­
­
­
­

Britische Regierung kündigt deutliche Steuersenkungen an

Die britische Regierung unter der neuen Premierministerin Liz Truss will mit umfangreichen Steuersenkungen für Verbraucher und Unternehmen das Wirtschaftswachstum ankurbeln.
Die neue Premierministerin Liz Truss und Finanzminister Kwasi Kwarteng. (Keystone)
Erreicht werden soll ein durchschnittliches Wachstum der britischen Wirtschaft von 2,5 Prozent, wie Finanzminister Kwasi Kwarteng bei der Vorstellung der Pläne am Freitag im Parlament sagte.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Zugriff auf alle kostenlosen Inhalte auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­