• Titel des Bildes

Gemeinden zahlen nur, wenn auch LIHK zahlt

Die Meinungen scheinen gemacht zu sein: Weil Liechtenstein sparen muss, liegen Gastauftritte im benachbarten Ausland einfach nicht drin. Für den vorgesehenen Olma-Auftritt 2016 wollen die Gemeinden nur zahlen, wenn sich auch die LIHK mit einem Drittel der Kosten an dem Auftritt beteiligt.

Vaduz. ? Sechseläuten oder Olma 2016 ? das spielt für die Diskussionsteilnehmer scheinbar keine Rolle. Zu teuer ist zu teuer, ganz egal ob 500'000 Franken für den Auftritt in Zürich oder eine Million Franken für den Auftritt in St. Gallen. Noch bevor die Regierung überhaupt etwas spruchreif präsentierte, wird ein möglicher Gastauftritt Liechtensteins an der Olma in zwei Jahren schlecht geredet und in öffentlichen Foren zu Tode diskutiert. Die Regierung sprach sich für eine Teilnahme Liechtensteins an der Olma 2016 aus. Regierungsrätin Marlies Amann-Marxer spricht in der «Lie-Zeit» von einer «moralischen Verpflichtung». Ausserdem sei es durchaus Tradition, dass Liechtenstein alle 15 bis 20 Jahre an der Landwirtschaftsmesse zu Gast sei.

Gemeinden nehmen LIHK in die Pflicht

Die Vorsteher haben sich laut Ewald Ospelt an der Vorsteherkonferenz geeinigt, den Auftritt an der Olma mit maximal einem Drittel von einer Million Franken zu unterstützen. Einen Drittel soll das Land bezahlen und einen weiteren Drittel die LIHK. Sollte sich die Liechtensteinische Industrie- und Handelskammer nicht in dieser Höhe beteiligen, wollen sich auch die Gemeinden nicht beteiligen, heisst es in einem Dokument, welches der «Vaterland»-Redaktion vorliegt. (jak)

Mehr in der Print- und ePaper-Ausgabe des «Liechtensteiner Vaterlands» von Mittwoch.

12. Aug 2014 / 22:13
Geteilt: x
Lesertrend
Meistgelesen
12. Dezember 2019 / 22:14
12. Dezember 2019 / 22:04
Meistkommentiert
27. November 2019 / 21:19
19. November 2019 / 05:00
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
hierbeimir_Logo_basic
Zu gewinnen ein Gutschein im Wert von 20 Franken von hierbeimir
13.11.2019
Facebook
Top