• GC Amicitia Zürich schafft im letzten Saisonspiel den Ligaerhalt
    GC Amicitia Zürich schafft im letzten Saisonspiel den Ligaerhalt  (Hompage GC Amicitia Zürich)

GC Amicitia schafft Ligaerhalt in extremis

Die NLA-Handballer von GC Amicitia Zürich schaffen in extremis den Ligaerhalt. Nach einem 0:2-Rückstand in den Abstiegs-Playoffs gewannen die Zürcher das fünfte Spiel zuhause gegen Endingen 25:22.
Handball. 

GC Amicitia Zürich erwischte im Entscheidungsspiel einen schlechten Start und lag nach 18 Minuten 3:7 zurück. Nach einer Aufholjagd bis zur Pause (12:12) schaffte das Heimteam vor 1380 Zuschauern in der Zürcher Saalsporthalle bis zur 46. Minute (21:15) die entscheidende Differenz. Spielmacher Sergio Muggli, Kai Klampt und Amer Zildzic ragten bei den Zürchern als fünffache Torschützen heraus.

Rekordmeister GC (21) und Amicitia (5) vereinen zusammen 26 Meistertitel. Seit dem Schulterschluss im Jahr 2010 treten die einstiegen Stadtrivalen unter dem Fusionsnamen GC Amicitia Zürich an. Seither hat der mitgliederstärkste Handballklub der Schweiz nicht mehr an die guten Resultate aus alten Zeiten anknüpfen können. Mit einer Ausnahme stand GC Amicitia immer in der Abstiegsrunde.

Wer Endingen in der höchsten Spielklasse ersetzt, wird ab dem 12. Mai in den Aufstiegs-Playoffs (best of 5) zwischen dem RTV Basel und dem STV Baden ermittelt, den bestklassierten Teams der NLB-Meisterschaft. (sda)

06. Mai 2018 / 18:40
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
18. September 2018 / 22:19
18. September 2018 / 16:47
18. September 2018 / 22:10
19. September 2018 / 08:24
19. September 2018 / 09:30
Meistkommentiert
06. September 2018 / 16:29
13. September 2018 / 06:16
13. September 2018 / 12:13
14. September 2018 / 14:47
Aktuell
19. September 2018 / 11:07
19. September 2018 / 09:58
19. September 2018 / 09:49
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
apple X
Gewinne Liechtensteiner erstes IPhone Xs oder Xs Max!
14.09.2018
Facebook
Top