Tennis

Belinda Bencic tritt an einem weiteren ITF-Turnier an, um sich dem Niveau der WTA-Tour wieder anzunähern
Belinda Bencic wird auch diese Woche ein ITF-Turnier bestreiten. Die 20-jährige Ostschweizerin geht in Frankreich in Clermont-Ferrand an den Start.
vor 2 Stunden
Jil Teichmann feiert in Wuhan ihren grössten Erfolg der Karriere
Die Schweizerin Jil Teichmann, im WTA-Ranking im 170. Rang klassiert, feiert ihren bislang grössten Erfolg auf der WTA-Tour.
vor 18 Stunden
Belinda Bencic hat gut lachen: Sie ist wieder in den Top 200
Belinda Bencic verbessert sich dank dem gelungenen Comeback mit dem Sieg beim ITF-Turnier in St. Petersburg in der WTA-Weltrangliste um 115 Positionen in den 197. Rang.
vor 22 Stunden
Stefanie Vögele überzeugte in Taschkent
Für Stefanie Vögele (WTA 196) geht eine lange Durststrecke zu Ende. Sie steht am WTA-Turnier im usbekischen Taschkent in den Achtelfinals.
25.09.2017
Kein Grund zur Skepsis: Roger Federer berät sich in seinem letzten Spiel gegen Nick Kyrgios mit Teamkollege Rafael Nadal und Coach Björn Borg
Europa gewinnt in Prag dank drei Siegen von Roger Federer gegen die Weltauswahl mit 15:9 Punkten den ersten Laver Cup, eine neue Tennis-Exhibition, in der es primär um viel Geld geht.
24.09.2017
Caroline Wozniacki: Im siebten Anlauf hat es endlich geklappt
Caroline Wozniacki sichert sich den längst fälligen ersten Titel im laufenden Jahr. Die Dänin schlägt im Final des Turniers in Tokio die Russin Anastasia Pawljutschenkowa 6:0, 7:5.
24.09.2017
Timea Bacsinszky erklärt ihre Saison für beendet
Timea Bacsinszky bestreitet in dieser Saison keine Matches mehr. Die 28-jährige Lausannerin unterzieht sich wegen anhaltender Probleme im rechten Handgelenk einer Operation.
23.09.2017
Roger Federer diskutiert mit Captain Björn Borg
Roger Federer gewinnt sein erstes Spiel bei dem von ihm mitinitiierten Laver Cup in Prag und punktet im Doppel ein zweites Mal.
23.09.2017
Belinda Bencic darf wieder jubeln (Archivaufnahme)
Belinda Bencic gewinnt das ITF-Hartplatz-Turnier in St. Petersburg. Die Ostschweizerin bezwingt im Final die Ukrainerin Dajana Jastremska 6:2, 6:3.
23.09.2017
Belinda Bencic hat Grund zur Freude
Belinda Bencic steht beim ITF-Hartplatz-Turnier in St. Petersburg im Final, in welchem sie nicht auf die topgesetzte Donna Vekic, sondern auf die 17-jährige Dajana Jastremska aus der Ukraine trifft.
22.09.2017
Für Henri Laaksonen bedeuteten die Achtelfinals in Metz Endstation
Henri Laaksonen scheidet beim ATP-Turnier in Metz in der 2. Runde aus. Der Schweizer unterliegt dem Deutschen Mischa Zverev 4:6, 4:6.
21.09.2017
In St. Petersburg weiter auf Erfolgskurs: Belinda Bencic
Belinda Bencic steht beim ITF-Hartplatz-Turnier in St. Petersburg im Halbfinal. Auch die dritte Gegnerin nach ihrem Comeback bezwingt die 20-jährige Ostschweizerin in zwei Sätzen.
21.09.2017
Henri Laaksonen spielt nun gegen den Deutschen Mischa Zverev
Henri Laaksonen erreicht beim ATP-Turnier in Metz die 2. Runde. Der Schweizer Davis-Cup-Spieler schlägt zum Auftakt den Franzosen Paul-Henri Mathieu 7:5, 6:2.
20.09.2017
Das Schweizer Davis-Cup-Team trifft auf Kasachstan
Die Schweizer Tennis-Nationalmannschaften bekommen für das kommende Jahr unterschiedlich schwierige Gegner zugelost. Das Davis-Cup-Team trifft auf Kasachstan, die Fed-Cup-Equipe auf Tschechien.
20.09.2017
Belinda Bencic gewann auch ihr zweites Spiel in St. Petersburg in zwei Sätzen
Belinda Bencic steht beim Turnier in St. Petersburg in den Viertelfinals. Die Ostschweizerin gewinnt gegen die Russin Witalia Djatschenko in zwei Sätzen (6:4, 6:3).
20.09.2017
Die Schweizerin Jil Teichmann (20) wohnt in Spanien und ist aktuell die Nummer 165 der Welt
Überraschende Tennis-Neuigkeiten aus China: Die 20-jährige Schweizerin Jil Teichmann (WTA 165) erhält eine der begehrten Wildcards für das WTA-Turnier von Wuhan.
19.09.2017
Müheloser Sieg beim Comeback: Belinda Bencic
Belinda Bencic kehrt erfolgreich ins Wettkampfgeschehen zurück. Auf zweithöchster Tour-Stufe, beim ITF-Turnier in St. Petersburg, lässt sie Anastasia Gasanowa keine Chance.
19.09.2017
Das Schweizer Davis-Cup-Team (im Bild Captain Severin Lüthi) ist für den kommenden Wettbewerb als Nummer 5 gesetzt
Das Schweizer Davis-Cup-Team wird für den nächstjährigen Wettbewerb in der Weltgruppe als Nummer 5 eingestuft.
18.09.2017
Belgiens David Goffin jubelt nach dem Sieg im Schlüsselspiel gegen Nick Kyrgios
Frankreich und Belgien bestreiten Ende November den Davis-Cup-Final. Belgien setzt sich gegen Australien 3:2 durch und Frankreich wird gegen Serbien seiner Favoritenrolle mit einem 3:1 gerecht.
17.09.2017
Schweizer Retter: Marco Chiudinelli zeigt gegen die Weissrussen die Zähne und holt zwei Punkte
Die Schweiz spielt auch 2018 in der Weltgruppe Davis Cup. Marco Chiudinelli gewinnt im Playoff gegen Weissrussland in Biel das entscheidende Einzel gegen Jaroslaw Schyla in drei Sätzen.
17.09.2017
Der Argentinier Diego Schwartzman kann den Abstieg gegen Michail Kukuschkin nicht verhindern
Argentinien steigt im Davis Cup wie Schweden 1999 als Titelhalter aus der Weltgruppe ab. Die Südamerikaner verlieren das Playoff in Kasachstan 2:3.
17.09.2017
Belinda Bencic meldet sich langer Wettkampfpause zurück
Belinda Bencic wagt Anfang nächste Woche wie geplant einen Comeback-Versuch. Die 20-jährige Ostschweizerin figuriert im Haupttableau des mit 100'000 Dollar dotierten ITF-Turniers von St. Petersburg.
16.09.2017
Patty Schnyder steht im ITF-Turnier im französischen Biarritz im Final (Archiv)
Die 38-jährige Patty Schnyder steht vor einem weiteren "kleinen" Turniersieg in ihrer zweiten Karriere. Sie trifft am ITF-Event in Biarritz am Sonntag im Final auf die Rumänin Mihaela Buzarnescu.
16.09.2017
Frankreichs Davis-Cup-Captain Yannick Noah freut sich mit dem französischen Doppel über die Führung gegen Serbien
Frankreich und Australien stehen in den Davis-Cup-Halbfinals vor dem Finaleinzug. Die Franzosen führen in Lille gegen Serbien 2:1, die Australier in Brüssel gegen Belgien.
16.09.2017
Gut gespielt, nichts geholt: Luca Margaroli (links) und Adrian Bodmer schaffen die Überraschung im Doppel nicht
Die Schweiz darf sich im Auf-/Abstiegsplayoff gegen Weissrussland keine weitere Niederlage erlauben. Nach dem zweiten Tag steht es in Biel 1:2.
16.09.2017
Lucas Pouille verliert als Nummer 22 der Welt gegen Aussenseiter Dusan Lajovic (ATP 80) das Auftakteinzel im Davis-Cup-Halbfinal in Lille
Das Fussballstadion Pierre Mauroy in Lille bringt dem französischen Davis-Cup-Team kein Glück. Drei Jahre nach dem verlorenen Final gegen die Schweiz läuft es auch gegen Serbien nicht optimal.
15.09.2017
Severin Lüthi versucht, auf Henri Laaksonen einzuwirken
Im Auf-/Abstiegsplayoff zwischen der Schweiz und Weissrussland in Biel ist nach dem ersten Tag noch alles offen. Nach den beiden ersten Einzeln steht es 1:1.
15.09.2017
Der spanische Tennisverband verzichtet künftig auf die Dienste von Conchita Martinez
In Spanien kommt es beim Amt des Captains für das Davis-Cup- und Fed-Cup-Team zu einem Wechsel. Der Tennisverband trennt sich von Conchita Martinez.
15.09.2017
Henri Laaksonen im Gespräch mit Davis-Cup-Captain Severin Lüthi vor dem Duell gegen Weissrussland
Ohne Roger Federer und Stan Wawrinka kämpft das Schweizer Davis-Cup-Team in Biel gegen Weissrussland um den Verbleib in der Weltgruppe. Kurz vor Beginn verbesserten sich die Schweizer Karten.
15.09.2017
Nick Kyrgios (Zweiter von links) will mit seinen Teamkollegen Australien in den ersten Davis-Cup-Final seit 14 Jahren führen
Während die Schweiz um die weitere Zugehörigkeit zur Weltgruppe spielt, finden im Davis Cup auch die Halbfinals statt. Belgien trifft in Brüssel auf Australien, Frankreich in Lille auf Serbien.
15.09.2017
Viktorija Golubic nützte zum wiederholten Mal in dieser Saison eine gute Chance auf wertvolle Weltranglistenpunkte nicht
Viktorija Golubic scheidet am WTA-Turnier in Québec in den Achtelfinals aus.
14.09.2017
Henri Laaksonen eröffnet die Davis-Cup-Partie für die Schweiz gegen Weissrussland
Henri Laaksonen (ATP 115) und Jaroslaw Schyla (390) eröffnen am Freitag (13.00 Uhr) das Auf-/Abstiegsplayoff im Davis Cup zwischen der Schweiz und Weissrussland in Biel.
14.09.2017
Viktorija Golubic freut sich nach über 3 Stunden über den Einzug in die 2. Runde
Viktorija Golubic steht beim WTA-Turnier in Québec nach drei abgewehrten Matchbällen in der 2. Runde. Die Zürcherin gewinnt auf Hartbelag gegen die Tschechin Barbora Krejcikova 1:6, 7:5, 6:4.
12.09.2017
Auch bei Severin Lüthi sorgt der erste öffentliche Auftritt des Davis-Cup-Gegners in Biel für Verwunderung
Weissrussland tritt am Freitag in Biel womöglich ohne seine Nummer 1 Jegor Gerassimow zum Auf-/Abstiegsplayoff gegen die Schweiz an.
12.09.2017
Roger Federer muss die Nummer 1 wohl abschreiben
Roger Federer überholt in der ATP-Weltrangliste Andy Murray und rückt vom 3. auf den 2. Platz vor. Stan Wawrinka verliert vier Positionen und ist noch Achter.
11.09.2017
Rafael Nadal nach dem 16. Major-Titel auf der Jagd nach Roger Federers Rekord (19 Grand-Slam-Siege)
Rafa Nadal gewinnt das US Open und 3,7 Millionen Dollar Preisgeld. Von einem Rücktritt nach dem Highlight hält auch er aber nichts. "Ich würde gerne noch ein paar Jahre weiterspielen."
11.09.2017
Rafael Nadal hat allen Grund zu grosser Freude: am US Open holt er seinen 16. Grand-Slam-Titel, den zweiten Major-Titel in dieser Saison
Rafael Nadal triumphierte nach 2010 und 2013 zum dritten Mal am US Open und hat alle Chancen, bis Ende Jahr die Nummer 1 der Welt zu bleiben.
11.09.2017
Martina Hingis küsst ihren 25. Grand-Slam-Pokal
Martina Hingis gewinnt beim US Open nach der Mixed- auch die Doppelkonkurrenz. Die Ostschweizerin hat nun 25 Grand-Slam-Titel auf dem Konto.
10.09.2017
Sloane Stephens war nicht zu stoppen
Sloane Stephens macht ihr märchenhaftes Comeback der letzten Wochen perfekt. Die 24-Jährige gewinnt das US Open dank dem 6:3, 6:0-Sieg gegen ihre Landsfrau Madison Keys.
09.09.2017
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
Probe Krimischmaus in Malbun
Zu gewinnen 1 x 2 Karten für die Premiere Shwotime Krimischmaus
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Facebook
Finance News
Top