­
­
­
­
Abo

Bald fährt das erste Wasserstoffschiff auf einem Schweizer See - der Anfang für die Energiewende auf Wasser?

Wird der Wasserstoff die Schweizer Seen erobern und auch die grossen Dreckschleudern auf den Ozeanen ersetzen? Auskunft gibt der Chef von «H2 Energy».
Bruno Knellwolf
Das Motorschiff Saphir wird umgerüstet und im Sommer 2026 mit Wasserstoff auf dem Vierwaldstättersee unterwegs sein. (Bild: zvg / Axpo)
Auf dem Vierwaldstättersee wird in zwei Jahren das erste Wasserstoffschiff der Schweiz fahren. Die 2012 gebaute «MS Saphir» wird nächstes Jahr in einer Luzerner Werft auf den Betrieb mit Wasserstoff (H2) umgerüstet.

Jetzt weiterlesen?

Erklärvideo: Wie funktioniert die Registrierung? Welche Abos gibt es?

CHF 9.- pro Monat oder wählen Sie aus unseren Abonnements.

  • Unbeschränkter Zugriff auf kostenpflichtige vaterland.li und wirtschaftregional.li Artikel

Abonnement abschliessen

Anmelden oder registrieren

oder

­
­