Wirtschaft

Die Telecom Liechtenstein hat am Donnerstag seine Anteile an der deep AG (Chur, GR) Marc Heuberger (CEO deep AG), Matthias Oswald (Inhaber und CEO iway AG) sowie Guido Honegger (Inhaber und und CEO Tracker AG) übertragen. Über die Vertragsdetails wurde laut Medienmitteilung Stillschweigen vereinbart.

21.08.2014

Daniel Risch wird bei der Liechtensteiner Post den Bereich eSolutions übernehmen und dort insbesondere für die Transformation des Unternehmens von der physischen zur digitalen Welt verantwortlich sein, wie die Post am Mittwochnachmittag bekannt gab. Derzeit ist Risch bei einem E-Business-Dienstleister in Zürich tätig.

20.08.2014

Gibt es in Liechtenstein Löhne, welche so tief sind, dass Vollzeitbeschäftigte davon ihr Lebensnotwendigstes nicht oder nur knapp bezahlen können? Die Frauenunion beleuchtet dieses Thema bei der Veranstaltung «Zeit für Liechtenstein».

19.08.2014

Richard Fischer ist nach 30 Jahren bei der VAT AG in Haag aus dem Unternehmen ausgeschieden. Langweilig wird ihm deswegen aber nicht: Der golfbegeisterte Vorarlberger hat bereits neue Projekte am Laufen. «Ich bin seit jeher immer schnell unterwegs», sagt Richard Fischer.

16.08.2014

In den vergangenen Tagen ist eine Meldung im Internet aufgetaucht, gemäss der Hilti in der Türkei eine neue Produktion aufbaue. Diese Nachricht sei ohne Rücksprache weiter verbreitet worden, teilte das Schaaner Industrieunternehmen am Montag mit. Hilti habe keine Pläne, in der Türkei eine Fertigung aufzubauen.

18.08.2014

Im Hochwasserschutzprojekt «Rhesi ? Rhein, Erholung und Sicherheit» werden zurzeit die Grundlagen aufbereitet, um eine mögliche Bestvariante in intensiver Abstimmung mit Gemeinden, Politik und Akteuren zu erarbeiten.

17.08.2014

 Die Neue Bank hat in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres weniger verdient. Der Gewinn sank im Vergleich zur Vorjahresperiode um knapp ein Drittel auf 3,5 Millionen Franken. Die Bilanzsumme verringerte sich gegenüber dem Jahresende 2013 um 4,6 Prozent auf 1,16 Milliarden Franken.

17.08.2014

Die Gewerkschaft Unia kämpft weiter gegen die Sonntagsarbeit im Outlet-Dorf in Landquart. Gegen die provisorische Bewilligung will sie mit Beschwerden an den Kanton Graubünden und an den Bundesrat vorgehen.

17.08.2014

Spätestens seit dem Fall Uli Hoeness ist die strafbefreiende Selbstanzeige mit all ihren Fallstricken Teil des Bewusstseins. Mit dem Jahreswechsel wird diese Praxis in Deutschland deutlich verschärft. Steuersünder sollten sich sputen.

16.08.2014

Wegen zu hoher Kosten hat Liechtenstein dem Zürcher Sechseläuten Anfang Mai einen Korb gegeben. Nun sorgt bereits das nächste Grossprojekt für hitzige Diskussionen: Der geplante Gastauftritt Liechtsteins an der Olma.

16.08.2014

Die Bündner Regierung will bei der Wirtschaftsförderung ihren Kurs beibehalten: Im Zentrum steht die Förderung von exportorientierten Wirtschaftszweigen, die Tourismusbranche eingeschlossen. Das geht aus dem präsentierten Bericht über die Wirtschaftsentwicklung hervor.

15.08.2014

Diese Woche ist im Bezirk Feldkirch in drei Banken eingebrochen worden, bzw. es wurde versucht. Die Ermittler gehen von einem Zusammenhang aus, wie die Polizei am Donnerstag in einer Mitteilung schreibt. Weitere Abklärungen und Spurenauswertungen sind derzeit im Gange.

14.08.2014

Der Begriff SEPA (Single Euro Payments Area) steht für den einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum. Innerhalb diesem wird bei elektronischen Zahlungen in Euro nicht mehr zwischen Inlandszahlungen und grenzüberschreitenden Zahlungen unterschieden. 

13.08.2014

Gemäss der Fahrzeugstatistik des Amtes für Statistik wurden im Juli 2014 in Liechtenstein insgesamt 225 neue Fahrzeuge in Verkehr gesetzt, davon waren 152 Personenwagen. Im Jahresvergleich ergab sich bei den Fahrzeugen eine Erhöhung von 8 Prozent und bei den Personenwagen eine Erhöhung von 4 Prozent.

13.08.2014

Das Rheinter Industrieunternehmen SFS konnte den Betriebsgewinn im ersten Halbjahr 2014 um 19 Prozent auf 63 Millionen Franken verbessern. Unter dem Strich resultierte ein um 23 Prozent höherer Reingewinn von 46 Millionen Franken. Der Umsatz sank dagegen um 3 Prozent auf 645 Millionen Franken, wie am Mittwochmorgen bekannt wurde.

13.08.2014

Die Bank Linth ist mit den Resultaten des ersten Halbjahrs zufrieden und rechnet für das zweite Semester mit einem weiterhin guten Geschäftsgang sowie einem Jahresgewinn über dem Vorjahr. Neben dem Kostensenkungsprogramm macht die Tochtergesellschaft der Liechtensteinischen Landesbank (LLB) auch beim Ertrag Fortschritte.

12.08.2014

Die St.Galler Kantonalbank (SGKB) übernimmt von der Ortsbürgergemeinde St. Gallen die Vadian Bank AG. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Die SGKB übernimmt alle 26 Mitarbeitenden sowie 100 Prozent der Aktien, wie die SGKB am Dienstag mitteilte. 

12.08.2014

Andy Minder führt seit rund einem Jahr das Bauunternehmen Wilhelm Büchel AG mit Standorten in Bendern und Buchs. Der 44-Jährige behält beruflich alle Details im Auge, auch wenn er privat durchaus auch aus dem Rahmen fallen kann. «Ich bin aber kein Protz und falle auch nicht gerne auf», sagt Andy Minder.

09.08.2014

Die Bergbahnen Wildhaus haben trotz des milden, schneearmen Winters ein zufriedenstellendes Ergebnis erzielt. Unter dem Strich resultierte im Geschäftsjahr 2013/2014 ein Gewinn von 38'000 Franken. «Wir haben den wärmsten Winter seit 100 Jahren erstaunlich gut überstanden», so Verwaltungsratspräsident Jakob Rhyner.

11.08.2014

Liechtenstein hat im zweiten Quartal des laufenden Jahres genau gleichviel Waren ausgeführt wie in der Vorjahresperiode, nämlich für 855 Millionen Franken. Die Importe stiegen im Quartalsvergleich um 7,8 Prozent auf 512 Millionen Franken, wie das Amt für Statistik am Montag bekannt gab.

11.08.2014

Sie kamen nicht gut weg, die meisten Tiefkühlpizzen, die von der Zeitschrift «Öko-Test» auf ihre Qualität überprüft wurden. Nur eine Einzige wurde uneingeschränkt mit einem «Sehr gut» bewertet ? was in Bendern für strahlende Gesichter sorgt.

10.08.2014

Ab 2015 muss die Tourismusregion Werdenberg ohne den Kantonsbeitrag auskommen. Die Gemeinden finanzieren ihren Tourismus deshalb neu selber. Dies ist aber nur eine Übergangslösung, die Zukunft bleibt ungewiss.

09.08.2014

Die westlichen Sanktionen gegen Russland drohen das grösste Land der Welt wirtschaftlich zu isolieren. Die Exporte aus Liechtenstein und der Ostschweiz nach Russland sind zuletzt stark geschrumpft.     

09.08.2014

Im Kanton Graubünden ist die Zahl der Arbeitslosen im Juli saisonal bedingt auf 1226 (-201) zurückgegangen. Auch der Thurgau und Glarus verzeichneten eine leicht rückläufige Arbeitslosigkeit, während in der übrigen Ostschweiz die Zahlen praktisch stabil blieben.
 

08.08.2014

Die Liechtensteiner Unternehmen haben den Geschäftsgang im zweiten Quartal des Jahres etwas besser beurteilt als im Vorquartal. 41 Prozent der befragten Unternehmen bezeichnen die Lage als gut und 54 Prozent als befriedigend. Die Maschinen- und Anlagenauslastung, die Auftragseingänge und die Erträge stiegen weiter an.

 

08.08.2014

Möglicherweise sind von dem gigantischen Passwort-Diebstahl aus Russland auch Liechtensteiner betroffen. Das «Fraud-Management» der Telecom Liechtenstein hat eine handvoll Verdachtsfälle aufgespürt, wobei allerdings nicht bekannt ist, ob die Quelle tatsächlich in Russland liegt.

07.08.2014

Das Messtechnikunternehmen Inficon hat im zweiten Quartal 2014 den Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 5 Prozent auf 75 Millionen Dollar gesteigert. Gegenüber dem ersten Quartal, als der Umsatz sowohl im Jahresvergleich als auch gegenüber dem starken Schlussquartal abschwächte, hat sich damit das Wachstumstempo wieder beschleunigt.

07.08.2014

Der vom Bundesamt für Statistik (BFS) in Neuchâtel berechnete und vom Amt für Statistik für Liechtenstein übernommene Landesindex der Konsumentenpreise sank im Juli 2014 gegenüber dem Vormonat um 0,4 Prozent und erreichte den Stand von 99 Punkten (Dezember 2010=100). 

06.08.2014

Ende dieses Jahres wird die US-Amerikanerin Barbara Milian Thoralfsson neue Verwaltungsrätin des Industriekonzerns Hilti. Prof. Giorgio Behr scheidet nach rund 21 Jahren aufgrund der internen Amtszeitbeschränkung zur Generalversammlung 2015 aus dem Hilti Verwaltungsrat aus, wie das Schaaner Unternehmen am Mittwoch bekannt gab.

06.08.2014

Oerlikon Balzers gehört zu den Siegern des diesjährigen Red Dot Awards. Die international besetzte Jury bestätigte die hohe Designqualität zweier Beschichtungsanlagen. Den Ingenieuren und Physikern sei es gelungen, mit beiden Anlagen den technologischen Vorsprung weiter auszubauen, teilte Oerlikon am Mittwoch mit.

06.08.2014

Ende Juli waren in Liechtenstein 449 Arbeitslose beim AMS FL gemeldet, 18 Personen mehr als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote erhöhte sich damit von 2,2 Prozent im Juni auf 2,3 Prozent. Gegenüber dem Vorjahresmonat sind 20 Personen weniger arbeitslos. Die Arbeitslosenquote sank gegenüber dem Vorjahresmonat um 0,1 Prozentpunkte.

05.08.2014

Judith Reichart ist Koherausgeberin des neuen Nachhaltigkeitsmagazins «Original». Die Bregenzer ÖVP-Stadträtin will nachhaltiges Denken in Wirtschaft und Alltag nicht mit der Brechstange erzwingen, sondern mit Beispielen fördern. «Wir sind nicht Einsiedler im Wollpullover», sagt Judith Reichart.

02.08.2014

Das Rheintaler Industrieunternehmen SFS erhöht die Beteiligung am indischen Automo- bilzulieferer Indo Schöttle Auto Parts von bisher 45 auf 86 Prozent und übernimmt damit die Kontrolle des Unternehmens. Etwas über 10 Prozent der Aktien sollen im Besitz der Gründerfamilie bleiben. 

05.08.2014

Beim Industriekonzern Oerlikon hat sich der Kauf der Oberflächenbeschichtungssparte von Sulzer im Quartalsergebnis niedergeschlagen. Durch das per Anfang Juni konsolidierte Geschäft hat das Unternehmen seinen Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 12 Prozent auf 807 Millionen Franken ausweiten können.

05.08.2014

Das kürzlich gefällte Urteil des EFTA-Gerichtshofs in der Rechtssache «Olsen» freut auch die Treuhandbranche. Denn Liechtenstein hat ein weiteres Mal die Bestätigung erhalten, dass liechtensteinische juristische Personen von der Niederlassungs- und Kapitalverkehrsfreiheit profitieren können und nicht diskriminiert werden dürfen.
 

04.08.2014

Der Energieverbrauch pro Kopf liegt in Liechtenstein deutlich höher als in der Schweiz und in Deutschland. Nur Österreich hat im deutschsprachigen Raum einen höheren Verbrauch. Ist das ein Indiz für die Wirtschaftsleistung?

03.08.2014

Die Zweitwohnungsinitiative dämpft die Baukonjunktur in den Bergregionen. Die Bündner Baufirmen vergrössern daher ihren Aktionsradius und weichen immer öfter ins St. Galler Rheintal aus. Anders als Liechtenstein begrenzt die Schweiz neuerdings den Anteil an Ferienwohnungen, um kalte Betten in den Tourismusorten zu verhindern.

02.08.2014

Der Bodensee ist nicht nur ein schönes Ausflugsziel oder ein Arbeitsplatz für Fischer und Kapitäne. Der grösste Wasserspeicher der Region könnte zunehmend genutzt werden, um den Energieverbrauch der Anrainer zu senken.

02.08.2014

Im Skigebiet Malbun spriessen die Ferienhäuser derzeit wie Pilze aus dem Boden. Investoren setzen lieber auf Eigentumswohnungen als auf Hotelprojekte. Darunter leidet insbesondere der Tourismus.      

02.08.2014

Der Automobilzulieferer Carcoustics verabschiedet sich zur Gänze aus Liechtenstein. Dafür baut das Unternehmen ein weiteres Werk in Vorarlberg und setzt auf die dort verfügbaren spezialisierten und kompetenten Mitarbeiter.

27.07.2014

Anwälte, Autoren und andere Freiberufler mit Wohnsitz in Österreich können aufatmen: Wenn sie in Liechtenstein ihrer Profession nachgehen, bleiben sie jenseits der Grenze weiterhin von der Einkommenssteuer verschont.

26.07.2014

Neu müssen Personalbüros, welche Temporärstellen vermitteln, eine Kaution beim Amt für Volkswirtschaft in der Höhe von 100 000 Franken hinterlegen. Bislang waren es 50 000 Franken. Die Erhöhung war nötig, um gewissen EWR-Richtlinien ausreichend gerecht zu sein.

25.07.2014

Die Graubündner Kantonalbank (GKB) hat im ersten Semester 2014 die Ertragskraft auf dem Vorjahresniveau halten können. Der Bruttogewinn wird wie in der Vorjahresperiode mit 109 Millionen Franken ausgewiesen, der Konzerngewinn erhöhte sich geringfügig um 0,4 Prozent auf 88,5 Millionen Franken, wie die Bank am Freitagmorgen mitteilte.

25.07.2014

 Margit Hinterholzer hat in diesem Jahr die Leitung der Rhema übernommen. Wie sie dieses Erbe sieht und warum für sie viele Wege nach Rom führen, darüber spricht die optimistische Vorarlbergerin. «Ich liebe es, schnell mal wegzufahren», sagt Margit Hinterholzer.

19.07.2014

Die OECD hat am Montag die letzten Spielregeln für den automatischen Informationsaustausch präsentiert. Künftig sollen einmal pro Jahr die Daten aller Konten erfasst und an den Heimatstaat des Kontoinhabers übermittelt werden. Davon betroffen wären auch Konten in Liechtenstein.

21.07.2014

Die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (EKZ) und die St.Gallisch-Appenzellischen Kraftwerke (SAK) wollen im Steinbruch Schnür in Quinten am Walensee die grösste Solarstromanlage der Schweiz bauen ? ein 30-Millionen-Projekt.

19.07.2014

Erstmals in der Geschichte des Schweizer Fussballs treffen der FC Vaduz und der FC St. Gallen in der höchsten Liga aufeinander. Der sportliche Vergleich steht noch aus, in finanzieller Hinsicht sind die St. Galler eine Nasenlänge voraus.

19.07.2014

Die Elektrifizierung der Eisenbahnstrecken in Süddeutschland steigert das Güterzugaufkommen in der Region um Ulm, München und Lindau. Der Nutzen für Liechtensteiner und Ostschweizer scheint jedoch grösser.

19.07.2014

Die Liechtensteinische Landesbank (LLB) erzielte im ersten Halbjahr 2014 einen deutlich höheren Gewinn. Sie erwartet ein Konzernergebnis von 40 Millionen Franken gegenüber 13,6 Millionen Franken in der Vorjahresperiode. Sie erzielte ausserdem einen Geschäftsertrag von 170 Millionen Franken, wie sie am Donnerstagmorgen vorab mitteilte.

17.07.2014

Vorarlbergs Wirtschaft hat im vergangenen Jahr Güter und Waren im Wert von knapp 8,39 Milliarden Euro exportiert und damit einen weiteren Rekordwert erreicht. Dies geht aus dem aktuell erschienen Exportbericht der Landesstelle für Statistik und der Wirtschaftskammer Vorarlberg hervor.

15.07.2014

Paul Schlegel aus Grabs präsidiert für ein Jahr den St. Galler Kantonsrat. Der höchste St. Galler Parlamentarier setzt sich seit Jahren für grenzüberschreitende Beziehungen ein ? beruflich, politisch und privat. «Wir müssen unsere Trümpfe besser spielen», sagt Schlegel.

12.07.2014

Es war der erste Geburtstag, den die Kaiser AG 2013 gefeiert hat ? und zwar der 100. In diesem Rahmen sollte erstmals die Erfolgsgeschichte der Firma mit allen Höhen und Tiefen dokumentiert werden. Entstanden ist ein Buch mit 230 Seiten voller Erfindungen. Am Dienstagabend wurde es in Schaanwald vorgestellt.

24.06.2014

Die LGT-Gruppe macht in der Schweiz einen grossen Schritt nach vorne: Die Bank des Fürsten von Liechtenstein übernimmt von der HSBC Private Bank (Suisse) ein Private-Banking-Portfolio mit reichen Kunden aus verschiedenen Ländern.

24.06.2014

Am Produktionsstandort Buchs investiert Debrunner Acifer AG rund zweieinhalb Millionen Schweizer Franken in die Modernisierung des Maschinenparks und der Infrastruktur. Ein Bekenntnis zum Standort Buchs, der Region und der Baubranche, welche seit fast 60 Jahren mit Betonstahl und Tiefbauprodukten beliefert wird.

24.06.2014

Die LGT will von der HSBC Private Bank (Suisse) ein grösseres Private-Banking-Portfolios vermögender und sehr vermögender Kunden aus verschiedenen Ländern übernehmen. Die Transaktion umfasst gemäss Mitteilung von Dienstag verwaltete Vermögen in Höhe von mehr als 10 Milliarden Franken sowie rund 70 Mitarbeitende.

24.06.2014

Bereits vor zwei Jahren versuchte die ITW-Gruppe eine Überbauung im Gebiet Wida in Eschen zu realisieren, scheiterte jedoch am Widerstand der Anwohner. Gestern Abend informierte die ITW in Balzers über die vorgenommenen Änderungen an der geplanten Überbauung.

23.06.2014

Diesen Monat wurde die Gastwirteprüfung zum fünfzehnten Mal durchgeführt. Angetreten sind 35 Prüfungskandidaten, wovon 31 die Prüfung bestanden haben. Sie erhalten am Montag anlässlich einer kleinen Feierstunde den Befähigungsausweis zur Führung eines gastgewerblichen Betriebes, wie das Amt für Volkswirtschaft mitteilte.

23.06.2014

Der Liechtensteiner Psychiater Marc Risch plant eine Klinik für Stressfolgeerkrankungen. Er spricht über berufliche Umwege, wie er seine Frau am Seziertisch kennengelernt hat und was nach wie vor sein grösster Bubentraum ist. «Wir haben es oft sehr lustig in der Therapie», sagt Risch.

21.06.2014

Marlies Marty heisst ab 1. Juli die neue Geschäftsführerin im Coop Mühleholzmarkt in Vaduz. Die Detailhandelsfachfrau hat 1996 ihre Grundbildung abgeschlossen und war in den Folgejahren in diversen Verkaufsstellen in der Stellvertreterposition tätig. Vor 12 Jahren übernahm Marty an ihrem Wohnort Trübbach die Geschäftsführung.

23.06.2014

Im Geschäftsjahr 2013 konnte der Vermögensverwalter Kaiser Partner den Gewinn dank Sondererträgen mehr als verdoppeln. Dies obwohl der Betriebsertrag gegenüber dem Vorjahr leicht abnahm, wie am Montag mitgeteilt wurden. Jedoch hielt sich auch das Kostenwachstum in Grenzen.

23.06.2014

Zum Wirtschaftstalk mit zwei in Mauren aufgewachsenen Geschäftsführern lud das Vaduzer Medienhaus gestern. Im Gespräch von Caroline Spiegel und Reinhard Marxer mit Daniel Quaderer ging es  vor allem um die Frage, was es für ein erfolgreiches Unternehmen in Mauren braucht.

21.06.2014

Worauf sind die Maurer und Schaanwälder besonders stolz? Diese Frage stellten die Standverantwortlichen von «Vaterland on Tour» den Einwohnern von Mauren und Schaanwald. Dabei wurde die Freizeitanlage Weiherring am häufigsten genannt.

23.06.2014

Die LLB Vorsorgestiftung für Liechtenstein erzielte im Geschäftsjahr 2013 einen Ertragsüberschuss von 5,7 Millionen Franken. Der gute Geschäftsverlauf stabilisierte den Deckungsgrad auf 102,3 Prozent. Die zweitgrösste liechtensteinische Pensionskasse verfügt laut Mitteilung von Montagmorgen über eine sehr gute Versicherungsstruktur. 

23.06.2014

Die Industriegruppe Looser legt die Produktion von Holzbeschichtungen und Verpackungslacken zusammen. Zu diesem Zweck baut das Unternehmen den Standort der Schekolin AG in Bendern aus. Looser erhofft sich dadurch eine Kostenoptimierung.

21.06.2014

Er wollte von der Schweiz nach Österreich, und er musste teuer dafür bezahlen, weil er mit dem falschen Auto unterwegs war. Der deutsche Rentner Dieter Johann auf der Heide machte eine teure Bekanntschaft mit dem Zoll.

21.06.2014

Wenige Monate nach dem Ja zur Masseneinwanderungsinitiative in der Schweiz macht sich Unsicherheit in der Ostschweizer Wirtschaft breit. Die Unternehmen stellen Investitionen zurück und wagen kaum noch Neueinstellungen.

21.06.2014

Anlässlich eines Medientages haben Oerlikon Balzers und Oerlikon Metco im neuen Oerlikon-Segment Surface Solutions erstmals Einblicke in die Abteilungen für Forschung und Entwicklung gewährt. Dabei haben sie aufgezeigt, wie dank der komplementären Technologien künftig gemeinsam noch effizientere Lösungen für die Kunden entwickelt werden können.

21.06.2014

Die VP Bank gab am Mittwochmorgen eine Gewinnwarnung bekannt: Aufgrund des rückläufigen Zinsniveaus erwartet die drittgrösste Liechtensteiner Bank für das erste Halbjahr 2014 einen im Vergleich zur Vorjahresperiode deutlich tieferen Konzerngewinn. Operativ läuft das Geschäft im Rahmen des Vorjahres.

18.06.2014

Katrin Frick ist eine energiegeladene Frau mit vielseitigen Interessen und Engagements: Mutter, Unternehmerin, Politikerin ? die Tage der Buchserin sind lang. Und abwechslungsreich. Die 52-Jährige schätzt die Vielfalt ihrer Tätigkeiten. «Ich bin gerne mit der ?inneren Katrin? unterwegs», sagt Katrin Frick.

14.06.2014

Worauf sind die Eschner und Nendler besonders stolz? Diese Frage stellten die Standverantwortlichen von «Vaterland on Tour» den Einwohnern von Eschen und Nendeln. Dabei wurden der Sportpark Eschen-Mauren und der Eschnerberg als Naherholungsgebiet am meisten genannt.

16.06.2014

Ausländische Behörden haben im vergangenen Jahr die Liechtensteinische Steuerverwaltung in fast 500 Fällen um Amtshilfe bei Steuerdelikten ersucht. Der grösste Teil der Anfragen stammt aus den USA.   

14.06.2014

Der Automobilzulieferer ThyssenKrupp Presta will die Entwicklung von Lenkgetrieben am Hauptsitz in Eschen bündeln. Das Unternehmen ist  zuversichtlich, den Aufbau von bis zu 150 zusätzlichen Mitarbeitern stemmen zu können.

14.06.2014

Gemäss der Fahrzeugstatistik des Amtes für Statistik wurden im Mai 2014 in Liechtenstein insgesamt 209 neue Fahrzeuge in Verkehr gesetzt, davon waren 137 Personenwagen. Im Jahresvergleich ergab sich bei den Fahrzeugen ein Rückgang von 22 Prozent und bei den Autos ein Rückgang von 20 Prozent.

13.06.2014

Liechtenstein Life feiert den Bezug des neuen Domizils im Kokon Corporate Campus in Ruggell. Mit den neuen Räumlichkeiten im Bürokomplex stünden den Mitarbeitern moderne und attraktive Arbeitsplätze sowie eine optimale Infrastruktur zur Verfügung, schreibt die Versicherung am Freitag in einer Mitteilung.

13.06.2014

Die NTB Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs lädt Personen aus Industrie, Gewerbe und Forschung zum diesjährigen Technologietag ein. Am Donnerstag, 26. Juni, zeigt die NTB auf ihrem Campus in Buchs, wie Innovationen durch Vernetzung zwischen Forschung und Industrie, vor allem aber zwischen ver- schiedenen Industriefirmen entstehen können.

12.06.2014

In absehbarer Zeit werden Jets vom Airport St.Gallen-Altenrhein aus Passagiere nach London fliegen. Laut einer Studie ist das Potenzial für eine Linienverbindung vorhanden. Die People's Airgroup führt derzeit Gespräche mit interessierten Airlines. Die englische Metropole wäre für Touristen und für Geschäftsreisende interessant.

 

11.06.2014

Der Schaaner Bürger, Harry Müntener, ist der neue Inhaber der Bar «Bogarts» in Schaan. Neben dem «Guarany» in Buchs ist dies seine zweite Bar ? eine neue Herausforderung für den Geschäftsmann. Am Mittwoch öffnet das Bogarts erstmals seine Türen. Neuer Inhaber, neues Ambiente. Der Name bleibt jedoch gleich.

11.06.2014

Die Zahl der Arbeitslosen ist im Mai in fast allen Ost- schweizer Kantonen gesunken. Einzig im Kanton Appenzell Ausserrhoden stagnierte die Arbeitslosenquote bei 1,7 Prozent. In den Kantonen Appenzell Innerrhoden, St. Gallen, Graubünden und Thurgau suchten im Mai weniger Personen Arbeit als im April. 

10.06.2014

Lukas Konzett ist Miteigentümer der Werbeagentur Konzett Brenndörfer in Dornbirn. Dem Mittelmeer-Fan ist es wichtig, die Bodenhaftung nicht zu verlieren. Die Kleinheit der Firma ist Programm. So bleiben er und sein Geschäftspartner flexibel. «Der Konsument ist viel mündiger geworden», sagt Lukas Konzett.

07.06.2014

Worauf sind die Schaaner besonders stolz? Diese Frage stellten die Standverantwortlichen von «Vaterland on Tour» den Einwohnern von Schaan. Dabei wurde das neue Dorfzentrum mit Lindaplatz und Sal am meisten genannt.

10.06.2014

Nach Angaben der Esslinger Zeitung wird der Entwicklungsstandort des Automobilzulieferers Thyssen-Krupp Presta in Esslingen-Zell (D) geschlossen. Am Freitag wurden die Mitarbeiter informiert, bestätigte ein Sprecher von Thyssen-Krupp. Die Arbeit wird in das 250 Kilometer entfernte Eschen in Liechtenstein verlegt.

08.06.2014

Am Samstag wurden am Green Summit 2014 an der Universität Liechtenstein mehrere Schwerpunktthemen zum nachhaltigen Wirtschaftswachstum im Zeichen von Klima- und Umweltschutz behandelt. Zahlreiche Unternehmer, Investoren, Kunden und Medienvertreter zeigten grosses Interesse.

07.06.2014

Die Lichtplaner von LDE (Light Design Engineering) mit Büros in Eschen und Stuttgart haben beim deutschen Lichtdesign-Preis den ersten Platz in der Kategorie Aussenbeleuchtung/Öffentliche Bereiche gewonnen.

07.06.2014

Die Schweiz und Liechtenstein verhandeln derzeit ein neues Doppelbesteuerungsabkommen. Während Liechtenstein bei der Besteuerung von Grenzgängern gleich lange Spiesse fordert,
hat die Schweiz gute Gegenargumente vorzuweisen.

07.06.2014

Am Freitag und Samstag findet der Green Summit an der Universität Liechtenstein statt. Mit spannenden Vorträgen werden
verschiedene Aspekte der Nachhaltigkeit behandelt. Der Freitag stand unter dem Titel «Region der Zukunft». Wissenschaftler aus verschiedenen Ländern kamen in Vaduz zusammen.

06.06.2014

Die bisherige Grenzpartnerschaft EURES Bodensee gibt sich eine neue strategische Ausrichtung. Die bisherigen Beratungsangebote für Grenzpendler und Unternehmer sowie für die internationalen Vermittlungen bleiben dabei sichergestellt. Gegen aussen sichtbar wird die Veränderung ab 2015 im neuen Namen: Arbeitsmarkt Bodensee.

06.06.2014

Mit Karolina Risch, Geschäftsführerin und Inhaberin der Firma Schuh Risch, und Christina Hilti, Abteilungsleiterin Personal, Lehrlingswesen und Öffentlichkeit bei der Firma Gebr. Hilti AG, sprach Daniel Quaderer, am «Vaterland on tour»-Stand im Schaaner Zentrum.

05.06.2014

Rund 200 Teilnehmer sind der Einladung des Liechtensteinischen Bankenverbandes gefolgt und haben sich am Dienstag aus
erster Hand über das Mitte Mai mit den USA abgeschlossene Abkommen und dessen Konsequenzen für die Praxis informiert. Fatca ist seit Monaten ein Schlagwort, dass die Finanzintermediäre umtreibt.

04.06.2014

Die Liechtensteinische Landesbank (LLB) lanciert ab 1. Juli ein neues Preismodell im Anlagegeschäft. Die Bank verzichtet künftig auf Retrozessionen für sämtliche Produkte. Zudem passt die LLB bei gewissen Fonds die Kosten neu dem Ertrag an, der für den Kunden geschaffen wurde.

03.06.2014

Ende Mai waren in Liechtenstein 458 Arbeitslose gemeldet, 14 Personen weniger als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote verringerte sich damit von 2,4 Prozent im April auf 2,3 Prozent. Gegenüber dem Vorjahresmonat verringerte sich die Arbeitslosigkeit um 10 Personen. Die Arbeitslosenquote sank gegenüber dem Vorjahresmonat um 0,1 Prozentpunkte.

03.06.2014

Die beiden Industriekonzerne OC Oerlikon und Sulzer haben die im Januar angekündigte Transaktion zum Verkauf der Oberflächentechnologie-Sparte Metco an Oerlikon am Montag und damit früher als erwartet abgeschlossen. An der Spitze ersetzt Roland Herb den bisherigen Balzers-Chef Hans Brändle, der Oerlikon verlässt.

03.06.2014

Schlossherr, Hotelier, Familien­vater, Oldtimerfahrer und Kite-Surfer: Patrick Pierre Zettel tanzt auf vielen Hochzeiten. Stets gut gelaunt und adrett gekleidet, ist er ein Aushänge­schild der Tourismusbranche. Und ein Fan seiner Heimat. «Viele Ragaz-Gäste wähnen sich im Bündnerland», sagt Patrick Pierre Zettel

31.05.2014

Vor einem Jahr wurden die beiden Landesbank-Filialen in Triesenberg und Schaan geschlossen. Obwohl die Reaktionen kurz vor der Schliessung heftig ausgefallen sind, ist es heute ruhig geworden um die beiden Filialen.

30.05.2014

Drei Jungunternehmer aus München wollen in Liechtenstein eine Sporthalle für Freestyler bauen. Ihr Projekt hat die Jury des Businessplan-Wettbewerbs Liechtenstein-Rheintal überzeugt. Die Gewinner des Wettbewerbs wollen die Indoor-Sportanlage so rasch als möglich in Betrieb nehmen.

31.05.2014

Ein Haus zu bauen ist immer auch eine Frage des Geldes. Dieses gibt es zumeist in Form eines Kredits. Ganz ohne Eigenkapital aber geht nichts mehr. Ofifziell sind sie härter geworden, die Bedingungen, um in Liechtenstein einen Bankkredit zu bekommen.

31.05.2014

Die Regierung wählte mit Patrizia Wachter und Hans Ebinger zwei weitere Mitglieder des Verwaltungsrates von RhySearch (Forschungs- und Innovationszentrum Rheintal) und ergänzt damit den bestehenden fünfköpfigen Verwaltungsrat. Wachter und Ebinger waren von Arbeitgeberseite respektive dem Unterstützungsverein vorgeschlagen worden.

28.05.2014

Oerlikon Systems ist in der diesjährigen Kundenzufriedenheitsstudie von VLSIresearch zu einem der besten Zulieferer ernannt worden. Die Auszeichnung basiert auf den Ergebnissen der jährlichen Befragung von VLSIresearch, die als Massstab der Kundenzufriedenheit in der Halbleiterindustrie gilt, wie Oerlikon am Mittwochmorgen mitteilte.

28.05.2014

Die Vaudoise Versicherungen verkauft ihre 100prozentige liechteinsteinische Tochtergesellschaft Valor Life. Käuferin sei die Wealth-Assurance Beteiligungs-AG. Die Vaudoise setze damit ihren strategischen Konzentrationsprozess und Fokussierung auf den Schweizer Markt fort, teilt der Versicherer am Montagabend mit.

27.05.2014

Bereits zum zehnten Mal fand am Montagabend die Preisverleihung des Businessplan-Wettbewerbs statt: Drei aussergewöhnliche Projekte wurden für Idee, Ausführung und Präsentation ihres Businessplans ausgezeichnet. Den ersten Platz gewann das Projekt einer Indoor-Sport-Anlage im Bereich Freesports.

26.05.2014
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
Golf
Zu gewinnen 2 × 2 Golfhandschuhe des Schweizer Qualitätsherstellers Hirzl.
28.05.2020
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Facebook
Finance News
Top