Leichtathletik

Beim internationalen Meeting Galà dei Castelli in Bellinzona holt sich Mujinga Kambundji den grössten Applaus des Abends: Die Bernerin gewinnt das 100-m-Rennen in 11,13 Sekunden.
vor 15 Stunden
Einen Tag nach Mujinga Kambundji über 100 m gelingen an den Schweizer Meisterschaften in Zofingen auch Alex Wilson über 200 m und dem erst 19-jährigen Jason Joseph über 110 m Hürden nationale Rekorde.
14.07.2018
Nach 45 Siegen in Serie erleidet die russische Hochspringerin Maria Lasizkene am Diamond-League-Meeting in Rabat eine Niederlage.
13.07.2018
Die Schweizer Delegation gewinnt am 4. Tag der U20-Weltmeisterschaften in Tampere die dritte Medaille.
13.07.2018
Mujinga Kambundji bleibt an den nationalen Meisterschaften in Zofingen über 100 m mit 10,95 Sekunden als erste Schweizerin unter elf Sekunden.
13.07.2018
Mujinga Kambundji befindet sich in Topform. Insofern ist der 26-jährigen Bernerin auch an den Schweizer Meisterschaften von heute und Samstag in Zofingen einiges zuzutrauen.
13.07.2018
Delia Sclabas setzt im 800-m-Final der U20-WM in Tampere mit dem Gewinn von Bronze ein Schweizer Glanzlicht.
12.07.2018
Hochsprung-Weltmeister Mutaz Barshim bestreitet in der laufenden Saison keine Wettkämpfe mehr.
10.07.2018
Nach ihrer Absenz im letzten Jahr kehrt Brianna McNeal in eindrücklicher Manier nach Luzern zurück. Speerwurf-Olympiasieger Thomas Röhler bleibt dagegen wie im Vorjahr nur der 2. Platz.
09.07.2018
Mujinga Kambundji setzt bei Spitzenleichtathletik Luzern ein weiteres Ausrufezeichen. Die 26-jährige Bernerin gewinnt über 100 m in einem starken Feld und belegt über 200 m den 2. Platz.
09.07.2018
Die Siebenkämpferin Caroline Agnou wird in dieser Saison keine Wettkämpfe mehr bestreiten. Die U23-Europameisterin leidet an einer hartnäckigen Knieverletzung.
09.07.2018
Beim Meeting Spitzenleichtathletik Luzern am Montagabend stehen aus Schweizer Sicht Mujinga Kambundji und Lea Sprunger im Fokus. Von den beiden ist einiges zu erwarten.
09.07.2018
Lea Sprunger hat an der Athletissima in Lausanne über 400 m Hürden eine europäische Saisonbestleistung aufgestellt. Dennoch ist die EM-Dritte von 2016 nicht ganz zufrieden.
05.07.2018
Die Schweizer brillieren an der Athletissima in Lausanne einmal mehr. Mujinga Kambundji verbessert über 100 m bei Rückenwind von 1,3 m/s den eigenen Schweizer Rekord auf 11,03 Sekunden.
05.07.2018
Mujinga Kambundji kommt der 11-Sekunden-Marke immer näher. An der Athletissima in Lausanne senkt die Bernerin ihren 100-m-Rekord um vier Hundertstel auf 11,03 Sekunden.
05.07.2018
400-m-Hürdenläufer Abderrahman Samba und Sprinter Noah Lyles gelten nach ihren Leistungen zuletzt als Hauptattraktion der Athletissima aus internationaler Sicht. Sie halten ihre Versprechen.
05.07.2018
Lea Sprunger tritt an der Athletissima in Lausanne mental gestärkt vors Heimpublikum. Der Schweizer Rekord am vergangenen Sonntag über 400 m flach beflügelt sie für den Lauf über 400 m Hürden.
05.07.2018
Das Jahr 2018 bildet aus internationaler Sicht ohne Weltmeisterschaften oder Olympische Spiele ein Zwischenjahr.
05.07.2018
Der Franzose Renaud Lavillenie gewinnt den City Event der Stabhochspringer am Vorabend der Athletissima in Lausanne.
04.07.2018
Die 800-m-Läuferin Selina Büchel und der Hochspringer Mutaz Essa Barshim verzichten auf die Athletissima. Die Toggenburgerin ist erkältet, der Mann aus Katar muss wegen einer Knöchelverletzung passen.
04.07.2018
Die Schweizer Elite überzeugt fünf Wochen vor den EM in Berlin und sorgt mit neun Auftritten für eine starke Präsenz in den Hauptfeldern der Athletissima vom Donnerstagabend in Lausanne.
04.07.2018
Beim internationalen Meeting in La Chaux-de-Fonds fallen durch Lea Sprunger (400 m), Alex Wilson (200 m) und Fatim Affessi (Drei) gleich drei Schweizer Rekorde.
01.07.2018
Fabienne Schlumpf eröffnet ihre Saison über 3000 m Steeple in Paris in 9:39,89 Minuten. Dies ist ein solider Wert für die Züricherin, die an den EM in Berlin aufs Podest laufen will.
30.06.2018
Der angeschlagene Kariem Hussein muss den geplanten Start über 400 m Hürden in anderthalb Wochen an der Athletissima in Lausanne absagen. Der Ischiasnerv macht dem 29-Jährigen zu schaffen.
24.06.2018
Der US-Emporkömmling Noah Lyles senkt an den US-Meisterschaften in Des Moines die Jahres-Weltbestleistung über 100 m auf 9,88 Sekunden (RW 1,1 m/s), nachdem er im Halbfinal bereits 9,89 erreichte.
23.06.2018
Hürdensprinterin Noemi Zbären (SK Langnau) kann in diesem Jahr keine Wettkämpfe bestreiten. Swiss Athletics selektioniert für die EM in Berlin 21 weitere Athletinnen und Athleten.
18.06.2018
Alex Wilson senkt beim Meeting "Citius" in Bern seinen Schweizer Rekord über 200 m auf 20,26 Sekunden. Der Basler stellt die Bestmarke trotz eines leichten Gegenwindes von 0,3 m/s auf.
16.06.2018
Die Athletissima in Lausanne lanciert einen City Event. Am Vorabend des Diamond-League-Meetings messen sich die weltbesten Stabhochspringer in Lausanne-Ouchy am Ufer des Genfersees.
15.06.2018
Mujinga Kambundji zeigt beim stark besetzten Meeting im tschechischen Ostrava eine starke Leistung über 200 m.
13.06.2018
Alex Wilson, der Schweizer Rekordhalter über 100- und 200 m, verzichtet am Sonntag auf einen Start beim Diamond-League-Meeting in Stockholm.
10.06.2018
Mujinga Kambundji setzt beim internationalen Meeting in Genf zwei Akzente. Über 100 m drückt sie ihre Saisonbestzeit auf 11,16 Sekunden, mit der 4x100-m-Staffel läuft sie ebenfalls zum Sieg.
09.06.2018
Am Diamond-League-Meeting wird trotz idealen äusseren Bedingungen keine Jahresweltbestleistung erzielt. Für die Glanzlichter sorgen die beiden Qatarer Abderrahman Samba und Mutaz Essa Barshim.
07.06.2018
Lea Sprunger und Selina Büchel zeigen am Diamond-League-Meeting in Oslo Aufwärtstendenz. Sprunger wird über 400 m Hürden in 55,07 Sekunden Vierte, Büchel holt über 800 m in 2:00,78 Platz 7.
07.06.2018
Alex Wilson sorgt an den Schweizer Vereinsmeisterschaften in Basel, die mit einem Doppelsieg des LC Zürich enden, für das Highlight. Über 200 m senkt er seinen Schweizer Rekord auf 20,29 Sekunden.
02.06.2018
Mujinga Kambundji überzeugt beim Diamond-League-Meeting in Rom mit einem 3. Rang über 200 m.
31.05.2018
Mujinga Kambundji und Lea Sprunger ziehen an den Hallen-Weltmeisterschaften in Birmingham souverän in die Halbfinals von Freitagabend ein. Auch Ajla Del Ponte erreicht über 60 m die nächste Runde.
02.03.2018
Am vierten Tag der WM in London holen im Hürdensprint der Männer und über 1500 m der Frauen mit Omar McLeod aus Jamaika und Faith Kipyegon aus Kenia die Olympiasieger von Rio auch WM-Gold.
07.08.2017
Petra Fontanive und Lea Sprunger überstehen an den Weltmeisterschaften in London über 400 m Hürden problemlos die erste Runde und qualifizieren sich für die Halbfinals. Yasmin Giger schied aus.
07.08.2017
Alex Wilson zieht an den Weltmeisterschaften in London über 200 m in die Halbfinals vom Mittwoch ein.
07.08.2017
Der Abschied von Usain Bolt sowie der Rücktritt von Mo Farah aus der Stadion-Leichtathletik an Titelkämpfen stehen im Fokus der am Freitag beginnenden Weltmeisterschaften in London.
04.08.2017
Usain Bolt schafft an den Sommerspielen in Rio de Janeiro das Triple über 100 m. Der 29-jährige Jamaikaner siegt in 9,81 Sekunden vor dem Amerikaner Justin Gatlin (9,89).
15.08.2016
Mohamed Farah ist erneut Olympiasieger über 10'000 m. Auch ein Sturz kann den in Somalia geborenen Briten nicht stoppen.
14.08.2016
Die Leichtathletik, die olympische Kernsportart Nummer 1, litt in jüngster Vergangenheit unter Negativschlagzeilen. Nun sollen die Stars, allen voran Usain Bolt, den Sport wieder ins Zentrum rücken.
04.08.2016
Mit 5 Medaillen fiel die Bilanz der Schweizer Leichtathleten an der EM in Amsterdam so gut aus wie nie. In Rio wird die Konkurrenz ungleich grösser sein. Top-8-Klassierungen wären ein grosser Erfolg.
04.08.2016
Jamaikas Sprintstar Usain Bolt wird trotz nicht erbrachter Qualifikation vom Nationalen Olympischen Komitee für die Sommerspiele in Rio nominiert.
11.07.2016
Die Stabhochspringerin Nicole Büchler stellt in diesem Winter zum dritten Mal einen Schweizer Rekord auf. Sie überquert in St. Gallen 4,72 m und verbessert damit ihre Indoor-Bestleistung um 6 cm.
28.02.2016
Mujinga Kambundji verpasst an den WM in Peking den Finaleinzug über 200 m, obwohl sie in 22,64 Sekunden ihren zwei Wochen alten Schweizer Rekord um 16 Hundertstel senkt.
27.08.2015
Nicholas Bett gewinnt an den Weltmeisterschaften in Peking über 400 m Hürden überraschend Gold. Der Kenianer stellt in 47,79 Sekunden eine Jahresweltbestzeit auf.
25.08.2015
Jessica Ennis-Hill krönt ihre Comeback-Saison mit dem Gewinn des WM-Titels im Siebenkampf. Die britische Olympiasiegerin siegt mit 6669 Punkten.
23.08.2015
Mo Farah verteidigt an den Weltmeisterschaften in Peking über 10'000 m seinen Titel erfolgreich. Über 100 m hinterlässt der Amerikaner Justin Gatlin in den Vorläufen den besten Eindruck.
22.08.2015
Kariem Hussein erreicht an den Weltmeisterschaften in Peking über 400 m Hürden mit etwas Mühe den Halbfinal. Einige der Mitfavoriten bleiben bereits im Vorlauf auf der Strecke.
22.08.2015
Die Marathonläufer eröffnen in der Nacht auf Samstag die Leichtathletik-WM in Peking. Für die Langstreckenläufer kann die schlechte Luftqualität in Chinas Hauptstadt zum Problem werden.
21.08.2015
Kariem Hussein ist über 400 Hürden Europameister, dennoch nimmt er in Peking erstmals an Weltmeisterschaften teil. Alles andere als der Finaleinzug käme einer Enttäuschung gleich.
21.08.2015
Einen Tag nach Siebenkämpferin Caroline Agnou holt auch Angelica Moser Gold an der U20-EM in Schweden. Moser gewinnt den Stabhochsprung-Wettkampf mit einer Höhe von 4,35 Metern.
18.07.2015
Die Schweizerin Caroline Agnou gewinnt bei den U20-Europameisterschaften im schwedischen Eskilstuna überlegen mit 6123 Punkten die Goldmedaille im Siebenkampf.
17.07.2015
Die Emmentalerin Noemi Zbären (SK Langnau) schafft an der U23-EM in Tallinn mit einer Rekordzeit den Final-Einzug über 100 m Hürden souverän.
10.07.2015
Mujinga Kambundji und Pascal Mancini verpassen an den Hallen-EM in Prag die Medaillen über 60 m als Fünfte jeweils nur knapp. Kambundji verbessert im Final den Schweizer Rekord über 60 m noch einmal.
08.03.2015
Selina Büchel kämpft an den Hallen-Europameisterschaften in Prag über 800 m um die Medaillen. Die 23-jährige Toggenburgerin gewinnt ihren Halbfinal in 2:01,92 Minuten und zieht in den Final ein.
07.03.2015
Der Spanier Miguel Angel Lopez gewinnt zum Auftakt des zweiten Wettkampftages der Europameisterschaften in Zürich Gold über 20 km Gehen.
13.08.2014
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
Zu gewinnen 3 x 2 Karten für die Schlagernacht Liechtenstein in Schaan
05.07.2018
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Facebook
Finance News
Top