WhatsApp Newsservice

«Vaterland» WhatsApp-News



Die «Vaterland»-WhatsApp-News sind der neue Nachrichtenkanal des Landes: Die wichtigsten Neuigkeiten aus Liechtenstein und der Region versendet die «Vaterland»-Redaktion als WhatsApp-Nachricht.

Hier gleich kostenlos zum «Vaterland»-WhatsApp-Service anmelden:


Oder alternativ: 1. Vaterland-Kontakt auf Smartphone runterladen und im Telefon speichern ( hier downloaden ) 2. «START» per WhatsApp an den Vaterland-Kontakt senden.

Der «Vaterland» WhatsApp-News Service bieten Ihnen:


Newsservice (wir senden Ihnen Nachrichten)


Via WhatsApp die wichtigsten, schnellsten News aus Liechtenstein und der Region auf dem Smartphone empfangen.

Leserreporter (Sie senden uns Nachrichten)


Input (Text, Bild, Video, Sprachaufzeichnung etc.) für eine spannende, unterhaltsame Nachricht direkt an die Redaktion senden.

Oder doch lieber ein guter alter Upload via Formular? Gerne:
(Bitte beachten Sie, dass maximal 5 Bilder hochgeladen werden dürfen.)


Ihr Browser ist veraltet und unterstützt den Dateiupload nicht. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Sie haben leider zuviele Bilder ausgewählt. Es werden nur die ersten 5 Bilder hochgeladen.
Leider sind folgende Bilder zu groß und können nicht hochgeladen werden:
  1. (Größe:  )


Gesamtfortschritt:

Übertrage Datei    von  


Dateien sind hochgeladen. Sie werden gleich weitergeleitet.
Upload-Status
wartend... Vorbereitend... lädt hoch... fertig hochgeladen

Richtlinien für Einsendungen per WhatsApp

Mit Ihrer Einsendung stimmen Sie einer allfälligen Veröffentlichung in den Medien der Vaduzer Medienhaus AG sowie deren Social Media Kanälen zu. Leserbilder und -videos werden bei Zustimmung mit Name und Wohnort des Urhebers publiziert.

Eingesandte Bilder und Videos können auf der Webseite des «Liechtensteiner Vaterlands» ohne Honorarabgeltung veröffentlicht werden. Es besteht jedoch kein Anspruch auf eine Publikation.

Wir publizieren keine Bilder, welche Persönlichkeitsrechte verletzen oder abstossende Motive zeigen. Die Absender der Fotos tragen die Verantwortung dafür, dass die fotografierten Personen einer Veröffentlichung zustimmten. Halten Sie sich beim Fotografieren an die Spielregeln des Guten Benehmens.

Bei Aufnahmen von Minderjährigen müssen die Eltern ihre Einwilligung geben.

Begeben Sie sich nicht in Gefahr. Behindern Sie nicht die Arbeit von den Rettungsdiensten und der Polizei.

Vor der Veröffentlichung wird jedes Bild und jedes Video von der Redaktion geprüft.

 

Lesertrend
Meistgelesen
27. Juli 2017 / 15:44
27. Juli 2017 / 22:50
27. Juli 2017 / 17:46
27. Juli 2017 / 10:46
26. Juli 2017 / 21:35
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Liewo Sport: CEV Beachvolleyball, Vaduz
Facebook
Top