­
­
­
­
Abo

Der Erfinder des schwedischen Sonderwegs sieht Gemeinsamkeiten mit der Schweiz: «Eine liberale Coronapolitik hat Vorteile»

Zu keinem Zeitpunkt Maskenpflicht, immer offene Restaurants und Verzicht auf Lockdowns: Staatsepidemiologe Anders Tegnell hat Schwedens Corona-Sonderweg geprägt. Seine Strategie fand weltweit Beachtung, und er wurde deswegen angefeindet. Welche Bilanz zieht er?
Patrik Müller
Gegenüber ausländischen Medien gibt Anders Tegnell nur selten Auskunft. Er fühle sich ungerecht behandelt, weil alle beweisen möchten, dass Schwedens Sonderweg falsch war, schrieb die «New York Times».

Jetzt weiterlesen?

Erklärvideo: Wie funktioniert die Registrierung? Welche Abos gibt es?

CHF 5.- pro Monat oder wählen Sie aus unseren Abonnements.

  • Unbeschränkter Zugriff auf vaterland.li

Abonnement abschliessen

Anmelden oder registrieren

oder

­
­