• Dominique Aegerter darf am GP von Italien wieder mittun
    Dominique Aegerter darf am GP von Italien wieder mittun  (KEYSTONE/EPA/PAUL BUCK)

Grünes Licht für Aegerter

Gute Nachrichten für Dominique Aegerter. Der 27-jährige Oberaargauer erhält von den Rennärzten in Mugello grünes Licht für den Start zum Grand Prix von Italien.
Motorrad. 

Aegerter wird damit voraussichtlich nach einer über einmonatigen Verletzungspause am Wochenende sein Renn-Comeback geben. Aegerter hatte sich vor fünf Wochen bei einem Trainingssturz auf einer Enduro-Maschine eine Beckenverletzung zugezogen und musste sich einer Operation unterziehen.

Sicher ist Aegerters Start zum Rennen trotz der Freigabe durch die Rennärzte noch nicht. Man werde nach den freien Trainings am Freitag entscheiden, ob ein Start Sinn macht, schrieb Aegerters Team Kiefer Racing in einer Mitteilung. (sda)

31. Mai 2018 / 16:09
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
20. September 2018 / 19:53
21. September 2018 / 00:45
20. September 2018 / 21:21
20. September 2018 / 10:14
Meistkommentiert
06. September 2018 / 16:29
13. September 2018 / 06:16
13. September 2018 / 12:13
20. September 2018 / 10:14
Aktuell
21. September 2018 / 10:14
21. September 2018 / 10:10
21. September 2018 / 09:33
21. September 2018 / 09:07
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Lova Center
Zu gewinnen einen Lova Einkaufsgutschein im Wert von 50 Franken.
20.07.2018
Facebook
Top