• Titel des Bildes

FC Vaduz verpflichtet Christof Ritter

Der FC Vaduz gibt bezüglich der neuen Saison weitere Mutationen bekannt. In einer Medienmitteilung von gestern stellen sie mit Christof Ritter einen weiteren Neuzugang vor.

Der 1.78 grosse Abwehrspieler war zuletzt beim FC Blau-Weiss Feldkirch unter Vertrag. In der dortigen Regionalliga West bestritt er in der laufenden Saison 25 Einsätze. Ritter spielte früher bereits beim FC Vaduz sowie auch bei Balzers, Eschen/Mauren und dem FC Triesen. Der frühere Nationalspieler erhielt einen Einjahresvertrag. Bis zum 30. Juni 2012 wurde zudem der Vertrag von Pascal Bader verlängert. Mathias Christen erhielt einen neuen Vertrag bis zum 30. Juni 2011.


Emil Noll verlässt den FCV
Nicht einigen konnte sich der FC Vaduz mit Emil Noll. Dem 31-jährigen Deutschen wurde eine Vertragsofferte angeboten, die er abgelehnt hat. Vaduz wollte eigentlich mit «Emo», wie er in der Mannschaft genannt wird, weiterarbeiten. (kop)

18. Mai 2010 / 15:22
Geteilt: x
Lesertrend
Meistgelesen
09. Dezember 2018 / 19:25
09. Dezember 2018 / 16:22
09. Dezember 2018 / 11:18
08. Dezember 2018 / 06:00
Meistkommentiert
30. November 2018 / 06:00
30. November 2018 / 23:55
25. November 2018 / 11:55
Aktuell
10. Dezember 2018 / 00:17
09. Dezember 2018 / 23:58
09. Dezember 2018 / 23:55
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
fank
Zu gewinnen 5 x 2 Karten für das Konzert von Philipp Fankhauser mit der 11-köpfigen Band am Samstag. 19. Januar 2019, 20 Uhr, im SAL Schaan
12.11.2018
Facebook
Top