­
­
­
­

Wird Albin Johann neuer FC Vaduz-Präsident?

Ende April wird der FC Vaduz zu einer ausserordentlichen GV einladen. An dieser soll auch der neue Präsident gewählt werden. Der Präsidentensessel ist seit dem Abgang von Franz Schädler am 10. September 2009 verwaist. Der Verein wird interimistisch von Lorenz Gassner geführt.

Gerüchten zufolge soll Albin Johann, der Geschäftsführer des FC Vaduz Sponsors MBPI, das Präsidentenamt übernehmen. «Davon habe ich auch schon gehört», meinte ein gut gelaunter Albin Johann am Rande des sonntäglichen Challenge-League-Spiels FC Vaduz – Servette Genf (1:2).

Er werde in den nächsten Tagen verifizieren, ob er dieses Amt übernehmen werde oder nicht, ergänzte Johann. Wie aus dem Umfeld des FCV zu vernehmen war, soll in den kommenden Tagen eine offizielle Stellungnahme des FC Vaduz folgen. (eh/hp)

Fotolegende: Ein Bild aus alten Tagen. Albin Johann und FC Vaduz Spieler Daniel Hasler stossen in der Saison 2008/2009 auf den Aufstieg des FC Vaduz in die Schweizer Super League an.

Schlagwörter

Lädt

Schlagwort zu Meine Themen

Zum Hinzufügen bitte einloggen:

Anmelden

Schlagwort zu Meine Themen

Hinzufügen

Sie haben bereits 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

Entfernen

Um «Meine Themen» nutzen zu können, stimmen Sie der Datenspeicherung hierfür zu.

Ähnliche Artikel

Promotion
Der FC Vaduz und Casino Admiral Ruggell führen ihre erfolgreiche Partnerschaft fort.
vor 23 Stunden
Installation Solarzellen Rheinpark Stadion Vaduz
Abo#nachhaltigkeitswoche
Maximal wird die Rasenheizung in Vaduz 482 Megawattstunden pro Jahr benötigen. Rund 60 Prozent davon deckt die Photovoltaikanlage.
23.09.2021
Liechtenstein Fussball Challenge-League FC Vaduz - FC Winterthur
AboSpitzenkampf in Challenge League
Der FCV fügt Winterthur die erste Saisonniederlage (2:0) zu und überzeugt vor allem mit einer sehr starken Leistung in der ersten Hälfte.
22.09.2021
­
­