Unglücke/Verbrechen

Vor einem herannahenden Tropensturm haben sich zehntausende Menschen im Osten der Philippinen in Sicherheit gebracht. Es seien bereits mehr als 38'000 Menschen in Notlagern untergebracht worden, sagten Behördenvertreter am Samstag.
vor 1 Stunde
Am Hang unterhalb des Schlosses von Estavayer-le-Lac sind in der Nacht auf Freitag etwa 700 Kubikmeter Erde abgerutscht. Am Hangfuss sind nun zwei Häuser nicht mehr bewohnbar.
vor 14 Stunden
Ein 90-jähriger Autolenker hat in Muri AG am Freitagmorgen eine Baustellenabschrankung durchbrochen. Das Auto, in dem auch die 81-jährige Ehefrau sass, landete in einer Baugrube auf dem Dach.
vor 14 Stunden
Im Thermalbad Ovronnaz im Wallis ist in der Nacht auf Freitag ein Brand ausgebrochen. Verletzt wurde niemand. Der gesamte Wellnessbereich wurde vom Feuer beschädigt. Die Brandursache ist noch unklar.
vor 15 Stunden
Russlands Ex-Wirtschaftsminister Alexej Uljukajew ist wegen der Annahme von Schmiergeld zu acht Jahren Haft verurteilt worden. Ausserdem verhängte ein Gericht in Moskau eine Geldstrafe von 130 Millionen Rubel (2,18 Mio. Franken), wie die Agentur Tass meldete.
vor 21 Stunden
Nach dem schweren Schulbusunglück in Südfrankreich ist die Zahl der toten Kinder und Jugendlichen auf sechs gestiegen. Zwei Mädchen erlagen am Freitag ihren schweren Verletzungen, wie die Polizei mitteilte.
vor 23 Stunden
Ein Wintersturm mit starken Niederschlägen und Windböen von bis zu 150 km/h ist in der Nacht auf Freitag über die Schweiz gefegt. Es kam zu zahlreichen Überschwemmungen, Stromausfällen und Erdrutschen.
15.12.2017
Beim Absturz eines kleinen Flugzeugs in der Nähe des Bodensees in Baden-Württemberg sind drei Menschen ums Leben gekommen. Die Cessna war laut Polizei auf dem Weg vom Flugplatz Frankfurt-Egelsbach nach Friedrichshafen. Warum es bei Ravensburg abstürzte, war unklar.
14.12.2017
Bei zwei Messerstechereien sind in der südniederländischen Stadt Maastricht laut Polizei zwei Menschen getötet worden. Drei weitere Personen wurden verletzt. Ein Verdächtiger wurde festgenommen. Die Polizei schloss einen terroristischen Hintergrund aus.
14.12.2017
Der Bergsturz und die Murgänge vom vergangenen August in der Region von Bondo GR haben Schäden von rund 41 Millionen Franken verursacht. Dies gab die Gemeinde Bregaglia am Donnerstagabend bekannt.
14.12.2017
Beim Zusammenstoss eines Schulbusses mit einem Zug in Südfrankreich sind am Donnerstag mindestens vier Kinder und Jugendliche ums Leben gekommen. Der Regionalzug erfasste den Schulbus am Heck und zerschnitt ihn in zwei Teile.
14.12.2017
Ein Grossfeuer, das wegen der schwarzen Rauchsäule kilometerweit zu sehen war, hat am Donnerstag den Landi-Verkaufsladen im mittelbündnerischen Thusis grösstenteils zerstört. Zwei Personen wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftungen hospitalisiert.
14.12.2017
Ein 24-jähriger Mann, der vor etwas mehr als einem Jahr in Nesselnbach AG ein achtjähriges Mädchen totgefahren hatte, ist vom Bezirksgericht Bremgarten zu einer teilbedingten Freiheitsstrafe von 30 Monaten verurteilt worden.
14.12.2017
Ein Sattelschlepper mit Eisenabfall ist am Donnerstagmittag bei einem Kreisel in Buchs SG umgekippt. Der 37-jährige Chauffeur wurde dabei leicht verletzt.
14.12.2017
National- und Ständerat haben neue Regeln für Gefährdungsmeldungen an die Kindesschutzbehörde Kesb beschlossen. Damit soll vor allem der Schutz von Kleinkindern verbessert werden.
14.12.2017
Im bündnerischen Thusis ist am Donnerstagvormittag im Landi-Gebäude ein Grossbrand ausgebrochen. Der alleinstehende Gewerbebau stand am späten Vormittag in Vollbrand.
14.12.2017
Ein Gericht in El Salvador hat die 30-jährige Haftstrafe für eine Frau bestätigt, die nach einer Fehlgeburt vor zehn Jahren wegen Mordes in Haft sitzt.
14.12.2017
Auf der Suche nach dem seit Jahren flüchtigen Mafia-Boss Matteo Messina Denaro hat die Polizei eine Grossrazzia in Sizilien durchgeführt. 130 Polizisten waren bei Durchsuchungen in der Stadt Trapani im Einsatz.
14.12.2017
Der heftige Sturm in der Nacht auf Donnerstag hat in der Schweiz eine Tote gefordert. Die Frau hatte in Riehen im Kanton Basel-Stadt in einer Jurte geschlafen, auf die am frühen Morgen ein entwurzelter Baum stürzte.
14.12.2017
Ein Vater und sein Sohn sollen 2013 in einem privaten Kinderheim im Berner Oberland den Heimleiter und dessen Freundin ermordet haben. Vor dem zweitinstanzlichen Obergericht in Bern hat der Sohn am Donnerstag alle Schuld auf sich genommen.
14.12.2017
Die Schweiz hat eine stürmische Nacht hinter sich: Tief "Zubin" ist laut Meteonews mit Windböen von bis zu 140 Kilometern pro Stunde über das Land gefegt. Die Winde machten am Donnerstagmorgen der Bodenseefähre und der Appenzeller Bahn zu schaffen.
14.12.2017
Am frühen Donnerstagmorgen ist in der Ostschweiz eine wichtige Zuglinie unterbrochen worden. Auf der Linie zwischen Winterthur ZH und Wil SG konnten keine Züge mehr verkehren. Die Strecke war im Thurgau zwischen Sirnach und Wil unterbrochen.
14.12.2017
Aus Versehen hat ein australischer Feuerwehrmann bei einer Schulung ein schweres Buschfeuer ausgelöst. Um zu demonstrieren, wie schnell sich Feuer ausbreitet, zündete der Mann in der südostaustralischen Gemeinde Balmoral mit seinem Feuerzeug einige Grashalme an.
14.12.2017
Südafrikas Präsident Jacob Zuma hat vor Gericht erneut eine Niederlage erlitten: Das Oberste Gericht in Pretoria forderte Zuma am Mittwoch auf, binnen eines Monats eine Untersuchungskommission zum Thema Korruption an der Staatsspitze einzusetzen.
13.12.2017
Eine Auffahr- und eine Frontalkollision als Folge haben am Mittwochvormittag die Hauptstrasse bei Beromünster blockiert. Involviert waren zwei Liefer- und ein Lastwagen. Es gab einen Leichtverletzten.
13.12.2017
Unter einer Schneedecke von mehr als eineinhalb Metern ist am Dienstag im Walliser Ferienort Ovronnaz ein Variantenskifahrer tot geborgen worden. Der Italiener war am Sonntag vermisst gemeldet worden.
13.12.2017
Weil sie einer Frau das Leben gerettet haben, sind Daniel Rütter und Rolf Fahrni am Mittwoch zu "Rittern der Strasse" erklärt worden. Sie leisteten bei einem Unfall erste Hilfe, der sich vor Ostern in Hünenberg ZG ereignet hatte - und stiegen in einen eiskalten Fluss.
13.12.2017
Für Liechtensteinische Häftlinge gilt in Zukunft: Gefängnis in Österreich, Entlassungsvollzug in der Schweiz. Das 26 Jahre alte Landesgefängnis genügt offenbar internationalen Standards nicht mehr.
13.12.2017
Ein herausgefallenes Fenster eines US-Militärhelikopters ist auf das Gelände einer Grundschule im südjapanischen Okinawa gestürzt. Das acht Kilogramm schwere Fenster mit Metallrahmen wirbelte beim Aufprall Kieselsteine auf, wodurch ein Schüler leicht verletzt wurde.
13.12.2017
Ein 78-jähriger Lastwagen-Chauffeur aus dem Kanton Obwalden ist bei der Kollision im Gotthardstrassentunnel am Mittwochmorgen ums Leben gekommen. Das zweite Todesopfer, der Lenker eines Autos mit deutschen Nummernschildern, ist noch nicht identifiziert.
13.12.2017
Der tödliche Unfall zweier badender Kinder mit einem Haarföhn im Februar dieses Jahres in Kehrsatz BE hat keine strafrechtlichen Folgen. Die Staatsanwaltschaft Bern-Mittelland hat nach der Untersuchung des Vorfalls das Verfahren eingestellt.
13.12.2017
Ein Buschfeuer in Kalifornien, das vorige Woche sechs Häuser in dem Promi-Viertel Bel Air zerstörte, soll durch Obdachlose ausgelöst worden sein. Sie sollen dort gekocht haben, wo das Feuer ausbracht.
13.12.2017
Bei einem Hausbrand in Peking sind fünf Menschen ums Leben gekommen und neun weitere verletzt worden. Wie die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua am Mittwoch berichtete, wurde das Feuer im Stadtteil Chaoyang durch zwei in Brand geratene Elektro-Fahrräder ausgelöst.
13.12.2017
Bei einer Marienwallfahrt in Mexiko sind elf Pilger tödlich verunglückt. Das Auto der Gläubigen stiess auf der Landstrasse zwischen Mexiko-Stadt und Puebla im Zentrum des Landes mit einem anderen Fahrzeug zusammen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.
13.12.2017
Erst Schnee, Eisregen und starker Wind, dann Hochwasser. In Italien macht eine Schlechtwetterfront den Menschen zu schaffen. In der Gegend um Parma müssen viele Menschen mit Helikoptern in Sicherheit gebracht werden.
12.12.2017
Die drei Freerider, die 2009 in Anzère VS eine Lawine ausgelöst haben, werden nun doch schuldig gesprochen. Das Bundesgericht hat eine Beschwerde der Walliser Staatsanwaltschaft gutgeheissen und den Fall zur Neubeurteilung ans Kantonsgericht zurückgewiesen.
12.12.2017
In der Affäre um EU-Parlamentsjobs hat die französische Justiz nun auch ein Ermittlungsverfahren gegen den rechtspopulistischen Front National (FN) eröffnet. Das bestätigten Justizkreise der Nachrichtenagentur dpa am Dienstag in Paris.
12.12.2017
Weil sie mit ihrem Auto frontal gegen eine Kreiselmauer gefahren ist, hat sich eine Lenkerin in Büron am Dienstagnachmittag schwer verletzt. Sie wurde ins Spital geflogen.
12.12.2017
Bei einem Brand in einer Tierpension in Boltshausen TG sind am Dienstag acht Hunde, sieben Katzen und 24 Hühner umgekommen. Menschen wurden nicht verletzt. Die Brandursache war zunächst unbekannt.
12.12.2017
Ein Schlag gegen Drogenproduzenten ist der Kantonspolizei Schwyz gelungen. Sie hob in Reichenburg SZ und in Diesldorf ZH zwei Hanfindooranlagen aus, in denen insgesamt über 7000 Hanfpflanzen angebaut wurden. Mehrere mutmassliche Täter sassen zwischenzeitlich in Haft.
12.12.2017
Ist das Urner Bergdorf Realp wegen Lawinengefahr von der Umwelt abgeschnitten, steht für Pendler neu ein Helikopter bereit. Der Kanton Uri hat diesen Service, den er seit dem Winter 2014/15 für das Meiental anbietet, auf das Dorf unterhalb des Furkapasses ausgeweitet.
12.12.2017
Österreichs ehemaliger Finanzminister Karl-Heinz Grasser muss sich seit Dienstag wegen des Verdachts der Untreue und Korruption vor Gericht verantworten. Der Prozess am Landgericht Wien wurde zum Auftakt von grossem Medieninteresse begleitet.
12.12.2017
In einer Backstube im mittelbündnerischen Sarn haben am Montag neun Frauen eine Kohlenmonoxidvergiftung erlitten. Zwei von ihnen verloren vorübergehend das Bewusstsein. Bleibende Schäden müssen sie jedoch nicht befürchten.
12.12.2017
Bei der Explosion einer Gasstation in Österreich ist am Dienstag nach Angaben des Roten Kreuzes ein Mensch getötet worden. 18 Menschen seien verletzt worden, davon 17 leicht und einer schwer, sagte ein Sprecher.
12.12.2017
Der US-Kongress hat die im Rahmen des Atom-Abkommens mit dem Iran ausgesetzten Sanktionen vorerst weiter ausser Kraft gelassen. Am Dienstag liess der Kongress eine 60-Tage-Frist für die mögliche Wiederinkraftsetzung der Strafmassnahmen tatenlos verstreichen.
12.12.2017
Starker Regen hat in mehreren Dörfern im Süden des Kantons Freiburg ein Dutzend Häuser unter Wasser gesetzt und mehrere Strassen überflutet. Bei der Polizei gingen am späten Nachmittag bis am Abend gegen 20 Notrufe ein. Verletzt wurde niemand.
12.12.2017
Wenige Tage nach seiner Festnahme ist der frühere georgische Präsident Michail Saakaschwili wieder auf freiem Fuss. Ein Gericht in der ukrainischen Hauptstadt Kiew ordnete am Montag die Freilassung des 49-Jährigen für die Dauer der Ermittlungen an.
11.12.2017
Bei einem Selbstunfall auf der A4 im Kanton Zug hat sich eine 57-jährige Autofahrerin am Montagabend schwere Verletzungen zugezogen. Der Unfall führte zu grösseren Behinderungen im Feierabendverkehr.
11.12.2017
Bei einem mutmasslichen Anschlagsversuch mit terroristischem Hintergrund sind am Montagmorgen im New Yorker Stadtteil Manhattan vier Menschen verletzt worden. Unter den Verletzten ist der Mann, an dessen Körper der Sprengsatz von primitiver Machart befestigt war.
11.12.2017
Eine 19-jährige Frau hat am Sonntag gegen 19 Uhr in Schüpfheim die Kontrolle über ihr Auto verloren. In einer Linkskurve rutschte dieses über die Strasse in ein Bachbett. Die Feuerwehr musste die Frau und ein Beifahrer aus dem Auto befreien.
11.12.2017
Im Rahmen eines Autorennens ist ein 41-jähriger Brite am Pfingstsonntag 2017 mit fast 180 Kilometern pro Stunde über die A4 bei Wettswil ZH gerast: Nun hat ihn ein Zürcher Gericht verurteilt.
11.12.2017
Bei den verheerenden Waldbränden in Kalifornien haben die Sicherheitskräfte Schwierigkeiten, das grösste von sechs Feuern in den Griff zu bekommen. Am Montag waren immer noch mehrere Tausend Feuerwehrleute im Einsatz, um gegen das sogenannte Thomas-Feuer anzukämpfen.
11.12.2017
Schneefall, tiefe Temperaturen und starker Wind haben mancherorts in der Schweiz die Bahnanlagen vereisen lassen. Ein Zug von Sion VS nach Lausanne VD blieb am Sonntagabend zwischen Aigle und Bex stecken. 400 Passagiere mussten laut SBB-Angaben evakuiert werden.
10.12.2017
Insgesamt 40 Starts und 40 Landungen sind am Sonntag am Flughafen Zürich annulliert worden. Verantwortlich waren sowohl die schlechte Witterung vor Ort als auch starke Schneefälle an den Flughäfen in Nordwesteuropa.
10.12.2017
Wegen eines Feuers ist am Samstag ein Teil des Louvre-Komplexes in Paris evakuiert worden. Das Feuer sei in einem Maschinenraum des unterirdischen Einkaufszentrums neben dem Louvre ausgebrochen, berichtete der Radiosender Franceinfo unter Berufung auf die Polizei.
10.12.2017
Für viele Autofahrer wurde das Wochenende zur Rutschpartie. Durch gefrierenden Regen verschärfte sich die Situation am Sonntag noch. Auch die Bahn hatte Probleme und am Flughafen Zürich wurden Flüge gestrichen.
10.12.2017
In weiten Teilen der rund 11'000 Einwohner zählenden Gemeinde Männedorf ist am frühen Samstagabend wegen eines Brandes im Seewasserwerk der Strom ausgefallen. Betroffenen Haushalte mussten sich über zwei Stunden gedulden, bis die Elektrizität wieder hergestellt war.
09.12.2017
37 Tiere sind in der Nacht auf Samstag in einer Scheune in Amden SG verbrannt. Im Gebäude, das komplett niederbrannte, befanden sich zehn Ziegen, vier Kälber, drei Zwerghasen, 17 Hühner und drei Hähne.
09.12.2017
Auf der Autobahn bei Thalwil im Kanton Zürich sind am Samstagvormittag mehrere Fahrzeuge ineinander gekracht. Drei Personen wurden mit leichten Verletzungen zur Kontrolle ins Spital gebracht. Wegen des Unfalls stauten sich die Autos zeitweise auf mehreren Kilometern.
09.12.2017
Bei der Einfahrt in den Bahnhof Arnegg SG ist am Samstagmorgen der Wagen eines Güterzugs entgleist. Verletzt wurde nach Angaben eines SBB-Sprechers niemand. Die Bahnstrecke zwischen St. Gallen und Weinfelden blieb bis kurz nach 18 Uhr unterbrochen.
09.12.2017
Im Kampf gegen den grössten der sechs Waldbrände in Südkalifornien hat die Feuerwehr nach vielen vergeblichen Bemühungen Erfolge erzielen können. Dabei behilflich war auch ein Abschwächen der berüchtigten Santa-Ana-Winde.
09.12.2017
Glimpflich ausgegangen ist am Freitagmittag in Biel-Benken BL die Fahrt eines führerlosen Autos: Nach einer über 300 Meter langen Fahrt querfeldein kollidierte das Fahrzeug mit einer Hausmauer. Verletzt wurde niemand.
08.12.2017
Lange wurde der Strafprozess zur Loveparade-Katastrophe erwartet. Doch der Auftakt gestaltet sich schwierig. Erst nach stundenlangen zähen Diskussionen kann die Anklage verlesen werden.
08.12.2017
Ein Fussgänger ist am Samstag mitten im Ferienverkehr auf der Autobahn A13 auf der San-Bernardino-Route von einem Auto erfasst und getötet worden. Der Mann trug ein Festivalband des Shankra Festivals in Lostallo.
23.07.2016
Nach dem Auffinden des vermissten Paul in Düsseldorf prüfen die deutschen Ermittler Hinweise auf mehr mögliche Missbrauchsfälle in der Wohnung des Tatverdächtigen. Nachbarn hätten von weiteren Kindern oder Jugendlichen gesprochen, sagte ein Polizeisprecher.
28.06.2016
Eine Gleitschirmpilotin hat sich am Wochenende im Lauterbrunnental im Berner Oberland verletzt, als sie beim Anflug auf den Landplatz versehentlich auf einem Postauto landete.
21.09.2015
Die Genfer Polizei hat am Dienstag den meistgesuchten Bankräuber Kanadas verhaftet. Der 53-Jährige konnte am Steuer eines Fahrzeugs ausgemacht und verhaftet werden. Der als "Stabhochsprung-Bandit" bekannte Mann leistete keinen Widerstand.
16.09.2015
Die Zahl der Todesopfer nach dem schweren Erdbeben in Nepal hat sich am Montag auf mehr als 4000 erhöht. Bislang seien mehr als 4100 Tote gezählt worden, davon 4010 in Nepal, die übrigen in den Nachbarländern Indien und China, teilten die Behörden mit.
27.04.2015
Schwere Zerstörungen und hunderte Opfer hat ein schweres Erdbeben im Himalaya-Staat Nepal hinterlassen: Bei dem Beben der Stärke 7,8 kamen landesweit mindestens 1450 Menschen ums Leben.
25.04.2015
Der Co-Pilot der Germanwings-Unglücksmaschine hat seine Ausbildung nach Angaben von Lufthansa-Konzernchef Carsten Spohr für mehrere Monate unterbrochen. Das sei aber nicht unüblich, sagt Spohr auf einer Medienkonferenz am Donnerstagnachmittag.
26.03.2015
Die Auswertung des Stimmenrekorders des abgestürzten Germanwings-Flugzeugs hat eine erschreckende Erkenntnis zu Tage gefördert: Der 27-jährige Co-Pilot steuerte den Airbus offenbar vorsätzlich in die Katastrophe. Die Gründe dafür bleiben offen.
26.03.2015
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
German Brass Band
Zu gewinnen 3 x 2 Tickets für den Auftritt der German Brass Band
01.12.2017
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Facebook
Finance News
Top