Unglücke/Verbrechen

Rund 6000 Menschen sind nach Zyklon "Gita" auf der Südinsel Neuseelands von der Aussenwelt abgeschnitten. Mehrere Erdrutsche blockierten eine Strasse, so dass der Ort Port Tarakohe an der bei Touristen populären Golden Bay auf dem Landweg nicht mehr erreichbar ist.
vor 3 Stunden
Überraschende Wende im Fall des sogenannten S-Bahn-Schubsers von Köln: Der bisherige Tatverdächtige ist einem Medienbericht zufolge am Dienstag aus der Untersuchungshaft entlassen worden.
vor 8 Stunden
In einer Wohnung in Buenos Aires hat die Polizei 219 lebendige Schlangen sichergestellt. Unter den Tieren seien Pythonschlangen und Amazonas-Boas gewesen, genauso wie 19 Schlangeneier, wie das argentinische Umweltministerium am Dienstag mitteilte.
vor 12 Stunden
Die Strafuntersuchung gegen den Glarner Politiker Jacques Marti, Sohn des früheren Nationalrates und Preisüberwachers Werner Marti, ist eingestellt worden. Ermittelt wurde wegen vermuteter Begünstigung, wegen Amtsmissbrauchs und Berufsgeheimnisverletzung.
vor 18 Stunden
In einer Solothurner Tierklinik sind am vergangenen Freitag drei Hunde verendet, nachdem sie zuvor offenbar mit Gift und gefährlichen Gegenständen versetzte Köder gefressen hatten. Nun ermittelt die Polizei.
vor 18 Stunden
Zwei der drei Opfer des Tötungsdelikts vom vergangenen Freitag in Spreitenbach AG sind an Schuss- , Stich- oder Schnittverletzungen gestorben. Die Ursache für den Freitod des Täters ist noch nicht abschliessend geklärt.
vor 19 Stunden
Das Sorgerecht für 13 von Leihmüttern ausgetragenen Kindern ist in Thailand einem reichen Japaner zugesprochen worden. Ein Gericht in Bangkok gab am Dienstag dem Antrag des 28-jährigen Mitsutoki Shigeta auf das alleinige Sorgerecht für die Kinder statt.
vor 20 Stunden
Quallen-Alarm an einem von Thailands beliebten Stränden: Weil sie beim Baden mit einer giftigen Quallenart in Kontakt kamen, mussten im Touristenort Samila im Süden des Landes 23 Touristen mit grossen Schmerzen in Spitäler gebracht werden.
vor 20 Stunden
Die Tamil Tigers sind aus Sicht der Bundesanwaltschaft eine kriminelle Organisation, die terroristische Akte begangen hat. In ihrem Plädoyer hat die Bundesanwältin die begangenen Taten rechtlich gewürdigt.
vor 21 Stunden
Die iranischen Revolutionsgarden (IRGC) haben den Absturzort des Aseman-Air-Passagierflugzeugs gefunden. Die Rettungskräfte des Roten Halbmonds könnten nun mit den Bergungsarbeiten beginnen, sagte ein IRGC-Sprecher laut Nachrichtenagentur Isna am Dienstag.
20.02.2018
Ein Senator im US-Staat Rhode Island ist wegen zwei mutmasslichen sexuellen Übergriffen angeklagt worden. Der republikanische Politiker Nicholas Kettle soll eine männliche Aushilfe zum Sex gezwungen und Nacktaufnahmen seiner Ex-Frau verschickt haben.
20.02.2018
Wegen eines nahenden Sturms mit Winden von mehr als Tempo 150 ist in Neuseelands Hauptstadt Wellington der Flugverkehr praktisch eingestellt worden. Die Fluggesellschaft Air New Zealand strich bis Dienstagabend alle Flüge. An vielen Schulen fiel der Unterricht aus.
20.02.2018
US-Präsident Donald Trump unterstützt nach Angaben des Weissen Hauses eine bessere Überprüfung potenzieller Waffenkäufer. Er habe am Freitag mit dem republikanischen Senator John Cornyn über einen Gesetzentwurf gesprochen, sagte Trump-Sprecherin Sarah Sanders.
20.02.2018
Sprengstoff-Experten im deutschen Niedersachsen haben am Montag gleich zwei Bomben-Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg unschädlich gemacht. Eine britische Fünf-Zentner-Bombe wurde in der Nacht gesprengt.
20.02.2018
Fünf Tage nach dem Schulmassaker in Florida ist der 19-jährige Nikolas Cruz in Fort Lauderdale vor Gericht erschienen. . Es war sein erster Auftritt vor Gericht seit der Anordnung der Untersuchungshaft am Donnerstag.
19.02.2018
Ein 34-jähriger Autofahrer aus Frankreich ist am Sonntagabend auf der Autobahn A9 ums Leben gekommen. Der Mann war mit seinem Fahrzeug in eine Stützmauer gekracht und konnte sich nicht mehr aus dem brennenden Wrack befreien.
19.02.2018
Der seit Jahren aktive Vulkan Sinabung auf Indonesien ist erneut ausgebrochen. Eine dicke Aschewolke stieg fast fünf Kilometer in den Himmel, wie ein Sprecher der nationalen Katastrophenschutzbehörde am Montag mitteilte.
19.02.2018
Sie waren Anfang des Monats mutmasslich von einem mexikanischen Verbrechersyndikat entführt worden: Nun sind zwei Ermittler der Generalstaatsanwaltschaft tot aufgefunden worden.
19.02.2018
Wegen schneebedeckter Strassen sind im Kanton Appenzell Ausserrhoden in der Nacht auf Sonntag sechs Personenwagen verunfallt. Verletzt wurde niemand.
18.02.2018
Im Kanton Wallis sind am Sonntag mehrere Lawinen niedergegangen. Eine davon riss bei Finhaut zwei Personen mit. Sie kamen mit Verletzungen davon. Die erste Meldung der Polizei, wonach rund zehn Personen verschüttet worden seien, wurde später korrigiert.
18.02.2018
Das Auto eines 38-jährigen Lenkers aus dem Kanton Zürich ist am Samstagabend in Schwyz in eine Stützmauer geprallt. Der Mann wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.
18.02.2018
Im Iran ist am Sonntag ein Passagierflugzeug mit 66 Menschen an Bord abgestürzt. Die Maschine der Fluggesellschaft Aseman verunglückte auf einem Inlandflug von der Hauptstadt Teheran in die Kleinstadt Jasudsch in der südwestlichen Provinz Isfahan in einem Schneesturm.
18.02.2018
Als die Polizisten der Landespolizei Liechtenstein am Freitagmittag in Triesen zu einem Unfall ausrückten, bot sich ihnen ein ungewöhnliches Bild: Das Auto lag umgekippt auf der Seite, und der betrunkene Fahrer steckte noch immer im Fussraum des Wagens.
17.02.2018
Eine alkoholisierte Autofahrerin ist in der Nacht auf Samstag in Hunzenschwil in ein Brückengeländer gefahren. Das Auto blieb am Geländer stecken. Ihren Führerschein, den sie nur auf Probe hatte, musste die 20-Jährige abgeben.
17.02.2018
Zwei Tage nach dem Massaker an einer Schule in Florida hat US-Präsident Donald Trump ein Spital mit Verletzten besucht. Trump traf am Freitagabend (Ortszeit) mit seiner Frau Melania in der Klinik Broward Health North in Pompano Beach ein.
17.02.2018
Ein schweres Erdbeben hat den Süden Mexikos erschüttert. Das Zentrum des Bebens der Stärke 7,2 lag knapp zehn Kilometer südlich der Stadt Pinotepa Nacional im Bundesstaat Oaxaca, wie die mexikanische Erdbebenwarte am Freitagabend (Ortszeit) mitteilte.
17.02.2018
Ein Lastwagen ist am frühen Freitagmorgen in Beckenried auf dem Dorfplatz rückwärts in ein denkmalgeschütztes Haus gefahren. Die Fassade wurde beschädigt, der unbekannte Lenker fuhr davon, ohne sich um den Schaden zu kümmern.
16.02.2018
Ein Heizteppich ist schuld am Brand in der Luzerner Ortschaft Schachen, bei dem am vergangenen Sonntag eine Frau ums Leben kam. Der Teppich war auf dem Sofa im Wohnzimmer deponiert.
16.02.2018
Menschen mit hohem Konsum an stark verarbeiteten Lebensmitteln wie Fischstäbchen, abgepackten Snacks und Limo haben ein höheres Krebsrisiko. Das schreiben zumindest französische Forscher im Fachjournal "British Medical Journal" ("BMJ").
16.02.2018
Der Wohn- und Ökonomieteil eines Landwirtschaftsbetriebs in Frutigen BE ist am Donnerstagnachmittag durch einen Brand zerstört worden. Von der Bewohnerin fehlte bis am Freitag vorerst jede Spur.
16.02.2018
In einer Wohnung in Spreitenbach AG sind ein Ehepaar und ein Kind tot aufgefunden worden. Nach bisherigen Erkenntnissen handelt es sich gemäss Aargauer Kantonspolizei um ein Gewaltverbrechen. Eine der verstorbenen Personen dürfte das Delikt verübt haben.
16.02.2018
Bei einem Selbstunfall hat sich ein 54-jähriger Autolenker am Donnerstagabend auf der Autobahn A3 bei Mumpf AG tödliche Verletzungen zugezogen. Der Schweizer aus dem Baselbiet hatte aus zunächst unklaren Gründen die Herrschaft über sein Auto verloren.
16.02.2018
Endstation Vorgarten: Ein Lenker ist am Donnerstagnachmittag in Dierikon mit seinem Auto in eine Hausfassade geprallt. Der Mann gab an, zuvor einem entgegenkommenden Auto ausgewichen zu sein. Verletzt wurde niemand.
15.02.2018
Auf der Bahnlinie zum Wintersportort Zermatt VS ist am Donnerstag eine Lawine niedergegangen. Die Bahnstrecke sei voraussichtlich wieder ab 19.30 Uhr normal befahrbar, teilte der Betreiber, die Matterhorn-Gotthard-Bahn, mit.
15.02.2018
Bei Schneeräumungsarbeiten ist am Donnerstag auf der A3 bei Rheinfelden AG ein Spezialfahrzeug nach einer Kollision mit einer Böschung umgekippt. Der 35-jährige Chauffeur blieb unverletzt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.
15.02.2018
Ein Tanklastwagen ist am Mittwochnachmittag im bernischen Toffen von einem Hausvorplatz rückwärts über einen Abhang gestürzt. An einer Gebäudemauer kam das Gefährt zum Stillstand, drohte aber weiter abzurutschen.
15.02.2018
Nach einem Überschlag im Bachbett gelandet ist ein Auto am Donnerstagmorgen in Ebersecken. Die Lenkerin war auf der schneebedeckten Strasse ins Rutschen gekommen und von der Fahrbahn abgekommen. Sie und ihr Sohn konnten das Auto selbständig verlassen.
15.02.2018
Eine 73-jährige Autofahrerin ist am Mittwochnachmittag in Montmollin NE mit dem Schrecken davon gekommen: Sie war auf einem Bahnübergang zwischen den Barrieren stecken geblieben. Zwei Passanten schafften es aber, die Frau rechtzeitig in Sicherheit zu bringen.
14.02.2018
Glatteis hat am Mittwochmorgen auf den beiden Aargauer Jura-Übergängen Staffelegg und Benken drei Verkehrsunfälle ausgelöst. Zwei Beteiligte wurden leicht verletzt.
14.02.2018
Die europäischen Migrations- und Polizeibehörden können künftig Personen aus Drittstaaten einfacher identifizieren, die den Schengen-Raum hätten verlassen müssen. Am neuen Informationssystem will sich auch die Schweiz beteiligen.
14.02.2018
Mit einem beherzten Sprung von der Luzerner Seebrücke in die eiskalte Reuss hat ein Polizist einen im Wasser treibenden Mann gerettet. Wieso der Unbekannte in den Fluss gefallen ist, ist unklar.
14.02.2018
Ein Lieferwagen ist am Dienstagmorgen in Schaffhausen umgekippt: Das Fahrzeug kam wegen Glatteis ins Schleudern, fuhr die Böschung hoch, kippte dadurch auf die linke Seite und blieb so mitten auf der Strasse liegen.
14.02.2018
Nach dem Durchzug eines heftigen Zyklons haben erste internationale Hilfslieferungen den Pazifik-Inselstaat Tonga erreicht. Militärflugzeuge aus Australien und Neuseeland landeten am Mittwoch in der Hauptstadt Nuku'alofa.
14.02.2018
Ein Feuer auf einem historischen Markt in Haitis Hauptstadt Port-au-Prince hat Teile der Anlage zerstört. Dutzende Stände wurden zerstört. Weil sie nicht versichert sind, stehen viele Händler vor dem Nichts.
14.02.2018
Ein Prozess zu "einvernehmlichem" Sex mit einer Elfjährigen ist in Frankreich vertagt worden. Die Richter erklärten, der 29-jährige Beschuldigte müsse wegen Vergewaltigung angeklagt werden. Der Fall geht an die nächste Instanz. Er sorgt in Frankreich für Empörung.
14.02.2018
Die US-Bundespolizei FBI hat der Darstellung des Weissen Hauses zum Fall des zurückgetretenen Präsidentenberaters Rob Porter widersprochen. Demnach war das Präsidialamt länger als bisher bekannt über die Gewalt-Anschuldigungen früherer Ehefrauen informiert.
13.02.2018
Die britische Justiz hat zum zweiten Mal innerhalb einer Woche die Aufhebung des Haftbefehls gegen den Wikileaks-Gründer Julian Assange abgelehnt. Ein Londoner Gericht wies am Dienstag nach eigenen Angaben einen entsprechenden Antrag von Assanges Verteidigern zurück.
13.02.2018
Am Dienstagvormittag ist in der Asylunterkunft Heiligkreuz in Mels SG ein 39-jähriger Ägypter nach einer Auseinandersetzung schwer verletzt worden. Der mutmassliche Täter konnte kurz darauf festgenommen werden.
13.02.2018
Der Prozess gegen die 17-jährige Palästinenserin Ahed Tamimi vor einem israelischen Militärgericht ist nach wenigen Stunden vertagt worden. Über den Fall solle im Interesse der Angeklagten hinter verschlossenen Türen beraten werden, entschied der Richter am Dienstag.
13.02.2018
Die Südkoreanerin Choi Soon Sil hat ihre gute Verbindungen zum Präsidentenpalast zu finanziellen Vorteilen genutzt. Ihr Einfluss war so gross, dass sie selbst mächtige Konzerne wie Samsung zu Zahlungen nötigen konnte. Jetzt muss sie wegen Korruption hinter Gitter.
13.02.2018
Der Wirbelsturm "Gita" hat im Pazifikstaat Tonga schwere Schäden angerichtet. So zerstörte der Sturm unter anderem das Parlamentsgebäude des Inselstaats.
13.02.2018
Der Dienstag hat in vielen Teilen der Schweiz frostig kalt begonnen. Schnee und Glatteis führten zu einem Chaos auf den Strassen: Allein im Kanton St. Gallen ereigneten sich seit Montagmorgen rund 40 Unfälle. Meist blieb es bei Blechschäden.
13.02.2018
Die Zahl der Todesopfer nach dem schweren Erdbeben in Nepal hat sich am Montag auf mehr als 4000 erhöht. Bislang seien mehr als 4100 Tote gezählt worden, davon 4010 in Nepal, die übrigen in den Nachbarländern Indien und China, teilten die Behörden mit.
27.04.2015
Schwere Zerstörungen und hunderte Opfer hat ein schweres Erdbeben im Himalaya-Staat Nepal hinterlassen: Bei dem Beben der Stärke 7,8 kamen landesweit mindestens 1450 Menschen ums Leben.
25.04.2015
Der Co-Pilot der Germanwings-Unglücksmaschine hat seine Ausbildung nach Angaben von Lufthansa-Konzernchef Carsten Spohr für mehrere Monate unterbrochen. Das sei aber nicht unüblich, sagt Spohr auf einer Medienkonferenz am Donnerstagnachmittag.
26.03.2015
Die Auswertung des Stimmenrekorders des abgestürzten Germanwings-Flugzeugs hat eine erschreckende Erkenntnis zu Tage gefördert: Der 27-jährige Co-Pilot steuerte den Airbus offenbar vorsätzlich in die Katastrophe. Die Gründe dafür bleiben offen.
26.03.2015
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
therme bad ragaz
Zu gewinnen 2 Tamina Therme Spa Days in der Tamina Therme in Bad Ragaz
13.02.2018
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Facebook
Finance News
Top