• Kathrin Stirnemann ist wieder Europas Nummer 1 im Eliminator. (Archivbild)
    Kathrin Stirnemann ist wieder Europas Nummer 1 im Eliminator. (Archivbild)  (KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)

Gold für Stirnemann im Eliminator

Kathrin Stirnemann beschert der Schweiz an der Mountainbike-EM in Darfo Boario Terme die zweite Goldmedaille. Die Aargauerin wird zum dritten Mal nach 2014 und 2015 Europameisterin im Eliminator.
Mountainbike. 

Stirnemann setzte sich in der nicht-olympischen Disziplin vor der Tschechin Barbora Prudkova und der Niederländerin Anne Terpstra durch. Zweitbeste Schweizerin war Andrea Waldis als Sechste.

Die Eliminator-Weltmeisterin Linda Indergand verzichtete mit Blick auf das Cross-Country-Rennen am Sonntag auf einen Start. Ob Jolanda Neff nach ihrem Trainingssturz dann auch starten kann, ist nach wie vor offen.

Bei den Männern waren keine Schweizer am Start. Gold ging an den Franzosen Titouan Perrin-Ganier. (sda)

28. Jul 2017 / 20:01
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
18. Juni 2018 / 11:56
19. Juni 2018 / 10:43
Meistkommentiert
16. Juni 2018 / 17:04
11. Juni 2018 / 15:18
13. Juni 2018 / 11:20
Aktuell
19. Juni 2018 / 11:03
19. Juni 2018 / 10:58
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
seenachtsfest
Zu gewinnen 3 x 2 Karten für das Seenachtsfest in Arbon für Samstag, den 7. Juli 2018 (6. Juli und 8. Juli sind Eintritte kostenlos)
07.06.2018
Facebook
Top