• Titel des Bildes

Erbprinz Alois eröffnet Wanderausstellung

S.D. Erbprinz Alois von Liechtenstein eröffnete Ausstellung der Fürstlichen Sammlungen in Moskau und traf hier auch Dmitri Medwedew, den Ministerpräsidenten der Russischen Föderation.            

Moskau/Vaduz. - Im Rahmen eines Höflichkeitsbesuchs traf Erbprinz Alois traf am Donnerstag, 19. Juni, den russischen Ministerpräsidenten in Moskau. Im Gespräch ging es unter anderem um die Entwicklung der seit 20 Jahren bestehenden bilateralen Beziehungen sowie die aktuelle Lage in Europa, insbesondere um die Situation in der Ukraine. Erbprinz Alois eröffnete in Moskau auch die Wanderausstellung «Briefmarken erzählen über Liechtenstein», die zuvor schon in Orgenburg und Jekaterinenburg zu sehen war. (pd)

 

19. Jun 2014 / 15:52
Geteilt: x
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Citytrain
Zu gewinnen 1 x 2 Familientickets
16.06.2020
Facebook
Top