Unglücke/Verbrechen

Wenige Tage nach seiner Festnahme ist der frühere georgische Präsident Michail Saakaschwili wieder auf freiem Fuss. Ein Gericht in der ukrainischen Hauptstadt Kiew ordnete am Montag die Freilassung des 49-Jährigen für die Dauer der Ermittlungen an.
vor 3 Stunden
Bei einem Selbstunfall auf der A4 im Kanton Zug hat sich eine 57-jährige Autofahrerin am Montagabend schwere Verletzungen zugezogen. Der Unfall führte zu grösseren Behinderungen im Feierabendverkehr.
vor 5 Stunden
Bei einem mutmasslichen Anschlagsversuch mit terroristischem Hintergrund sind am Montagmorgen im New Yorker Stadtteil Manhattan vier Menschen verletzt worden. Unter den Verletzten ist der Mann, an dessen Körper der Sprengsatz von primitiver Machart befestigt war.
vor 11 Stunden
Eine 19-jährige Frau hat am Sonntag gegen 19 Uhr in Schüpfheim die Kontrolle über ihr Auto verloren. In einer Linkskurve rutschte dieses über die Strasse in ein Bachbett. Die Feuerwehr musste die Frau und ein Beifahrer aus dem Auto befreien.
vor 14 Stunden
Im Rahmen eines Autorennens ist ein 41-jähriger Brite am Pfingstsonntag 2017 mit fast 180 Kilometern pro Stunde über die A4 bei Wettswil ZH gerast: Nun hat ihn ein Zürcher Gericht verurteilt.
vor 15 Stunden
Bei den verheerenden Waldbränden in Kalifornien haben die Sicherheitskräfte Schwierigkeiten, das grösste von sechs Feuern in den Griff zu bekommen. Am Montag waren immer noch mehrere Tausend Feuerwehrleute im Einsatz, um gegen das sogenannte Thomas-Feuer anzukämpfen.
vor 18 Stunden
Schneefall, tiefe Temperaturen und starker Wind haben mancherorts in der Schweiz die Bahnanlagen vereisen lassen. Ein Zug von Sion VS nach Lausanne VD blieb am Sonntagabend zwischen Aigle und Bex stecken. 400 Passagiere mussten laut SBB-Angaben evakuiert werden.
10.12.2017
Insgesamt 40 Starts und 40 Landungen sind am Sonntag am Flughafen Zürich annulliert worden. Verantwortlich waren sowohl die schlechte Witterung vor Ort als auch starke Schneefälle an den Flughäfen in Nordwesteuropa.
10.12.2017
Wegen eines Feuers ist am Samstag ein Teil des Louvre-Komplexes in Paris evakuiert worden. Das Feuer sei in einem Maschinenraum des unterirdischen Einkaufszentrums neben dem Louvre ausgebrochen, berichtete der Radiosender Franceinfo unter Berufung auf die Polizei.
10.12.2017
Für viele Autofahrer wurde das Wochenende zur Rutschpartie. Durch gefrierenden Regen verschärfte sich die Situation am Sonntag noch. Auch die Bahn hatte Probleme und am Flughafen Zürich wurden Flüge gestrichen.
10.12.2017
In weiten Teilen der rund 11'000 Einwohner zählenden Gemeinde Männedorf ist am frühen Samstagabend wegen eines Brandes im Seewasserwerk der Strom ausgefallen. Betroffenen Haushalte mussten sich über zwei Stunden gedulden, bis die Elektrizität wieder hergestellt war.
09.12.2017
37 Tiere sind in der Nacht auf Samstag in einer Scheune in Amden SG verbrannt. Im Gebäude, das komplett niederbrannte, befanden sich zehn Ziegen, vier Kälber, drei Zwerghasen, 17 Hühner und drei Hähne.
09.12.2017
Auf der Autobahn bei Thalwil im Kanton Zürich sind am Samstagvormittag mehrere Fahrzeuge ineinander gekracht. Drei Personen wurden mit leichten Verletzungen zur Kontrolle ins Spital gebracht. Wegen des Unfalls stauten sich die Autos zeitweise auf mehreren Kilometern.
09.12.2017
Bei der Einfahrt in den Bahnhof Arnegg SG ist am Samstagmorgen der Wagen eines Güterzugs entgleist. Verletzt wurde nach Angaben eines SBB-Sprechers niemand. Die Bahnstrecke zwischen St. Gallen und Weinfelden blieb bis kurz nach 18 Uhr unterbrochen.
09.12.2017
Im Kampf gegen den grössten der sechs Waldbrände in Südkalifornien hat die Feuerwehr nach vielen vergeblichen Bemühungen Erfolge erzielen können. Dabei behilflich war auch ein Abschwächen der berüchtigten Santa-Ana-Winde.
09.12.2017
Glimpflich ausgegangen ist am Freitagmittag in Biel-Benken BL die Fahrt eines führerlosen Autos: Nach einer über 300 Meter langen Fahrt querfeldein kollidierte das Fahrzeug mit einer Hausmauer. Verletzt wurde niemand.
08.12.2017
Lange wurde der Strafprozess zur Loveparade-Katastrophe erwartet. Doch der Auftakt gestaltet sich schwierig. Erst nach stundenlangen zähen Diskussionen kann die Anklage verlesen werden.
08.12.2017
Zwei Autofahrer sind am Freitag auf der ölverschmutzten Fahrbahn der A1 bei Neuenhof AG ins Schleudern geraten und in die Randleitplanke geprallt. Weil danach nur noch eine von drei Spuren befahrbar war, bildete sich ein grosser Rückstau.
08.12.2017
Die Polizei soll Personen ohne Strafverfahren unter Hausarrest stellen dürfen, wenn von ihnen eine terroristische Gefahr ausgehen könnte. Das schlägt der Bundesrat vor. Er will die Möglichkeiten der Polizei im Umgang mit Gefährdern generell ausweiten.
08.12.2017
In Japan ist bei einem Schwert-Angriff in einem Shinto-Schrein die oberste Priesterin getötet worden. Später fand die Polizei die Leiche des Täters und von dessen Frau, ausserdem zwei Schwerter und mehrere Messer.
08.12.2017
Gut sieben Jahre nach dem Loveparade-Unglück in Duisburg mit 21 Toten hat am Freitag in Düsseldorf ein Strafprozess gegen zehn Beteiligte begonnen. Ihnen werden fahrlässige Tötung und fahrlässige Körperverletzung vorgeworfen.
08.12.2017
Ein 23-Jähriger ist am frühen Freitagmorgen mit seinem Auto in eine Betonmauer auf der Gotthardstrasse in Arth geprallt. In der Folge erlag er seinen Verletzungen. Der Mann hatte sich zuvor einer Polizeikontrolle entzogen und war flüchtig.
08.12.2017
Tausende Feuerwehrleute kämpften am Donnerstag weiter gegen sechs grössere Brände in Südkalifornien an. Heftige Winde breiteten die Flammen an mehreren Stellen weiter aus, doch an anderer Stelle konnten die Helfer die Feuersbrunst eindämmen.
08.12.2017
Das am Donnerstag im Vierwaldstättersee auf Felsen aufgelaufene Motorschiff Diamant ist in seiner Werft in Luzern zu Reparaturarbeiten eingetroffen. Das teilte die Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees (SGV) am Freitagmittag mit.
08.12.2017
In einem Fall von Polizeigewalt gegen Schwarze in den USA ist ein Ex-Beamter zu 20 Jahren Haft verurteilt worden. Michael Slager habe mit "Tücke und Vorsatz" gehandelt, als er den unbewaffneten Walter Scott erschoss, sagte Bundesrichter David Norton am Donnerstag.
07.12.2017
Rundlich, weich, glitschig - immer wieder verletzen sich Menschen beim Entkernen von Avocados. Das britische Kaufhaus Marks and Spencer nimmt nun vorübergehend eine kernlose Variante der Frucht ins Sortiment.
07.12.2017
Die Genfer Staatsanwaltschaft hat das Verfahren gegen einen ehemaligen Informatiker der Genfer Zweigstelle der Kanzlei Mossack Fonseca eingestellt. Er war der unbefugten Datenbeschaffung sowie Veruntreuung verdächtigt worden.
07.12.2017
Fast drei Jahre nach dem Brand des Hotels Kaiseregg in Plaffeien FR ist der erste von drei Angeklagten verurteilt worden. Das Strafgericht in Bulle verurteilte am Donnerstag den Mann, der das Feuer legte.
07.12.2017
Ein Schweizer Grenzwächter ist am Donnerstag vom Militärgericht in Bern zu einer bedingten Freiheits- und Geldstrafe verurteilt worden. Der Mann verweigerte einer schwangeren Syrerin medizinische Hilfe. Die Frau erlitt eine Totgeburt.
07.12.2017
National- und Ständerat sind sich nicht einig, unter welchen Voraussetzungen eine Meldung an die Kesb erfolgen soll. Der Ständerat will die Hürden nicht zu hoch legen, wenn es um das Kindeswohl geht - nach dem Grundsatz "lieber eine Meldung zu viel als eine zu wenig".
07.12.2017
Nach schweren Überschwemmungen mit mindestens 15 Toten ist der grösste Teil von Thailands Süden zum Katastrophengebiet erklärt worden. Nach Angaben der Behörden leiden in neun verschiedenen Regionen mehr als 1,5 Millionen Menschen unter ungewöhnlich heftigem Regen.
07.12.2017
Rumäniens Polizei hat am Mittwochabend Tränengas gegen Demonstranten eingesetzt, die gegen eine von der sozialliberalen Regierung geplante Justizreform protestierten. Das Gesetzespaket würde Kritikern zufolge die Unabhängigkeit der Justiz einschränken.
07.12.2017
Nach monatelanger Flucht und dem Auslösen eines Favela-Krieges ist einer der bekanntesten Drogengangster Brasiliens gefasst worden. Die Polizei nahm, Rogério Avelino da Silva, bekannt als "Rogério 157", am Mittwoch in einer Favela im Norden von Rio de Janeiro fest.
06.12.2017
Nach schweren Unwettern auf der indonesischen Insel Java ist die Zahl der Todesopfer auf 41 gestiegen. Der Wirbelsturm "Cempaka" war in den vergangenen Tagen über Teile der Insel hinweggezogen und hatte Überschwemmungen und Erdrutsche ausgelöst.
06.12.2017
Tragischer Unfall zur Vorweihnachtszeit: Beim Dekorieren eines Christbaums sind in Guatemala fünf Menschen tödlich verunglückt. Die Opfer erlitten einen Stromschlag.
06.12.2017
Die schweren Waldbrände in Südkalifornien weiten sich immer mehr aus und bedrohen nun auch das Prominenten-Viertel Bel Air in Los Angeles. Tausende Feuerwehrleute kämpfen gegen mehrere Brände in der Region.
06.12.2017
Bei der Suche nach der Ursache für die Zugkollision am Niederrhein zeichnet sich ein erstes Bild ab: Laut Unfallermittlern hätte der Personenzug halten müssen.
06.12.2017
Bei einem Zugunglück in Meerbusch bei Düsseldorf sind am Dienstagabend fast 50 Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Deutschen Bahn war ein Zug der Regional-Express-Linie 7 auf einen stehenden Güterzug von DB Cargo aufgefahren.
05.12.2017
Schwere Waldbrände haben in Kalifornien Zehntausende Menschen in die Flucht getrieben. Über 150 Gebäude wurden zerstört.
05.12.2017
Glimpflich ausgegangen ist eine Auffahrtskollision am Dienstagmorgen auf der Autobahn A2 bei Göschenen UR. Ein Lieferwagen prallte in einen Lastwagen und verursachte Sachschaden von 20'000 Franken. Verletzt wurde niemand.
05.12.2017
Die Hamburger Polizei will die Öffentlichkeitsfahndung nach mutmasslichen G20-Randalierern noch einmal ausweiten. Es seien noch für diesen Monat umfangreichere Massnahmen als bisher in dieser Hinsicht geplant, sagte Polizeipräsident Ralf Martin Meyer am Dienstag.
05.12.2017
Ein Mann hat in einem deutschen Jobcenter auf einen Sachbearbeiter mit einem Messer eingestochen. Laut Polizei zückte der 37-jährige Täter bei einem Gespräch in Hattingen in Nordrhein-Westfalen sein Messer und verletzte den Sachbearbeiter an Bauch und Oberkörper.
05.12.2017
CVP-Nationalrat und Oberstleutnant in der Schweizer Armee Yannick Buttet muss seine Dienstwaffe abgeben. Bis die Vorwürfe gegen ihn geklärt sind, wird er auch nicht mehr zu Wiederholungskursen (WK) aufgeboten.
04.12.2017
Ein Knabe ist auf seinem Kickboard am Montagmorgen im aargauischen Frick mit einem Auto kollidiert und schwer verletzt worden. Der Achtjährige wollte die Hauptstrasse überqueren. Ein Rettungshelikopter flog ihn ins Spital.
04.12.2017
Gleich zwei Männer haben in den vergangenen Tagen auf Facebook gedroht, einen Amoklauf durchführen zu wollen. Die Zürcher Kantonspolizei wurde auf die Äusserungen hingewiesen und leitete sofort Ermittlungen ein. Ein Mann wurde verhaftet, ein zweiter kontrolliert.
04.12.2017
Kataloniens Ex-Vizepräsident, Oriol Junqueras, und drei weitere Vertreter der Unabhängigkeitsbewegung bleiben vorerst in Haft. Über eine Auslieferung des abgesetzten Regionalpräsidenten Carles Puigdemont wird in Brüssel am 14. Dezember entschieden.
04.12.2017
Bund, Kantone und Gemeinden wollen gemeinsam gegen Radikalisierung und gewalttätigen Extremismus vorgehen. Am Montag haben Vertreterinnen und Vertreter der drei Staatsebenen einen nationalen Aktionsplan mit 26 Massnahmen präsentiert.
04.12.2017
Ein Erdstoss mit der Stärke 4,2 ist in der Nacht auf Montag unweit der mittelitalienischen Kleinstadt Amatrice registriert worden. Das Epizentrum lag drei Kilometer von der Stadt entfernt, die bereits bei einem Erdbeben am 24. August 2016 zerstört worden war
04.12.2017
Ein mutmasslicher "Finanzberater" der Mafia hat am Montag vor dem Bundesstrafgericht in Bellinzona seine Rolle in der kriminellen Organisation heruntergespielt. Die Bundesanwaltschaft wirft ihm unter anderem Geldwäscherei vor.
04.12.2017
Der Schweizer Zementkonzern LafargeHolcim hat "inakzeptable Fehler" in der Affäre um Schutzgeldzahlungen im syrischen Bürgerkrieg eingeräumt. Die Firma arbeite mit den französischen Ermittlern zusammen, sagte Verwaltungsratspräsident Beat Hess in einem Interview.
04.12.2017
Einer der bekanntesten Häftlings Frankreichs, der verurteilte Kindermörder Patrick Henry, ist im Alter von 64 Jahren gestorben. Henry sei am Sonntag einem Lungenkrebsleiden erlegen, sagte eine Freundin der Nachrichtenagentur AFP.
04.12.2017
Auf der Flucht vor der türkischen Polizei sind zehn syrische Flüchtlinge nach ihrem Grenzübertritt tödlich verunglückt. Sie waren laut Polizei mit einem Kleinbus in eine Kontrolle geraten, woraufhin ihr Fahrer Gas gab und frontal mit einem Lastwagen zusammenstiess.
03.12.2017
In Schaffhausen haben Diebe am Samstagabend oder in der Nacht auf Sonntag neun Personenwagen einer bekannten Autogarage aufgebrochen. Die Diebe bauten systematisch Fahrzeugteile aus und verschwanden unerkannt. Die Schadensumme geht in die zehntausende Franken.
03.12.2017
Die Zahl der Todesopfer nach dem schweren Erdbeben in Nepal hat sich am Montag auf mehr als 4000 erhöht. Bislang seien mehr als 4100 Tote gezählt worden, davon 4010 in Nepal, die übrigen in den Nachbarländern Indien und China, teilten die Behörden mit.
27.04.2015
Schwere Zerstörungen und hunderte Opfer hat ein schweres Erdbeben im Himalaya-Staat Nepal hinterlassen: Bei dem Beben der Stärke 7,8 kamen landesweit mindestens 1450 Menschen ums Leben.
25.04.2015
Der Co-Pilot der Germanwings-Unglücksmaschine hat seine Ausbildung nach Angaben von Lufthansa-Konzernchef Carsten Spohr für mehrere Monate unterbrochen. Das sei aber nicht unüblich, sagt Spohr auf einer Medienkonferenz am Donnerstagnachmittag.
26.03.2015
Die Auswertung des Stimmenrekorders des abgestürzten Germanwings-Flugzeugs hat eine erschreckende Erkenntnis zu Tage gefördert: Der 27-jährige Co-Pilot steuerte den Airbus offenbar vorsätzlich in die Katastrophe. Die Gründe dafür bleiben offen.
26.03.2015
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
German Brass Band
Zu gewinnen 3 x 2 Tickets für den Auftritt der German Brass Band
01.12.2017
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Facebook
Finance News
Top