• Monique Lammer bei einer Besichtigung mit einem Interessenten.
    Monique Lammer bei einer Besichtigung mit einem Interessenten.  (pd)

Stabilisierung des Mietwohnungsmarktes

Am Stichtag 1. Juni 2016 wurden in der Schweiz 6523 leer stehende Einfamilienhäuser gezählt. Das sind 114 Einfamilienhäuser oder knapp zwei Prozent mehr als ein Jahr zuvor.

Die Zahl der unbewohnten Neuwohnungen stieg innert Jahresfrist um markante 1063 Einheiten oder 14 Prozent an. Insgesamt standen am Stichtag 8768 Neuwohnungen leer. So viele leere Neuwohnungen waren zuletzt Mitte der 1990er-Jahre auf dem Markt.
Anders sieht es in Liechtenstein aus. Hierzulande hat sich die Situation des Mietwohnungsleerstandes sichtlich beruhigt. Das Portfolio von Marxer Immobilien ist im Vergleich zu den letzten drei Jahren eher kleiner geworden und die Mietpreise haben sich reguliert. Das heisst, es kann von einer gesunden Stabilisierung des Marktes gesprochen werden. Für die gute Vermietbarkeit einer Immobilie gelten jedoch nach wie vor die gleichen Grundsätze. Alle Wohnungen lassen sich vermieten, sofern das Preis-Leistungs-Verhältnis in einem vernünftigen Verhältnis steht. Bei Marxer Immobilien gibt es für jeden Geschmack und jedes Budget etwas. (pd)

Kontakt
Marxer Immobilien
Landstrasse 15, Vaduz
Telefon: +423 235 05 05
Homepage: www.marxer.li

24. Feb 2017 / 08:19
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Schlosskino
2 Kinoeintritte nach freier Wahl für Takino, Schaan und Schlosskino Balzers zu gewinnen!
Facebook
Top