• Simon Ammann segelt durch die Lüfte
    Simon Ammann segelt durch die Lüfte  (KEYSTONE/EPA NTB SCANPIX/TERJE BENDIKSBY)

Einzig Ammann übersteht den Cut

Simon Ammann qualifiziert sich als einziger Schweizer Skiflieger für den Wettkampf vom Freitag in Planica. Der Toggenburger belegt nach einem Flug auf 217 m den 23. Rang.
Skispringen. 

Die unberechenbaren Verhältnisse sorgten zum Ende des Wettkampfs für einige unliebsame Überraschungen. So scheiterte der Skiflug-Weltmeister Daniel-André Tande wegen des einsetzenden Rückenwindes mit 199,5 m als 41. um 0,7 Punkte am Cut. Auch Simon Ammann zählte nicht zu den Begünstigten, bei ihm herrschte Windstille. Der Routinier sprang aber sicher in die Top 40.

Für Spektakel sorgte in einer früheren Phase des Wettkampfs der Weltcup-Rekordsieger Gregor Schlierenzauer. Der Tiroler egalisierte vom Aufwind begünstigt den Weltrekord von 253,5 m, stand seinen Sprung aber nicht. Der 28-Jährige musste in den Schnee greifen. Sein Landsmann Stefan Kraft war im Vorjahr im norwegischen Vikersund auf 253,5 m gesegelt, hatte den Versuch aber gestanden. Damit ein Weltrekord anerkannt wird, muss der Athlet auf den Ski bleiben und darf mit keinem weiteren Körperteil den Schnee berühren.

Ärgern wird sich auch Gregor Deschwanden. Der Luzerner segelte bei Top-Bedingungen und mit viel Anlauf zum persönlichen Rekord von 230 m. Die schlechte Landung, die Abzüge wegen des Aufwindes und die fehlenden Bonuspunkte für einen verkürzten Anlauf warfen ihn gleichwohl noch in den 42. Rang zurück. Auch Andreas Schuler (52.) verbuchte mit 209 m einen Hausrekord. Luca Egloff (61.) setzte bei 188 m auf.

Als Tagessieger liess sich Johann André Forfang nach einem Flug auf 241 m feiern. Der Norweger ist somit der erste Anwärter auf die Siegprämie von 20'000 Franken für die neu ins Leben gerufene Serie "The Planica 7". Addiert werden dabei die Punkte aus der Qualifikation vom Donnerstag sowie den sechs weiteren Wettkampfsprüngen im Verlauf des Wochenendes - am Freitag der Einzelwettkampf, am Samstag das Teamspringen und am Sonntag das Saisonfinale der Top 30. (sda)

22. Mär 2018 / 12:51
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
19. September 2018 / 12:01
19. September 2018 / 12:09
19. September 2018 / 12:09
19. September 2018 / 09:30
Meistkommentiert
06. September 2018 / 16:29
13. September 2018 / 06:16
13. September 2018 / 12:13
14. September 2018 / 14:47
Aktuell
19. September 2018 / 14:32
19. September 2018 / 14:32
19. September 2018 / 14:16
19. September 2018 / 14:07
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
kellerquiz
Zu gewinnen 2 x 2 Karten für das Pubquiz auf Schlösslekeller-Art am Donnerstag, 27. September um 20 Uhr im Schlösslekeller
06.09.2018
Facebook
Top