­
­
­
­
Abo

«Absoluter Schwachsinn»: Die Late-Night-Moderatoren teilen plötzlich gegen Biden aus

Jimmy Fallon, Jon Stewart, Stephen Colbert - die Fanboys haben die Nase voll. So knöpfen sich die US-Talkmaster den altersschwachen Präsidenten vor.
Natasha Hähni
Anfang Jahr lud Seth Meyers Präsident Joe Biden noch in seine Sendung ein. (Bild: Nbc/NBCUniversal)
«Es ist heiss heute», sagt Jimmy Fallon zu Beginn seiner Sendung. Er ergänzt: «Ich schwitze wie ein Demokrat, der Joe Biden beim Laufen zusieht.» Die amerikanischen Late Night Talkshows sind seit Anfang der Woche aus ...

Jetzt weiterlesen?

Erklärvideo: Wie funktioniert die Registrierung? Welche Abos gibt es?

CHF 9.- pro Monat oder wählen Sie aus unseren Abonnements.

  • Unbeschränkter Zugriff auf kostenpflichtige vaterland.li und wirtschaftregional.li Artikel

Abonnement abschliessen

Anmelden oder registrieren

oder

­
­