Ski

Das Präsidium von Swiss-Ski hat entschieden, die Verantwortung der sportlichen Führung auf mehrere Schultern zu verteilen.
04.06.2018
Skiflug-Weltmeister Daniel-André Tande aus Norwegen muss wegen einer seltenen Krankheit eineinhalb Wochen in einem Spital verbringen. Mittlerweile ist der 24-Jährige aber wieder gesund.
31.05.2018
Der Ski-Freestyler Mischa Gasser (26) tritt per sofort vom Spitzensport zurück. Der Solothurner gibt offen zu, sich "nicht mehr zu 100 Prozent überwinden zu können, um volles Risiko einzugehen".
30.05.2018
Ian Gut, der jüngere Bruder von Swiss-Ski-Athletin Lara Gut, entscheidet sich für einen Nationenwechsel und fährt in Zukunft für das Fürstentum Liechtenstein.
23.05.2018
Bei den alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Cortina d'Ampezzo 2021 wird erstmals auch im Parallel-Slalom um Einzelmedaillen gefahren.
19.05.2018
Die alpine Ski-WM 2023 findet in Courchevel-Méribel statt. Die Station in den Savoyer Alpen setzt sich in der Wahl gegen den österreichischen Ort Saalbach-Hinterglemm durch.
17.05.2018
Simon Ammann hat noch nicht genug. Der vierfache Olympiasieger setzt seine Karriere fort.
08.05.2018
Der amerikanische Skirennfahrer Andrew Weibrecht erklärt im Alter von 32 Jahren seinen Rücktritt.
02.05.2018
Die erfolgreiche Alpin-Saison schlägt sich in der Kader-Zusammenstellung von Swiss-Ski nieder. Ramon Zenhäusern, Loïc Meillard, Jasmine Flury und Joana Hählen steigen vom A-Kader ins Nationalteam auf.
25.04.2018
Nach 18 Monaten Dopingsperre meldet sich die norwegische Langläuferin Therese Johaug selbstbewusst zurückgemeldet. "Ich bin stolz, dass ich das durchgestanden habe", sagt die 29-Jährige.
19.04.2018
Die Skirennfahrerin Beatrice Scalvedi erklärt bereits mit 22 Jahren ihren Rücktritt aus dem Spitzensport. Anhaltende Rückenprobleme zwangen die Tessinerin zu diesem Schritt.
13.04.2018
Die Slalom-Spezialistin Denise Feierabend tritt nach ihrer erfolgreichsten Saison vom Skirennsport zurück.
08.04.2018
Die Schweizer Meisterschaften im Slalom in Meiringen-Hasliberg enden mit Favoritensiegen durch Ramon Zenhäusern und Wendy Holdener.
08.04.2018
Wendy Holdener sichert sich an den Schweizer Meisterschaften ihren achten Sieg, den zweiten in der Disziplin Riesenslalom.
07.04.2018
Die norwegische Langlauf-Königin Marit Björgen beendet ihre Karriere. Die nationale Meisterschaft an diesem Wochenende in Alta wird damit ihr letzter Wettkampf sein.
06.04.2018
Mit Simona Meiler tritt eine der besten Schweizer Snowboardcrosserinnen vom Spitzensport zurück:
05.04.2018
Bei den Schweizer Meisterschaften der Alpinen in Davos erringen Sandro Simonet und Vivianne Härri in der Kombination ihre jeweils ersten nationalen Titel bei der Elite.
05.04.2018
Marco Odermatt und Davos - das passt in dieser Saison perfekt zusammen.
04.04.2018
Die erst dritte Saison ohne Weltcupsieg (nach 1989 und 2001) hat bei Österreichs Skispringern Konsequenzen. Cheftrainer Heinz Kuttin räumt seinen Posten ein Jahr vor der Heim-WM in Seefeld vorzeitig.
03.04.2018
Gianluca Cologna tritt vom Spitzensport zurück. Der 27-jährige Sprint-Spezialist war seit 2009 im Kader von Swiss-Ski und debütierte 2010 im Weltcup.
25.03.2018
Simon Ammann beendet die Saison mit zwei tollen Flügen und einem 14. Rang beim Weltcup-Finale in Planica.
25.03.2018
Dem Snowboard-Freestyler Jonas Bösiger gelingt im letzten Big-Air-Wettkampf des Weltcup-Winters in Québec mit dem 2. Rang das beste Saisonresultat.
25.03.2018
Dario Cologna über 50 km Skating und Nathalie von Siebenthal im Dreissiger gewinnen an den Schweizer Meisterschaften im liechtensteinischen Steg überlegen die Goldmedaille.
24.03.2018
Die Norweger untermauern beim Team-Springen in Planica ihre Vormachtstellung als führende Skisprung-Nation.
24.03.2018
Simon Ammann muss beim ersten von zwei Skifliegen beim Saisonfinale in Planica eine kleine Enttäuschung verarbeiten. Der 19. Rang entspricht nicht den Erwartungen.
23.03.2018
Dario Cologna lässt sich an den Schweizer Meisterschaften in Steg im Fürstentum Liechtenstein eine weitere Goldmedaille umhängen. Der 32-Jährige siegt mit den Skating-Ski im Sprint.
23.03.2018
Simon Ammann qualifiziert sich als einziger Schweizer Skiflieger für den Wettkampf vom Freitag in Planica. Der Toggenburger belegt nach einem Flug auf 217 m den 23. Rang.
22.03.2018
Beat Tschuor übernimmt als neuer Cheftrainer das Schweizer Frauen-Team. Der Bündner tauscht den Platz mit Hans Flatscher, der seine Erfahrung künftig auf Junioren-Stufe einbringen wird.
22.03.2018
Die Österreicherin Stephanie Brunner erleidet an den österreichischen Meisterschaften in Saalbach-Hinterglemm in der Abfahrt eine schwere Verletzung im linken Knie.
20.03.2018
Jürg Capol ist seit dem 1. Juli 2016 Marketing-Direktor des Internationalen Skiverbandes. In dieser Rolle betrachtet der Bündner viele Dinge gerne auch aus anderer Optik.
20.03.2018
Mikaela Shiffrin bewegt sich im alpinen Weltcup auch in finanzieller Hinsicht in eigenen Sphären. Die Amerikanerin hat in der zu Ende gegangenen Saison einen Preisgeldrekord aufgestellt.
19.03.2018
Swiss-Ski-Präsident Urs Lehmann spricht im Interview mit der Nachrichtenagentur sda über die erfolgreiche Olympia-Saison der Alpinen, die nächsten Schritte und Cheftrainer Hans Flatschers Nachfolger.
19.03.2018
Eine Woche vor dem Weltcup-Finale kürt sich Kamil Stoch zum Gesamtweltcupsieger der Skispringer. Zudem sichert sich der Pole in Vikersund den Gesamtsieg in der Raw-Air-Tour.
18.03.2018
Akito Watabe sichert sich vorzeitig den Sieg im Gesamtweltcup der Nordischen Kombinierer. Dem 29-jährigen Japaner reicht in Klingenthal hierfür ein 3. Rang hinter Fabian Riessle und Johannes Rydzek.
18.03.2018
Wendy Holdener spricht im sda-Interview über ihre beste Saison. Die Schwyzerin holt einen ganzen Olympia-Medaillensatz und als Gesamtzweite mit 1168 Punkten so viele wie noch nie zuvor im Weltcup.
18.03.2018
Dario Cologna darf sich zum Abschluss der Saison über eine weitere Trophäe freuen. Der Bündner gewinnt zum vierten Mal nach 2011, 2012 und 2015 die kleine Kristallkugel für Platz 1 im Distanz-Weltcup.
18.03.2018
Heidi Weng gewinnt zum zweiten Mal in Folge den Gesamtweltcup der Langläuferinnen, die Beste beim Weltcup-Finale ist jedoch deren norwegische Landsfrau Marit Björgen.
18.03.2018
Beim Weltcup-Finale in Are in Schweden müssen am Schlusstag gleich beide auf dem Programm stehenden Rennen wegen zu starkem Wind abgesagt werden.
18.03.2018
Beim Skiflug-Weltcup in Vikersund kommt die Schweizer Equipe bei neun teilnehmenden Nationen nicht über den 8. Rang hinaus. Norwegen siegt mit riesigem Vorsprung.
17.03.2018
Wendy Holdener erreicht in Are zum elften Mal in dieser Saison das Podest. Sie zeigt sich glücklich darüber, damit auch in der Disziplinen-Wertung den 2. Platz zu belegen.
17.03.2018
Dario Cologna kommt dem Gewinn der kleinen Kristallkugel für den Sieg im Distanz-Weltcup einen weiteren Schritt näher. Er belegt bei der 2. Etappe anlässlich des Weltcup-Finales in Falun den 6. Platz.
17.03.2018
Das Weltcup-Finale der Skicrosser in Megève wird wegen starker Schneefälle abgesagt. Damit steht der Olympia-Zweite Marc Bischofberger als Gesamtsieger fest.
17.03.2018
Julie Zogg schafft zum Abschluss der Saison am Weltcup in Winterberg im Parallelslalom als Dritte den Sprung aufs Podest. Bei den Männern klassiert sich Nevin Galmarini im 8. Rang.
17.03.2018
Krista Pärmäkoski entscheidet im Rahmen des Weltcup-Finales in Falun die 2. Etappe für sich, während Nadine Fähndrich als einzige Schweizerin in die Punkteränge läuft.
17.03.2018
Mikaela Shiffrin ist ein weiteres Mal nicht zu bezwingen. Die Amerikanerin gewinnt beim Weltcup-Finale in Are den Slalom, womit sie das Dutzend an Saisonsiegen voll macht.
17.03.2018
Marcel Hirscher lässt sich auch beim Weltcup-Finale in Are den Sieg im Riesenslalom nicht nehmen. Der Österreicher gewinnt einmal mehr vor dem Norweger Henrik Kristoffersen.
17.03.2018
In Falun endet für Dario Cologna eine Weltcup-Saison, in welcher er die letzten beiden noch fehlenden Siege erringen konnte. Am Wochenende liegt in Mittelschweden gar eine weitere Auszeichnung bereit.
17.03.2018
Nicolas Féraud steht seit kurzem auch dem WM-Kandidaturkomitee von Crans-Montana vor. Gemeinsam mit Swiss-Ski-Verbandsboss Urs Lehmann will er bis 2025 in der Schweiz alpine Titelkämpfe durchführen.
16.03.2018
In der Qualifikation für das Weltcup-Skifliegen im norwegischen Vikersund belegt Simon Ammann den 19. Rang. Der Toggenburger erreicht 206 m.
16.03.2018
Die Schweizer Equipe scheitert beim Team-Wettkampf am Weltcup-Finale in Are in den Viertelfinals. Gegen den nachmaligen Sieger Schweden setzt es in der ersten K.o.-Runde eine 1:3-Niederlage ab.
16.03.2018
Stefan Rogentin steht erstmals auf zweithöchster Stufe zuoberst auf dem Podest. Beim Europacup-Finale in Soldeu in Andorra gewinnt der Bündner den Super-G.
16.03.2018
Lara Gut wird am Sonntag beim Weltcupfinale in Are den Riesenslalom nicht bestreiten.
16.03.2018
Andri Ragettli feiert auf der Seiser Alm in Italien am Freitag seinen 11. Podestplatz seiner Karriere. Und gewinnt zum zweiten Mal die Kristallkugel als Sieger der Slopestyle-Gesamtwertung.
16.03.2018
Den beiden Schweizer Starterinnen beim Skating-Sprint anlässlich des Weltcup-Finales in Falun ist in den Viertelfinals kein Glück beschieden.
16.03.2018
Für Dario Cologna beginnt das Weltcup-Finale in Falun mit einer Enttäuschung. Der Münstertaler verpasst die Viertelfinals im Skating-Sprint um zweieinhalb Sekunden.
16.03.2018
Der 49-jährige Österreicher Hans Flatscher spricht im Interview mit der Nachrichtenagentur sda über die Beweggründe für seinen Rücktritt als Cheftrainer des alpinen Frauen-Teams.
16.03.2018
Kamil Stoch gewinnt auf überlegene Weise das Weltcup-Springen in Trondheim. Der Pole setzt sich bei der 3. Station der Raw-Air-Tour mit 17 Punkten Vorsprung vor dem Österreicher Stefan Kraft durch.
15.03.2018
Beat Feuz kommt am Tag nach dem Gewinn der Abfahrts-Kristallkugel nicht wie gewünscht auf Touren. Der Olympia-Zweite im Super-G belegt in Are nur den 17. Rang, womit er gar die Punkteränge verpasst.
15.03.2018
Swiss-Ski verliert auf Ende Saison Hans Flatscher, den Cheftrainer der Frauen. Flatscher tritt nach sechs erfolgreichen Jahren zurück, um sich mehr der Familie und seinen drei Kindern zu widmen.
15.03.2018
Besser kann man die Saison nicht abschliessen. Nach seinem geteilten Sieg vom Mittwoch in der Abfahrt gewinnt Vincent Kriechmayr beim Finale in Are auch den Super-G.
15.03.2018
Der Pole Kamil Stoch ist an der zweiten Station der Raw-Air-Tour in Lillehammer eine Klasse für sich. Simon Ammann schafft den Sprung in die Top 15.
13.03.2018
Simon Ammann belegt beim Weltcupspringen in Oslo nur den 18. Platz. Dafür holt Andreas Schuler seine ersten Weltcuppunkte.
11.03.2018
Die achtfache Olympiasiegerin Marit Björgen ist auch beim traditionellen 30-km-Lauf im Skating-Stil in Oslo nicht zu bezwingen. Nathalie von Siebenthal belegt den 17. Platz.
11.03.2018
Am 50. Engadin Skimarathon gibt es durch Roman Furger und Nadine Fähndrich erstmals seit 2007 bei den Männern und den Frauen Schweizer Siege.
11.03.2018
Zum 50. Mal findet am Sonntag der Engadin Skimarathon statt. Der Volkslauf durchs Engadin fasziniert die Massen weiterhin. Mit einem Rekord-Meldeergebnis ist er seit Mitte Januar ausgebucht.
11.03.2018
Die Schweiz belegt beim Weltcup-Teamspringen in Oslo den 7. Platz, auf den sie fast schon abonniert ist. Auch Sieger Norwegen ist alles andere als eine Überraschung.
10.03.2018
Dario Cologna gewinnt erstmals ein wichtiges 50-km-Rennen. Beim Traditionsanlass in Oslo setzt sich der vierfache Olympiasieger in einem Fotofinish gegen den Norweger Martin Johnsrud Sundby durch.
10.03.2018
Nevin Galmarini krönt im Parallel-Riesenslalom von Scuol seine überragende Saison. Dank dem 3. Rang im Heimrennen in Scuol steht der Olympiasieger vorzeitig als Gewinner der Alpin-Wertung fest.
10.03.2018
Der einzige Schweizer Nordisch-Kombinierer Tim Hug holt beim Weltcup in Oslo als 26. fünf Weltcuppunkte.
10.03.2018
Zwei Wochen nach dem Olympiasieg im Parallel-Riesenslalom kann der Schweizer Alpin-Snowboarder Nevin Galmarini am Samstag beim Heim-Weltcup in Scuol den nächsten grossen Erfolg einfahren.
10.03.2018
Sandro Viletta, der Kombinations-Olympiasieger von 2014 in Sotschi, ist erneut im Verletzungspech.
09.03.2018
Vierschanzentournee, Skiflug-WM, Olympia - eigentlich könnten die Skispringer ihre Saison ruhig ausklingen lassen. Doch in Norwegen geht es mit der Raw-Air-Tour erst so richtig los.
09.03.2018
Die Langläuferin Nadine Fähndrich muss beim Sprint-Weltcup in Drammen eine bittere Pille schlucken. Der Luzernerin bleibt in Norwegen der Finaleinzug wegen einer Disqualifikation verwehrt.
07.03.2018
Aarau und Wohlen liefern sich im (vorerst) letzten Aargauer Challenge-League-Derby im Brügglifeld ein kleines Torspektakel. Die Aarauer setzen sich mit 4:2 durch.
04.03.2018
Alexej Poltoranin glückt in Lahti die Olympia-Revanche. Der Kasache feiert über 15 km klassisch mit Einzelstart seinen 12. Weltcupsieg.
04.03.2018
Der Slopestyle-Weltcup in Silvaplana muss möglicherweise ohne die beiden Schweizer Olympia-Medaillengewinnerinnen auskommen.
02.03.2018
Die Urnerin Aline Danioth schafft es bei den Europacup-Rennen in Zinal auch im zweiten Anlauf aufs Podium.
02.03.2018
Die Schweizer Alpinen glänzen am Dienstag mit zwei Siegen im Europacup. In Crans-Montana gewinnt Priska Nufer eine Abfahrt, in St. Moritz entscheidet Thomas Tumler den Riesenslalom für sich.
27.02.2018
Pepe Regazzi äussert sich nach Iouri Podladtchikovs Olympia-Rückzug im Interview zum sportlichen Drama der Schweizer Snowboard-Equipe. Er spricht von einem traurigen Tag.
10.02.2018
Dominique Gisin krönt ihre aussergewöhnliche Karriere 2014 mit dem Olympiasieg in der Abfahrt. Es war die goldene Entschädigung für Verletzungspech im Übermass.
08.02.2018
Am zweitletzten Wettkampftag der Junioren-WM in Davos gab es für die erfolgsverwöhnte Delegation von Swiss Ski keine weitere Medaille.
07.02.2018
Ein Dopingbericht stellt dem Langlauf ein schlechtes Zeugnis aus. Reihenweise sollen Medaillenplätze an Olympischen Spielen oder Weltmeisterschaften mit verdächtigen Blutwerten erreicht worden sein.
04.02.2018
Marco Odermatt krönt sich zwei Tage nach seinem Triumph in der Abfahrt in Davos auch zum Junioren-Weltmeister im Super-G - dies auf überlegene Weise.
02.02.2018
Das Abfahrtstraining der Frauen in Garmisch-Partenkirchen kann auch am Freitag nicht ausgetragen werden. Die Piste in Garmisch-Partenkirchen breche an manchen Stellen.
02.02.2018
Knapp einen Monat nach ihrem Triumph in Lenzerheide feiert Laurien van der Graaff in Seefeld ihren zweiten Weltcupsieg. Die Davoserin gewinnt den Skating-Sprint nach einem starken Finish.
27.01.2018
Zwei Wochen vor Beginn der Winterspiele gastiert der Weltcup mit drei Rennen in drei Tagen in Lenzerheide. Die Schweizerinnen haben an die letzten Rennen auf der Piste Beltrametti beste Erinnerungen.
25.01.2018
Der Norweger Johannes Hösflot Klaebo gewinnt in überzeugender Manier den Sprint in klassischer Technik in Planica.
20.01.2018
Die Slopestyler mussten mehr oder weniger tatenlos aus Laax abziehen. Starker Wind und Nebel machen die Austragung des Weltcups auf dem Crap Sogn Gion unmöglich.
19.01.2018
Das Sturmtief "Friederike" sorgt auch bei den Skiflug-Weltmeisterschaften in Oberstdorf für Verzögerungen und Komplikationen.
18.01.2018
Snowboard-Altmeister Shaun White sichert sich im Weltcup von Aspen das Ticket für die Olympischen Spiele auf ganz besondere Art und Weise. Der 31-Jährige zaubert den perfekten Lauf in die Halfpipe.
14.01.2018
Die Schweizer Alpin-Snowboarder können im Nacht-Parallelslalom im österreichischen Bad Gastein nicht ganz an die bisherigen Erfolge des Winters anknüpfen.
12.01.2018
Die Verantwortlichen von Swiss-Ski unternehmen auch abseits der Piste alles, um Carlo Janka die Option für die Teilnahme an den Olympischen Spielen in Pyeongchang aufrechtzuerhalten.
12.01.2018
Carlo Janka wird in den Weltcup-Rennen in Wengen nicht starten. Der Bündner und seine Trainer schliessen die Teilname an den Olympischen Spielen in Pyeongchang trotzdem nicht aus.
11.01.2018
Für Reto Schmidiger ist der Olympia-Winter zu Ende. Seine im Dezember in Val d'Isère erlittene Knieverletzung lässt keine Rennen mehr zu. Schmidiger muss sich einer Operation unterziehen.
07.01.2018
Kamil Stoch ist dem "Grand Slam" bei der Vierschanzentournee, Platz 1 bei sämtlichen vier Wettkämpfen, einen weiteren Schritt näher gekommen.
06.01.2018
Snowboarder Nevin Galmarini holt sich im Parallel-Riesenslalom im österreichischen Lackenhof die Führung im Alpin-Weltcup zurück. Der 31-jährige Bündner feiert seinen zweiten Tagessieg.
05.01.2018
Nathalie von Siebenthal klassiert sich beim Massenstartrennen über 10 km Skating in Oberstdorf im 4. Rang. Damit realisiert sie bei der 5. Etappe der Tour de Ski ihr bestes Weltcup-Ergebnis.
04.01.2018
Dario Cologna holt in Lenzerheide zum Doppelschlag aus. Der Bündner gewinnt die Verfolgung der Tour de Ski über 15 km Skating, nachdem er an Silvester bereits über 15 km klassisch triumphiert hat.
01.01.2018
Bei der 2. Etappe der Tour de Ski über 10 km klassisch wird Nathalie von Siebenthal Achte. Für die Bernerin ist es das beste Weltcup-Ergebnis in dieser Technik.
31.12.2017
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
FL1 life
Zu gewinnen 3 x 2 Tagespässe für Samstag, 7. Juli 2018
05.06.2018
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Facebook
Finance News
Top