• Die Schweizer Hoffnungen am Sommer-GP in Einsiedeln ruhen auf Killian Peier
    Die Schweizer Hoffnungen am Sommer-GP in Einsiedeln ruhen auf Killian Peier  (KEYSTONE/EPA PAP/GRZEGORZ MOMOT)

Peier überzeugt in der Qualifikation

Der Schweizer Killian Peier beweist in der Qualifikation für den Sommer-Grand-Prix in Einsiedeln vom Samstag (18.00 Uhr) erneut seine gute Form.
Skispringen. 

Nach seinen Topleistungen in Hinterzarten (3.) und Wisla (5.) konnte Peier auch beim Heimauftritt mit der Weltspitze mithalten. Der 23-jährige Waadtländer sprang auf 111,5 Meter und beendete die Qualifikation hinter den beiden Polen Piotr Zyla und Dawid Kubacki als Dritter.

Simon Ammann musste sich mit Rang 45 begnügen. Der vierfache Olympiasieger landete mit seinen neuen Slatnar-Skiern nach 103 Metern. Mit Luca Egloff (31.), Gregor Deschwanden (40.), Pascal Kälin (43.), Andreas Schuler (49.) und Sandro Hauswirth (50.) schafften auch die anderen fünf Schweizer den Sprung ins Hauptfeld. (sda)

03. Aug 2018 / 20:02
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
18. September 2018 / 16:47
18. September 2018 / 17:58
18. September 2018 / 16:53
18. September 2018 / 22:10
18. September 2018 / 22:19
Meistkommentiert
06. September 2018 / 16:29
13. September 2018 / 06:16
13. September 2018 / 12:13
14. September 2018 / 14:47
Aktuell
19. September 2018 / 02:54
18. September 2018 / 22:43
18. September 2018 / 22:19
18. September 2018 / 22:10
18. September 2018 / 21:35
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
hierbeimir_Logo_basic
Zu gewinnen HBM-Gutschein im Wert von 20 Franken
31.07.2018
Facebook
Top