Am Montagabend wurde in London der neue Weltfussballer des Jahres gewählt. Erstmals seit zehn Jahren holten sich weder Cristiano Ronaldo, noch Lionel Messi den Titel. Luka Modric, Spieler von Real Madrid und Kapitän der kroatischen Nationalmannschaft, wurde zum ersten Mal Weltfussballer.
vor 9 Stunden
Wird dem spanischen Nationalteam und Real vorerst nicht zur Verfügung stehen: Mittelfeldspieler Isco
Real Madrid muss bis auf Weiteres auf Spielmacher Isco verzichten. Aufgrund einer Blinddarmentzündung muss sich der spanische Nationalspieler einer Operation unterziehen, wie sein Klub bekannt gibt.
vor 5 Stunden
Viktorija Golubic kann ihre Enttäuschung nach dem Aus in Wuhan nicht verbergen (Archiv)
Viktorija Golubic muss 2018 auf der WTA-Tour weiter auf einen Zweitrunden-Sieg warten. In Wuhan erweist sich Garbiñe Muguruza als zu stark. Die Spanierin siegt in nur 59 Minuten mit 6:0, 6:1.
vor 8 Stunden
Antonio Giovinazzi wird das Sauber-Cockpit neben Kimi Räikkönen in der nächsten Saison besetzen
Das Formel-1-Team Alfa Romeo Sauber besetzt im Hinblick auf die kommende Saison auch das zweite Cockpit neu. Der Italiener Antonio Giovinazzi ersetzt den Schweden Marcus Ericsson.
vor 5 Stunden

Rad

Bisher vor allem auf der Bahn erfolgreich: der Schweizer Stefann Bissegger
Stefan Bissegger gelingt im Einzelzeitfahren der U23-Kategorie an den Strassen-WM in Innsbruck als 11. eine starke Leistung.
24.09.2018
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
Spargel
Gewinnen Sie einen Gutschein im Wert von 300 Franken von Elektro Hasler in Eschen
05.09.2018
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Facebook
Finance News
Top