­
­
­
­

Eurobonds sind laut Ökonom der falsche Weg

Der Chef der deutschen Wirtschaftsweisen, Lars Feld, hat sich gegen Eurobonds ausgesprochen. Er stützte damit den Kurs der deutschen Regierung in der Debatte um die gemeinsame Finanzierung und Haftung im Zuge der Coronakrise.
Der Ökonom Lars Feld (dritter von rechts), Chef der deutschen Wirtschaftsweisen, die die Regierung in Wirtschaftsthemen berät, ist gegen die Vergemeinschaftung von Schulden in der EU. (Archivbild)
Der Ökonom Lars Feld (dritter von rechts), Chef der deutschen Wirtschaftsweisen, die die Regierung in Wirtschaftsthemen berät, ist gegen die Vergemeinschaftung von Schulden in der EU. (Archivbild)
Die Überlegungen des deutschen Finanzministers Olaf Scholz würden in die richtige Richtung gehen, sagte Feld der "Rheinischen Post" laut Vorabbericht.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­