­
­
­
­

Rekordbeteiligung bei Special Olympics

Am Wochenende finden in Malbun und Steg die 5. Special-Olympics-Winterspiele statt. 350 Sportler, 180 Helfer und 50 Familienangehörige als Fans und Betreuer sind dabei. Der Grossanlass wird dabei neue Dimensionen annehmen. Special-Olympics-Geschäftsführerin Brigitte Marxer spricht von einem neuen Rekord.

Special Olympics. - Am Wochenende stehen Malbun und Steg ganz im Zeichen der 5. Winterspiele von Special Olympics (SO). «Über 350 Sportler haben sich angemeldet. Die einzelnen Nationen haben zum ersten Mal ihr volles Kontingent ausgenutzt. Wir mussten sogar einem Team absagen», sagt Marxer. Zu den vielen Sportlerinnen und Sportlern gesellen sich über 180 Helfer und auch weitaus mehr Familienangehörige wollen bei den Spielen dabei sein.

An Grenzen gestossen

«Etwa 50 Familienmitglieder der Sportler sind dabei. Wir stossen damit bei den Unterkünften an unsere Grenzen, schliesslich können wir die einzelnen Gruppen nicht auf mehrere Hotels oder Jugendherbergen aufteilen. Für solch grosse Anlässe haben wir schlicht zu wenig Möglichkeiten in Liechtenstein», sagt Geschäftsführerin Brigitte Marxer. (kop)

Mehr in der Print- und ePaper-Ausgabe des «Liechtensteiner Vaterlands» von Mittwoch.

Lädt

Schlagwort zu Meine Themen

Zum Hinzufügen bitte einloggen:

Anmelden

Schlagwort zu Meine Themen

Hinzufügen

Sie haben bereits 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

Entfernen

Um «Meine Themen» nutzen zu können, stimmen Sie der Datenspeicherung hierfür zu.

Ähnliche Artikel

Abo
Weshalb Sportlerinnen und Sportler in der Debatte um die Coronaimpfung immer wieder für Empörung sorgen - und weshalb das auch eine Chance ist.
vor 13 Stunden
EROEFFNUNGSZEREMONIE, EROEFFNUNGSFEIER, SUEDKOREA, OLY2018, OLYMPIA 2018, OLYMPISCHE WINTERSPIELE,
AboMehrere Athleten kommen in Frage
In rund drei Monaten wird der Leistungssport-Ausschuss des LOC die finale Selektion für die Olympischen Winterspiele 2022 vornehmen.
13.10.2021
Abo
Lara Gut-Behrami blickt auf eine nahezu perfekte Vorbereitung zurück und startet als Mitfavoritin in den Riesenslalom von Sölden am Samstag.
22.10.2021
­
­