• Manchester City mit Danilo (im Bild links) strauchelt bei Crystal Palace (mit Andros Townsend)
    Manchester City mit Danilo (im Bild links) strauchelt bei Crystal Palace (mit Andros Townsend)  (KEYSTONE/EPA/GERRY PENNY)

Manchester City verpasst Rekord

Nach 18 Siegen am Stück muss sich Manchester City in der Premier League wieder einmal mit einem Unentschieden begnügen. Beim Tabellen-17. Crystal Palace bleibt das Team von Pep Guardiola ohne Treffer.
Fussball. 

Manchester City dominierte die Partie im gewohnten Stil, biss sich aber am Abwehrbollwerk des Gegners die Zähne aus und hätte im 21. Ligaspiel beinahe die erste Niederlage kassiert. Goalie Ederson parierte in der 92. Minute einen in die Mitte gezielten Foulpenalty von Crystals Luka Milivojevic. Bei den Citizens kam Sergio Agüero einem Treffer nach einer halben Stunde am nächsten. Sein abgelenkter Schuss prallte vom Pfosten zurück.

Der Argentinier war sieben Minuten zuvor für Gabriel Jesus eingewechselt worden, der das Feld mit dem Verdacht auf eine gravierende Knieverletzung unter Tränen verliess. In der Nachspielzeit wurde zudem Kevin de Bruyne nach einem harten Tackling mit der Bahre vom Platz getragen. Pep Guardiola zufolge kam De Bruyne glimpflich davon, bei Gabriel Jesus rechnet der Trainer mit einem ein- bis zweimonatigen Ausfall.

Durch das Remis gegen den von Roy Hodgson stabilisierten Abstiegskandidaten verpasste es Guardiola, seinen eigenen Rekord zu egalisieren. Als Trainer von Bayern München hatte er in der Saison 2013/14 19 Siege in Serie gefeiert und damit eine Bestmarke in Europas Top-5-Ligen aufgestellt.

Wieder nur ein Punkt für Arsenal

Im zweiten Spiel des Tages kam Arsenal zum vierten Mal in den letzten sechs Meisterschaftsspielen nicht über ein Unentschieden hinaus. Mit Granit Xhaka in der Startelf resultierte beim Tabellenvorletzten West Bromwich Albion ein 1:1. Ein abgelenkter Freistoss von Alexis Sanchez war in der 83. Minute nur der vermeintliche Siegtreffer für das Team von Arsène Wenger. Per Handspenalty kam West Bromwich in der 89. Minute noch zum Ausgleich.

Für Wenger war es das 811. Premier-League-Spiel als Trainer, womit er den Rekord von Alex Ferguson (810) übertraf.

Resultate/Rangliste:

Crystal Palace - Manchester City 0:0. - 25'804 Zuschauer. - Bemerkungen: 23. Gabriel Jesus (Manchester City) mit Knieverletzung ausgewechselt. 31. Abgelenkter Schuss von Agüero (Manchester City) an den Pfosten. 92. Ederson (Manchester City) hält Foulpenalty von Milivojevic.

West Bromwich Albion - Arsenal 1:1 (0:0). - 26'223 Zuschauer. - Tore: 83. McClean (Eigentor) 0:1. 89. Rodriguez (Handspenalty) 1:1. - Bemerkung: Arsenal mit Xhaka.

Rangliste: 1. Manchester City 21/59 (61:12). 2. Chelsea 21/45 (39:14). 3. Manchester United 21/44 (43:16). 4. Liverpool 21/41 (48:24). 5. Arsenal 21/38 (38:26). 6. Tottenham Hotspur 20/37 (39:20). 7. Burnley 21/34 (18:17). 8. Leicester City 21/27 (31:32). 9. Everton 21/27 (25:32). 10. Watford 21/25 (30:37). 11. Huddersfield Town 21/24 (18:32). 12. Brighton & Hove Albion 21/22 (15:25). 13. Southampton 21/20 (20:30). 14. Bournemouth 21/20 (20:32). 15. Stoke City 21/20 (23:46). 16. Newcastle United 21/19 (19:30). 17. Crystal Palace 21/19 (18:32). 18. West Ham United 20/18 (22:38). 19. West Bromwich Albion 21/16 (15:28). 20. Swansea City 21/16 (13:32). (sda)

31. Dez 2017 / 15:13
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
24. April 2018 / 17:04
24. April 2018 / 12:00
24. April 2018 / 12:39
24. April 2018 / 17:22
Meistkommentiert
16. April 2018 / 05:06
27. März 2018 / 10:47
09. April 2018 / 17:28
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
rhema
Zu gewinnen 5 x 2 Tickets für die Rheintalmesse (ohne Abendbetrieb 27. und 28.4)
15.03.2018
Facebook
Top