­
­
­
­

22 US-Staaten gehen gegen Kohlepolitik vor

22 US-Bundesstaaten und sieben Städte gehen gegen die Energiepolitik von Donald Trump vor: Sie haben am Dienstag wegen der geplanten Aufweichung von Klimaauflagen für Kohlekraftwerke Klage gegen die US-Regierung eingereicht.
Das Kohlekraftwerk Dave Johnson in Glenrock im US-Bundesstaat Wyoming. (Archivbild)
Das Kohlekraftwerk Dave Johnson in Glenrock im US-Bundesstaat Wyoming. (Archivbild)
Die Klage richtet sich gegen das Vorhaben von Präsident Donald Trump, den sogenannten Clean Power Plan seines Vorgängers Barack Obama durch eine neue Regelung mit dem Titel "Affordable Clean Energy" (ACE, Bezahlbare ...

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­