auf Sonntag ist ein 38-jähriger Dominikaner in der Ausgehmeile an der Brühlgasse von mehreren Personen angegriffen worden. Am Dienstag ist der Mann verstorben, vier Tatverdächtige wurden festgenommen.
Am Tatort in der Brühlgasse sind Blumen und Trauerkerzen niedergelegt worden. (Bild: Donato Caspari (1. September 2021))
Der 38-jährige Dominikaner, der in der Nacht auf Sonntag in der St.Galler Innenstadt von mehreren Personen angegriffen worden ist, ist seinen schweren Verletzungen erlegen.

Jetzt weiterlesen?

Erklärvideo: Wie funktioniert die Registrierung? Welche Abos gibt es?

CHF 5.- pro Monat oder wählen Sie aus unseren Abonnements.

  • Unbeschränkter Zugriff auf vaterland.li

Abonnement abschliessen

Anmelden oder registrieren

oder

­
­