• Titel des Bildes

Heinz Schaffer wird Leiter von Lebensraum Balzers

Heinz Schaffer wird im kommenden Jahr im Rahmen des Zusammenschlusses der Familienhilfe Balzers und des Alters- und Pflegeheims Schlossgarten die Leitung der neuen Institution übernehmen, wie die Gemeinde am Montag bekannt gab. Derzeit ist Schaffer beim Amt für Soziale Dienste als Leiter Finanz- und Rechtsdienst beschäftigt.

Balzers. - Schaffer führte das Amt für Soziale Dienste interimistisch von August 2012 bis Mai 2013. In seinen Funktionen hat er auch eng mit den Alters- und Pflegeheimen Liechtensteins, den Familienhilfen Liechtenstein und den weiteren Sozialhilfeträgern zusammengearbeitet. Er kenne somit die liechtensteinische Situation in diesen Bereichen von Grund auf, heisst es in er Mitteilung. «Dank seiner beruflichen Qualifikationen als diplomierter Krankenpfleger und Betriebswirtschafter sowie als ausgebildeter Spital- und Qualitätsmanager FH von Gesundheitsorganisationen hat er fundierte Kenntnisse, um das integrative Projekt 'Lebensraum Balzers' erfolgreich weiter zu entwickeln und zu führen», heisst es. Schaffer wird seine neue Stelle am 1. Oktober antreten und ab dem 1. Januar 2015 als Geschäftsführer die Gesamtleitung übernehmen.

Eigene Lösung für Balzers

Mit dem im Verlaufe des Jahres 2015 vorgesehenen Zusammenschluss der Stiftung Alters- und Pflegeheim Balzers (APH) und der Familienhilfe Balzers (Spitex) entsteht eine Gesundheits- und Altersversorgung auf Gemeindeebene, der «Lebensraum Balzers». Die Familienhilfen der anderen 10 Liechtensteiner Gemeinden haben sich dagegen unter dem Dach der Familienhilfe Liechtenstein zusammengeschlossen. (pd/ach)

 

03. Feb 2014 / 13:03
Geteilt: x
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Loco
Gutschein im Wert von 3 x 100 Franken und 3 x 50 Franken
22.06.2020
Facebook
Top