Schweizermeisterschaft

Transfer-Paukenschlag in der National League: Damien Brunner (32) einigte sich auf eine sofortige Vertragsauflösung bei Lugano und wechselt zu Biel.
19.05.2018
Der EV Zug liess via Medienmitteilung verlauten, dass Reto Suri seinen noch ein Jahr laufenden Vertrag erfüllt.
16.05.2018
Die Rapperswil-Jona Lakers sichern sich für die bevorstehende Saison die Dienste des amerikanischen Verteidigers Matt Gilroy, der zuletzt in der KHL spielte.
15.05.2018
Playoff-Finalist HC Lugano verstärkt sich auf die neue Saison hin offenbar mit Reto Suri vom EVZ. Der Stürmer soll nach Informationen von RSI trotz Vertrag in Zug vor einem Wechsel nach Lugano stehen.
15.05.2018
Benoit Jecker macht ein "Transfer-Upgrade" und wechselt zum HC Lugano.
14.05.2018
Der EV Zug und dessen Farmteam EVZ Academy verzichten auf eine Verlängerung des Spielervertrages mit dem 40-jährigen Stürmer Josh Holden.
11.05.2018
Cup-Titelverteidiger und Aufsteiger Rapperswil-Jona Lakers muss zum Auftakt des Schweizer Cups in den Sechzehntelfinals die Reise nach Dübendorf antreten.
08.05.2018
Der ambitionierte HC Lausanne präsentiert an einer Medienkonferenz den neuen Trainer-Stab mit dem neuen Headcoach Ville Peltonen (45).
07.05.2018
Die ZSC Lions müssen zu Beginn der nächsten Saison auf die Dienste von Fredrik Pettersson verzichten.
05.05.2018
Die in die National League aufgestiegenen Rapperswil-Jona Lakers werden auf dem Transfermarkt aktiv. Sie holen zwei Stürmer und einen Ersatzgoalie.
04.05.2018
Stürmer Thierry Bader wechselt von National-League-Absteiger Kloten zu Davos.
04.05.2018
Nach dem Abstieg des EHC Kloten in die Swiss League verlässt der bisherige Assistenzcoach Niklas Gällstedt die Zürcher Unterländer in Richtung Deutschland.
03.05.2018
Mika Pyörälä kehrt nach einer Saison beim SC Bern in seine Heimat zum finnischen Spitzenklub Kärpät Oulu zurück.
02.05.2018
Der Verteidiger Dominik Egli wechselt von National-League-Absteiger EHC Kloten zum EHC Biel. Der 19-Jährige einigt sich mit dem Playoff-Halbfinalisten aus dem Seeland auf einen Zweijahresvertrag.
02.05.2018
Der HC Davos gab die Verpflichtung von Dario Meyer und Lukas Stoop bekannt. Beide erhielten einen Zweijahresvertrag.
01.05.2018
Der HC Lausanne bestätigt die Verpflichtungen von Goalie Luca Boltshauser (24) und Stürmer Robin Leone (25) vom National-League-Absteiger Kloten.
01.05.2018
Goalie Reto Berra wechselt zur nächsten Saison definitiv in die National League zu Fribourg-Gottéron.
01.05.2018
Der bisherige Assistenztrainer Marco Bayer übernimmt ab dem 1. August das Amt des Sportchefs bei den SCL Tigers und wird damit Nachfolger von Jörg Reber.
30.04.2018
Einen Tag nach dem Meistertitel der ZSC Lions werden zwei Abgänge bekannt. Ronalds Kenins geht zu Lausanne, Mattias Sjögren kehrt zu seinem schwedischen Stammklub Rögle zurück.
28.04.2018
Die ZSC Lions himmelhoch jauchzend, die Luganesi zu Tode betrübt. Die "Finalissima" liefert nochmals die grossen Emotionen. Mittendrin im Taumel: Hans Kossmann und Mathias Seger.
28.04.2018
Nach einem grossen Tief zelebrieren die ZSC Lions den Meistertitel. Auf den Eingriff des Managements reagiert die Equipe meisterlich. Ein Blick hinter die Kulissen des neuen Champions.
28.04.2018
Titel, Trophäen, Grandezza - Mathias Seger ist ein Mann der Rekorde und der grossen Gesten, ein Unikum im besten Sinne, einer der grössten Schweizer Hockey-Spieler.
27.04.2018
Die ZSC Lions sind zum neunten Mal Schweizer Meister. Die Zürcher gewinnen die "Finalissima" in Lugano dank einem frühen und späten Treffer mit 2:0.
27.04.2018
Christoph Bertschy kehrt aus Nordamerika in die Schweiz zurück. Der 24-jährige Stürmer unterschreibt bei Lausanne einen Vierjahresvertrag.
27.04.2018
Der HC Davos löst die Verträge mit den Verteidigern Simon Kindschi und Marco Forrer auf. Während Kindschi in Langnau seinen neuen Klub gefunden hat, soll sich Forrer Fribourg-Gottéron anschliessen.
27.04.2018
Die Rapperswil-Jona Lakers sind dank einer unglaublichen Charakterleistung zurück in der National League. Routinier Cyrill Geyer sprach von der speziellsten Mannschaft, die er je erlebt habe.
27.04.2018
Vor der Playoff-Finalissima im Tessin spricht Luganos Sportchef Roland Habisreutinger im SDA-Interview über die Schlüsselfiguren der hochklassigen und dramatischen Serie gegen ZSC Lions.
27.04.2018
15 Stunden nach dem Abstieg aus der National League spricht der EHC Kloten über die Zukunft. Felix Hollenstein wird Sportchef. André Rötheli soll Trainer bleiben.
26.04.2018
Die ZSC Lions müssen am Freitag im siebenten und entscheidenden Spiel im Playoff-Final auswärts gegen Lugano ohne den Schweden Fredrik Pettersson auskommen.
26.04.2018
Die SC Rapperswil-Jona Lakers beweisen, dass ein Abstieg auch positive Auswirkungen haben kann. Nun gehören sie wieder zu den besten zwölf Teams des Landes.
26.04.2018
Herausforderer Rapperswil-Jona macht dem EHC Kloten den Platz in der National League bis zuletzt streitig. Mit einem 2:1-Heimsieg erzwingen die Lakers ein siebtes Spiel, das in Kloten stattfindet.
23.04.2018
Die ZSC Lions stehen nach dem ersten Heimerfolg (3:1) in der Serie gegen Qualifikationssieger und Meister Bern noch einen Sieg vom Finaleinzug entfernt. Lugano gleicht die Serie gegen Biel aus.
02.04.2018
Mit den Rapperswil-Jona Lakers und Ajoie treffen am Donnerstagabend in den Halbfinals des Schweizer Cup zwei Vertreter der Swiss League aufeinander. Den zweiten Finalisten ermitteln Biel und Davos.
04.01.2018
Die Klubs aus den höchsten zwei Schweizer Eishockey-Spielklassen erhalten erneut höhere Einnahmen aus den TV-Rechten. Es sind dies 2,96 Millionen Franken mehr als bisher.
15.11.2017
Die beiden höchsten Ligen im Schweizer Eishockey bekommen neue Namen und Logos. Die National League A heisst ab sofort National League, die NLB ist neu die Swiss League.
21.06.2017
Ambri-Piotta fehlt noch ein Sieg zum Ligaerhalt. Die Tessiner gewinnen auch Spiel 3 des Auf-/Abstiegsplayoff gegen Langenthal 2:1 nach Verlängerung.
11.04.2017
Ambri-Piotta ist auf gutem Weg in Richtung Klassenerhalt. Der NLA-Vertreter behielt auch im zweiten Duell mit dem NLB-Meister Langenthal die Oberhand und führt in den Auf-/Abstiegsplayoffs 2:0.
08.04.2017
Lugano und Zug gewinnen die ersten Halbfinalspiele. Lugano schlägt den SC Bern auswärts mit 4:2. Zug setzt sich daheim gegen Davos in der Verlängerung mit 3:2 durch.
21.03.2017
Nach dem Fussball- erzielt nun auch der Eishockey-Verband eine Einigung in den Verhandlungen um den neuen TV-Vertrag. Vertragsdetails werden erst nach dem definitiven Vertragsabschluss kommuniziert.
22.06.2016
Der EV Zug verpflichtet für zwei Saisons den kanadischen Stürmer David McIntyre. Der 29-jährige Center stösst vom finnischen Spitzenklub SaiPa Lappeenranta zu den Zentralschweizern.
05.04.2016
Das Projekt eines neuen NLB-Klubs in der Ostschweiz ist in die Wege geleitet. Die Rapperswil-Jona Lakers stellen fristgerecht den Antrag auf Erteilung einer NLB-Lizenz für ein Farmteam in Herisau.
20.03.2015
Die in dieser Saison auf neun Teams geschrumpfte NLB soll wieder wachsen. Mit diesem Hintergrund fällten die Klubs an der Versammlung der National League einige Entscheide.
11.02.2015
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
la casa
Gewinnen Sie einen Gutschein im Wert von 300 Franken von La Casa Interiors in Triesen.
14.05.2018
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Facebook
Finance News
Top