• Titel des Bildes

Special Olympics voll des Lobes über Liechtenstein

Am Freitag stattete der Chef von Special Olympics Europe/Eurasia, Mary Davis, Sportministerin Marlies Amann-Marxer einen Höflichkeitsbesuch ab. Begleitet wurde sie unter anderem von der Präsidentin der Special Olympics Liechtenstein Stiftung, Prinzessin Nora. Dabei wurde das laufende Unihockey-Turnier sehr gelobt.

Vaduz. - Anlässlich des Treffens wurden Themen des Sports, wie die grosse Bedeutung des Behindertensports für die Gesellschaft, die neusten Ent- wicklungen innerhalb der Special Olympics Bewegung sowie die zukünftigen Herausforderungen diskutiert.

Gastfreundlicher Empfang

Allerseits wurde die sehr eindrückliche schön gestaltete Eröffnungsfeier sowie die ausgezeichnete Organisation des derzeit in Liechtenstein und Vorarlberg stattfindenden Europäischen Unihockey-Turniers gelobt. Mary Davis bedankte sich bei Sportministerin Amann-Marxer für die Gastfreundschaft und hob hervor, dass sich Liechtenstein mit der Durchführung dieses Turniers nachhaltig in der Special Olympics Familie etabliere. (ikr)

 

25. Apr 2014 / 15:30
Geteilt: x
Lesertrend
Meistkommentiert
07. August 2020 / 09:00
30. Juli 2020 / 20:37
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Schloss Vaduz
Zu gewinnen 1 Ravensburger Puzzle Schloss Vaduz
25.06.2020
Facebook
Top