• Juan Martin del Potro trotzte am US Open der Hitze und seinem Gegner John Isner und qualifizierte sich erneut für die Halbfinals
    Juan Martin del Potro trotzte am US Open der Hitze und seinem Gegner John Isner und qualifizierte sich erneut für die Halbfinals  (KEYSTONE/AP/CAROLYN KASTER)

Juan Martin Del Potro erneut im Halbfinal

Juan Martin Del Potro heisst der erste Halbfinalist am US Open in New York. Der 29-Jährige Argentinier bezwingt in den Viertelfinals John Isner in dreieinhalb Stunden 6:7 (5:7), 6:3, 7:6 (7:4), 6:2.
Tennis. 

Die Vorentscheidung bei Temperaturen von weit über 30 Grad und hoher Luftfeuchtigkeit fiel im Tiebreak des dritten Satzes, ehe sich die beiden Spieler in den Katakomben des Arthur-Ashe-Stadions zehn Minuten abkühlen durften. "Leider musste ich nachher noch einmal zurück auf den Platz", sagte Del Potro mit einem Lachen. "Eigentlich ist es unmöglich, in dieser Hitze Tennis zu spielen."

Während sich mit Isner der letzte Einheimische aus dem Turnier verabschiedete, schaffte Del Potro den dritten Halbfinal-Einzug an den letzten fünf Major-Turnieren. Auch in Flushing Meadows steht er zum dritten Mal in der Runde der letzten vier. 2009 gewann er seinen bislang einzigen Major-Titel dank eines Fünfsatz-Sieges im Final gegen Roger Federer, im letzten Jahr unterlag er in der Runde der letzten vier dem Spanier Rafael Nadal.

"Ich bin glücklich, dass ich an meinem Lieblingsturnier erneut den Halbfinal erreichen konnte", sagte Del Potro. In diesem könnte die Weltnummer 3 am Freitag auch in diesem Jahr auf Nadal treffen. Der Titelverteidiger aus Spanien spielt seinen Viertelfinal in der Night-Session gegen den Österreicher Dominic Thiem.

Serena Williams schlägt Pliskova

Bei den Frauen qualifizierte sich Serena Williams für die Runde der letzten vier. Der bald 37-jährigen Amerikanerin gelang in der ersten Partie der Night-Session im Duell mit der Tschechin Karolina Pliskova die Revanche für die Niederlage vor zwei Jahren im Halbfinal in Flushing Meadows. Mit Pliskova verabschiedete sich die letzte Top-Ten-Spielerin aus dem Turnier. Die 23-fache Grand-Slam-Siegerin Williams kämpft am Donnerstag gegen die Lettin Anastasija Sevastova um den Finaleinzug. (sda)

05. Sep 2018 / 00:03
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
25. September 2018 / 08:00
25. September 2018 / 16:26
25. September 2018 / 15:06
25. September 2018 / 22:10
Meistkommentiert
13. September 2018 / 06:16
06. September 2018 / 16:29
13. September 2018 / 12:13
20. September 2018 / 10:14
14. September 2018 / 14:47
Aktuell
26. September 2018 / 00:46
25. September 2018 / 23:25
25. September 2018 / 23:21
25. September 2018 / 22:10
25. September 2018 / 21:48
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
wiesngaudi
Wir verlosen 2 x 2 Tickets zur letzten Wiesngaudi am 6. Oktober im SAL in Schaan
27.08.2018
Facebook
Top