­
­
­
­
Abo

Klimahölle Internet: Wie schlimm sind Streaming, Bitcoin und Co?

Wir verweigern Plastiksäckli und verzichten aufs Fliegen, streamen aber täglich stundenlang Netflix und lagern Tausende Fotos in der Cloud. Wollen wir den Klimawandel stoppen, müssen wir auch digital nachhaltiger konsumieren.
Anna Miller
Streamen erzeugt viel CO2 - es geht auch klimafreundlicher. (Quelle: Keystone)
Das Problem sind all die Begehrlichkeiten. All die schönen Träume, die Menschen wie Elon Musk oder Marc Zuckerberg haben. Vom Metaverse. Vom Internet der Dinge.

Jetzt weiterlesen?

Erklärvideo: Wie funktioniert die Registrierung? Welche Abos gibt es?

CHF 5.- pro Monat oder wählen Sie aus unseren Abonnements.

  • Unbeschränkter Zugriff auf kostenpflichtige vaterland.li und wirtschaftregional.li Artikel

Abonnement abschliessen

Anmelden oder registrieren

oder

­
­