FC Vaduz – Servette Genf


FC Vaduz
FC Vaduz (Challenge League)
Servette FC (Challenge League)
Spielende
70' Igor Tadic (1:0)
 
Ticker beendet
Rheinpak Stadion   Schiedsrichter Pascal Erlachner (Sz)

  • Alle
  • Tor
  • Auswechslungen
  • Karten
Live-Kommentar

Wir verabschieden uns aus dem Rheinpark Stadion in Vaduz und wünschen einen schönen Sonntag. Es grüsst Ernst Hasler.
 

Die Partie ist vorbei, der Schiedsrichter hat soeben abgepfiffen. Der FC Vaduz gewinnt glücklich mit 1:0. Vor allem die Steigerung nach dem Seitenwechsel trug den Sieg ein.

90 Minute (+ 4)

Stevanovic scheitert mit einem Schrägschuss an Hirzel.

90 Minute

Hier werden mindestens 5 Minuten nachgespielt.

90 Minute

Imeri traf den Pfosten; FCV im Glück.

84 Minute

Wechsel bei Vaduz: Für Lüchinger kommt Vitjia.

84 Minute

Wechsel bei Servette: Für Cognat kommt Imeri.

77 Minute

Wechsel bei Servette Genf: Für Routis kommt Willie.

75 Minute

Wechsel bei Servette: Für Lang kommt Alphonse.

70 Minute

Tor für Vaduz: Tadic per Kopf (1:0), Zuspiel von Drazan.

68 Minute

Wechsel beim FC Vaduz: Für Babic kommt Tadic.

67 Minute

1532 Zuschauer sind anwesend (mit Abos).

64 Minute

Wechsel beim FC Vaduz: Für Brunner kommt Drazan.

60 Minute

Wechsel bei Servette: Für Chagas kommt Follonier.

58 Minute

Wechsel bei Vaduz: Für Coulibaly kommt Dossou.

47 Minute

Ein Babic-Schuss landet im Gewühl.

Die zweiten 45 Minuten wurden eben angepfiffen.

Hier macht es nicht den Anschein, dass es zu einem Wechsel innerhalb beider Teams kommen wird.

Ende der ersten Halbzeit, die Mannschaften gehen in die Pause. Es steht torlos 0:0; die Genfer agieren entschlossener.

45 Minute (+ 2)

Und noch eine Rettungstag von Hirzel nach einem Chagas-Kopfball.

45 Minute

Grösste Rettungstat von Hirzel gegen Steven Lang!

45 Minute

Hier werden mindestens zwei Minuten nachgespielt.

41 Minute

Hier spielt sich mehr oder weniger alles im Mittelfeld ab.

35 Minute

Derr FCV ist nun etwas besser ins Spiel und drängt die Genfer in ihre Platzhälfte zurück,

25 Minute

Getränkepause, bevor der FCV seinen Freistoss von halblinks ausführen wird.

24 Minute

Gelbe Karte für Rouiller wegen Fouls an Coulibaly.

20 Minute

Sauthier trifft den Aussenpfosten.

19 Minute

Chagas köpfelt knapp daneben; da stand die FCV-Abwehr unsortiert.

11 Minute

Wieser köpfelt weit übers Tor.

9 Minute

Einen Chagas-Kopfball bändigt Hirzel im Nachfassen.

8 Minute

Ein erster Schlenzer von Cognat, der Hirzel nicht beunruhigen kann.

Die Partie beginnt, der Schiedsrichter hat soeben angepfiffen!

Hier gehts in wenigen Sekunden los.

Noch fehlen die Teams. Die Partie wird von Pascal Erlachner geleitet.

Genf Servette spielt in folgender Formation: Frick; Sauthier, Rouiller, Souare, Severin; Maccoppi; Miroslav Stevanovic, Routis, Lang; Cognat; Chagas.

Der FC Vaduz spielt in folgender Formation: Hirzel; Von Niederhäusern, Bühler, Wieser, Göppel; Muntwiler; Brunner, Mathys, Lüchinger, Coulibaly; Babic.

Die Hitze ist erträglicher, wie vor Wochenfrist. Es herrschen knapp 30 Grad C hier im Rheinpark Stadion.

Herzlich willlkommen zum Liveticker des Challenge-League-Spiels FC Vaduz – Servette Genf. Es begrüsst Sie Ernst Hasler.

Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
wiesngaudi
Wir verlosen 2 x 2 Tickets zur letzten Wiesngaudi am 6. Oktober im SAL in Schaan
27.08.2018
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Facebook
Finance News
Top