• Titel des Bildes

Costa Rica bedankt sich bei Liechtenstein

Mit finanzieller Unterstützung aus Liechtenstein wurde in Costa Rica vor 40 Jahren ein Bildungsprogramm am Radio aufgebaut. Bei einer Feier in der Hauptstadt San José bedankte sich Staatspräsidentin Laura Chinchilla für den Liechtensteiner Beitrag. Prinzessin Nora bekam einen Orden, das Grosse Verdienstkreuz in Silber, überreicht.

San José. - Prinzessin Nora sprach bei der Feier von einer speziellen Verbindung zwischen Costa Rica und Liechtenstein. Denn nur mit dem mittelamerikanischen Land habe Liechtenstein eine derartige Vereinbarung abgeschlossen. Der Nationalorden «Juan Mora Fernández» wird an Ausländer verliehen, die sich für die costaricanischen Belange einsetzen. Das Grosse Verdienstkreuz in Silber ist dabei die zweithöchste Auszeichnung. Von den Bildungsradioprogrammen profitierten in den vergangenen 40 Jahren gemäss Medienberichten 170'000 Menschen. (ach)

18. Mär 2014 / 14:35
Geteilt: x
Lesertrend
Meistgelesen
14. Oktober 2019 / 11:47
14. Oktober 2019 / 06:00
14. Oktober 2019 / 07:00
Meistkommentiert
24. September 2019 / 09:51
05. Oktober 2019 / 07:00
03. Oktober 2019 / 09:36
01. Oktober 2019 / 22:31
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Lova Center
Zu gewinnen einen Lova Einkaufsgutschein im Wert von 50 Franken.
23.09.2019
Facebook
Top